be.in.value
Finden

Erstellen Sie ihre individuellen Filter

Melden Sie sich jetzt an, um ihre persönlichen Filter einzustellen und zu speichern.

Registrieren
Anmelden
Märkte & VertriebZurück zur Übersicht

Märkte & Vertrieb

Generelles Verbot
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2019WirtschaftGene­relles Verbot
VG Frankfurt am Main hält Provisionsabgabe durch Versicherungsvermittler für …
VG Frankfurt am Main hält Provisionsabgabe durch Versicherungsvermittler für unzulässig
Die Karten liegen auf dem Tisch
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2019WirtschaftDie Karten liegen auf dem Tisch
Theresa May bekommt keine weiteren Zugeständnisse aus Brüssel für …
Theresa May bekommt keine weiteren Zugeständnisse aus Brüssel für den Brexit-Vertrag. Wie geht es für britische Versicherer und deren Kunden in Deutschland weiter?
Talk und Taktik
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2019WirtschaftTalk und Taktik
Die Bedarfsanalyse im Verkaufsgespräch nimmt neue Züge an. Um gemeinsam mit dem …
Die Bedarfsanalyse im Verkaufsgespräch nimmt neue Züge an. Um gemeinsam mit dem Kunden eine erfolgreiche Perspektive für die Zusammenarbeit zu skizzieren, müssen gerade im Versicherungsvertrieb stärkere Inhalte auf den Tisch kommen
Lernen auf die intuitive Art
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2019WirtschaftLernen auf die intui­tive Art
Insurance Distribution Directive eröffnet ungeahnte Potenziale für …
Insurance Distribution Directive eröffnet ungeahnte Potenziale für digitale Vertriebsschulungen
Durchstarter
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2019WirtschaftDurch­starter
Die Ratingagentur Fitch rechnet vor, dass die Lebensversicherer bis 2022 rund ein …
Die Ratingagentur Fitch rechnet vor, dass die Lebensversicherer bis 2022 rund ein Fünftel ihres Bestandes mit Assets von rund 180 Milliarden Euro stilllegen werden. Etwa die Hälfte davon könnten darauf spezialisierte Run-off-Firmen abwickeln. Doch das Geschäftprinzip kommt nicht überall gut an.
Kunden sehen Lebenswelten, keine Sparten
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2018WirtschaftKunden sehen Lebens­welten, keine Sparten
Herkömmliche Versicherungsprodukte erfüllen die Forderung …
Herkömmliche Versicherungsprodukte erfüllen die Forderung nach Individualität und Flexibilität bislang kaum. Cross Industry-Konzepte werden in einer vernetzten Welt wichtiger - ebenso wie der geschickte Umgang mit Daten.
Alternativen gibt es zuhauf
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2018WirtschaftAlter­na­tiven gibt es zuhauf
Wie Asset Manager im Tiefzinsumfeld ihre instituionellen Kunden mit …
Wie Asset Manager im Tiefzinsumfeld ihre instituionellen Kunden mit neuen Produkten überzeugen
Leben am Limit
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2018WirtschaftLeben am Limit
Wie sich die Solvenz-Quoten der deutschen Lebensversicherer von 2016 auf 2017 …
Wie sich die Solvenz-Quoten der deutschen Lebensversicherer von 2016 auf 2017 entwickelt haben
Stagnation ist keine Option
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2018WirtschaftStagna­tion ist keine Option
Ob Robotik, Voice Assistants, Künstliche Intelligenz oder Big Data: …
Ob Robotik, Voice Assistants, Künstliche Intelligenz oder Big Data: Breite und Vielfalt digitaler Technologien treffen mit voller Wucht auf das Geschäft der Versicherer. Etablierte Geschäftsmodelle werden auf den Prüfstand gehoben, traditionelle Vertriebswege neu gedacht. Der Balanceakt gelingt nur, wenn die eigenen Kräfte richtig kanalisiert werden.
Rosenkrieg mit roter Linie
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2018WirtschaftRosen­krieg mit roter Linie
Wie lange gilt die Überlegungsfrist bei dauerhaften Vertragsverstößen?
Wie lange gilt die Überlegungsfrist bei dauerhaften Vertragsverstößen?
Stille Botschaften aus Baden
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftStille Botschaften aus Baden
Rückversicherer stemmen sich mit strategischem Kalkül und neuen …
Rückversicherer stemmen sich mit strategischem Kalkül und neuen Zukunftsfeldern gegen den Preisdruck. Die Notwendigkeit, diszipliniert zu agieren wird dabei immer wichtiger.
Tausche Risiko, biete Entlastung
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftTausche Risiko, biete Entlas­tung
Wie die Senkung der Volatilität durch den Einsatz eines …
Wie die Senkung der Volatilität durch den Einsatz eines versicherungstechnischen Swaps gelingt
Fortzahlung von Provisionen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftFort­zah­lung von Provi­sionen
Verzichtsklauseln können wegen unangemessener Benachteiligung unwirksam …
Verzichtsklauseln können wegen unangemessener Benachteiligung unwirksam sein
Erste Hilfe für den Ernstfall
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftErste Hilfe für den Ernst­fall
Eine bezahlbare Berufsunfähigkeitsversicherung bekommt nicht jeder. Es…
Eine bezahlbare Berufsunfähigkeitsversicherung bekommt nicht jeder. Es gibt eine Alternative, die zumindest bei schweren Erkrankungen Einkommensausfälle kompensiert: die Dread-Disease-Versicherung. Ein Marktüberblick.
Am Puls des Kunden
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftAm Puls des Kunden
Der Mahnprozess ist ein kritischer Moment im Kundenlebenszyklus des Versicherers…
Der Mahnprozess ist ein kritischer Moment im Kundenlebenszyklus des Versicherers. Seine Bedeutung allerdings wird vielfach unterschätzt. Eine Optimierung könnte der Schlüssel zum Erfolg gleich mehrerer strategischer Ziele sein.
Fördern und fordern
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftFördern und fordern
Ein Blick auf die Innovationspläne des Lebensrückversicherers RGA
Ein Blick auf die Innovationspläne des Lebensrückversicherers RGA
Ausgebremst vor der Zielkurve
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018WirtschaftAusge­bremst vor der Ziel­kurve
Kfz-Versicherer klagen über steigende Durchschnittskosten bei …
Kfz-Versicherer klagen über steigende Durchschnittskosten bei Blechschäden, dabei ist die mangelnde Preisdisziplin die Ursache für die schlechte Geschäftsentwicklung. Ob die Ergebniszahlen 2018 schwarz bleiben, hängt nun vom Wetter ab.
Wenn das Fass überläuft
01.10.2018WirtschaftWenn das Fass über­läuft
Mahnt ein Versicherer seinen Vertreter ab,  kann er diesen später nicht…
Mahnt ein Versicherer seinen Vertreter ab,  kann er diesen später nicht aus den gleichen Gründen kündigen
Entgegen aller Lehrmeinung
01.10.2018WirtschaftEntgegen aller Lehr­mei­nung
Rechtsschutzversicherer glaubten, dass Erfolgshonorare die Kunden …
Rechtsschutzversicherer glaubten, dass Erfolgshonorare die Kunden abschrecken. Smarte Jurtechs  beweisen das Gegenteil. Doch nicht alles sollte man sich von der digitalen Konkurrenz abkupfern.