Seminar

Weiterbildung zum Riester-Fachexperten für komplexitätserhöhende Geschäftsvorfälle

24.09.2019 - 26.09.2019
Montabaur
Aeiforia Trainings & Services GmbHVeranstalter


Weiterbildung zum Riester-Fachexperten | zur Riester-Fachexpertin für komplexitätserhöhende Geschäftsvorfälle
Seminar für Mitarbeiter/innen im Innendienst bei Anbietern von Altersvorsorgeprodukten

Termine
24. September 2019, 8:30 Uhr – 18:00 Uhr (Modul 1)
25. September 2019, 8:30 Uhr – 18:00 Uhr (Modul 2)
26. September 2019, 8:30 Uhr – 18:00 Uhr (Modul 3)

 

Aufbau
Der Lehrgang „Riester-Fachexperte|Riester-Fachexpertin für komplexitätserhöhende Geschäftsvorfälle“ greift Geschäftsvorfälle auf, die Auswirkungen auf Geschäftsvorfälle aus der Beitragsjahr-, Leistungs- und Wohnförderorientierung haben.

Komplexitätserhöhend ist ein Geschäftsvorfall zum Beispiel dann, wenn eine Vertragshistorie zu übernehmen ist – insbesondere bei „parallelen“ Beitragsjahren. Zudem bergen komplexitätserhöhende Geschäftsvorfälle enorme Herausforderungen in der zukünftigen Abwicklung in sich. Zu diesen Geschäftsvorfällen gehören zum Beispiel: Kapitalübernahmewechsel, Anbieterwechsel (Zugang), Versorgungsausgleich für den Ausgleichsberechtigten, Fortführung eines teilentnommenen oder teilgekündigten Vertrages.

 

Inhalte der Module
Modul 1: Kapitalübertragung bei Anbieterwechsel (Zugang): Inhalte sind u. a. die Arten des Anbieterwechsels, die Unterschiede zwischen internem und externem Anbieterwechsel (Zugang), die Anbieterpflichten beim Anbieterwechsel-Zugang sowie die Darstellung des gesamten Prozesses „Anbieterwechsel (Zugang)“.

Modul 2: Kapitalübertragung bei Versorgungsausgleich (Zugang) und Tod des Zulageberechtigten (Zugang)

Modul 3: Fortsetzung von Verträgen, die mit Geschäftsvorfällen belastet sind, z. B. mit einer Entnahme des Altersvorsorge-Eigenheimbetrages, einer Teil-Kündigung oder einer teil-schädlichen Verwendung sowie mit möglichen Reinvestitions- und Minderungsbeträgen.

 

Link
Schulungsprogramm Riester-Fachexperte

 

Kontakt
Aeiforia Trainings & Services GmbH, trainings@aeiforia.de, Telefon: 02602 99983200