be.in.value
Finden

Erstellen Sie ihre individuellen Filter

Melden Sie sich jetzt an, um ihre persönlichen Filter einzustellen und zu speichern.

Registrieren
Anmelden
Märkte & VertriebZurück zur Übersicht

Märkte & Vertrieb

Maximale Belastung
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2020WirtschaftMaxi­male Belas­tung
Deutsche Lebensversicherer müssten rund 150 Mrd. Euro dreißigjährige Anleihen …
Deutsche Lebensversicherer müssten rund 150 Mrd. Euro dreißigjährige Anleihen kaufen, um wieder die Zinssensitivität zu erreichen, der sie Anfang 2018 ausgesetzt waren
Rede mit mir
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2020WirtschaftRede mit mir
Warum Chatbots bei den Kunden mehr Vertrauen schaffen als menschliche Stimmen im …
Warum Chatbots bei den Kunden mehr Vertrauen schaffen als menschliche Stimmen im Callcenter
Schon lange kein Kavaliersdelikt mehr
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2020WirtschaftSchon lange kein Kava­liers­de­likt mehr
Versicherer müssen die Bedrohung durch Finanzkriminalität …
Versicherer müssen die Bedrohung durch Finanzkriminalität besser verstehen
Mutter Natur entscheidet
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2020WirtschaftMutter Natur entscheidet
Steigende Renditen bei Katastrophenanleihen und Versicherungsverbriefungen …
Steigende Renditen bei Katastrophenanleihen und Versicherungsverbriefungen haben das Interesse der Anleger geweckt. Insurance Linked Securities sind Instrumente, deren Wert vom Eintreten einer Naturkatastrophe beeinflusst wird. Die Vorteile der Anlageklasse können in zwei Worten zusammengefasst werden: Rendite und Diversifikation.
Es ist noch mal gut gegangen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2020WirtschaftEs ist noch mal gut gegangen
Ein Kommentar zur Mayflower-Entscheidung
Ein Kommentar zur Mayflower-Entscheidung
Nachbetreuungspflichten von Versicherungsvertretern
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2020WirtschaftNach­be­treu­ungs­pflichten von Versi­che­rungs­ver­tre­tern
Rückstellungen für die Nachbetreuung sind schwer…
Rückstellungen für die Nachbetreuung sind schwer durchsetzbar. Sie setzen verbindliche Abreden voraus, die trotz Vertragspraxis nicht einmal ohne weiteres durch Nachträge bestätigt wird.
Aus dem Windschatten an die Spitze
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2020WirtschaftAus dem Wind­schatten an die Spitze
Das Vertriebsumfeld der Versicherer erfordert ungewohnt kurze …
Das Vertriebsumfeld der Versicherer erfordert ungewohnt kurze Anpassungszyklen. Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Prozessgruppen im Vertriebs- und Kundenprozess werden immer komplexer. Verantwortlichen fällt es schwer, die Prozessstrukturen abzubilden und den Überblick zu wahren. Process Mining soll Abhilfe schaffen.
Suche, finde, kaufe
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2020WirtschaftSuche, finde, kaufe
Wie Versicherer mit digitalen Helfern wie Google, Siri und Co. zum Neukunden …
Wie Versicherer mit digitalen Helfern wie Google, Siri und Co. zum Neukunden gelangen
Eindringlinge aus fremden Branchen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2020WirtschaftEindring­linge aus fremden Bran­chen
Ökosysteme als Waffe gegen Google, Check24 und Co.
Ökosysteme als Waffe gegen Google, Check24 und Co.
„Standards müssen noch breiter genutzt werden"
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2020Wirtschaft„Stan­dards müssen noch breiter genutzt werden"
Rolf Wiswesser, Vorstand Maklervertrieb Allianz, Kurt…
Rolf Wiswesser, Vorstand Maklervertrieb Allianz, Kurt Mitzner, Sector Leader Insurance Deloitte, und Frank Schrills, Geschäftsführender Präsident BiPRO, über Erfolgsfaktoren bei der Digitalisierung
„Versicherer müssen sich damit befassen, was ihre Kunden wirklich wollen“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2019Wirtschaft„Versi­cherer müssen sich damit befassen, was ihre Kunden wirk­lich wollen“
Frank Ellenbürger, …
Frank Ellenbürger, Bereichsvorstand Insurance KPMG, und Christian Schareck, Head Insurance Management Consulting KPMG, über Effizienz, Fortschritt und Fehler im Vetrieb
Assekuradeuren droht erheblicher Wettbewerbsnachteil gegenüber Versicherern
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2019WirtschaftAsse­ku­ra­deuren droht erheb­li­cher Wett­be­werbs­nach­teil gegen­über Versi­che­rern
Klageverfahren der …
Klageverfahren der Hansekuranz Kontor wirft Fragen zur Umsatzsteuerfreiheit auf
Von Punkt zu Punkt
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2019WirtschaftVon Punkt zu Punkt
Internationale Rückversicherungs-Captives haben sich im letzten Jahrzehnt zu …
Internationale Rückversicherungs-Captives haben sich im letzten Jahrzehnt zu wichtigen Marktteilnehmern im Industrieversicherungsgeschäft entwickelt. Auch die „Life Employee Benefits“-Sparten stehen zunehmend im Fokus. Den heutigen Captive-Eignern und ihren Fronting-Dienstleistern macht das regulatorische Umfeld jedoch schwer zu schaffen. Ihre Anwort: Digitalisierung von Netzwerken.
Deadline Day
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2019WirtschaftDead­line Day
Knapp 65 Millionen in Deutschland zugelassene Fahrzeuge machen die Kfz-Versicherung zur…
Knapp 65 Millionen in Deutschland zugelassene Fahrzeuge machen die Kfz-Versicherung zur beitragsstärkste Kompositsparte. Das Management der Policen allerdings gleicht einem Kraftakt. Vor allem die Automatisierung in der Kündigungsbearbeitung könnte wertvolle Ressourcen freisetzen. Eine Fallstudie.
Wer spielt hier wen aus?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2019WirtschaftWer spielt hier wen aus?
Swiss Re und Munich Re im Fernduell
Swiss Re und Munich Re im Fernduell
Sanierung fehlgeschlagen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2019WirtschaftSanie­rung fehl­ge­schlagen
Wohngebäude steckt in den roten Zahlen fest
Wohngebäude steckt in den roten Zahlen fest
Das Problem mit der Vergütung
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2019WirtschaftDas Problem mit der Vergü­tung
Diskussion um den Provisionsdeckel geht in die nächste Runde - was …
Diskussion um den Provisionsdeckel geht in die nächste Runde - was geplant ist, was jetzt zu tun ist.
Vertrieb auf mehreren Ebenen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2019WirtschaftVertrieb auf mehreren Ebenen
Wettbewerb ohne Konkurrenz auf Produktebene
Wettbewerb ohne Konkurrenz auf Produktebene
Wie beherrschbar ist das Unbeherrschbare?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2019WirtschaftWie beherrschbar ist das Unbe­herrsch­bare?
Mit eigenständig entwickelten Schadenmodellen für …
Mit eigenständig entwickelten Schadenmodellen für Sommerunwetter, Winterstürme, Hochwasser und Erdbeben macht sich die Deutsche Rück bewusst unabhängig von kommerziellen Marktmodellen
„Qualifizierung wird ein immer wichtigeres Thema in unserer Gesellschaft“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.10.2019Wirtschaft„Quali­fi­zie­rung wird ein immer wich­ti­geres Thema in unserer Gesell­schaft“
Frank Walthes spricht in …
Frank Walthes spricht in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender des BWV über Lernmethoden und Know-how im Vertrieb
Kostbare Daten
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.10.2019WirtschaftKost­bare Daten
Das OLG München hatte zu entscheiden, ob die Erteilung eines Buchauszugs nach …
Das OLG München hatte zu entscheiden, ob die Erteilung eines Buchauszugs nach der DSGVO zulässig ist. Der Unternehmer sah sich an der Erteilung gehindert. Der Spezialsenat für Handelsvertretersachen sah dies anders.
Indexfonds auf Siegeszug   
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.10.2019WirtschaftIndex­fonds auf Siegeszug   
Verglichen mit anderen Finanzinstrumenten des Kapitalmarkts …
Verglichen mit anderen Finanzinstrumenten des Kapitalmarkts sind sie gerade einmal dem Kindesalter entwachsen: die passiv gemanagten Investmentfonds – kurz ETFs. Ihre Attraktivität steigt zunehmend, nicht nur unter Privatanlegern, sondern auch als wichtige Komponente zahlreicher Versicherungsprodukte.
Die Kunst der organisationalen Mehrhändigkeit
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2019WirtschaftDie Kunst der orga­ni­sa­tio­nalen Mehr­hän­dig­keit
Die Versicherungswirtschaft sieht sich mit dem Dilemma…
Die Versicherungswirtschaft sieht sich mit dem Dilemma des Innovators konfrontiert. Digitalisierung und verändertes Kundenverhalten setzen das klassische Geschäftsmodell unter Druck. Der alleinige Fokus auf das Sicherheitsbedürfnis reicht nicht mehr. Statt organisationaler Beidhändigkeit (Ambidextrie) ist sogar Mehrhändigkeit gefragt.
Schöne alte Arbeitswelt?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.10.2019WirtschaftSchöne alte Arbeits­welt?
Das Personal der Finanzbranche steht heute mächtig unter Druck. …
Das Personal der Finanzbranche steht heute mächtig unter Druck. Ansprüche von Kunden wie Arbeitgebern nehmen gleichermaßen zu. Dem Angestellten bleibt da nur eins: er muss liefern.Ein Risikobericht zur New-Work-Bewegung.
Chef, ich mach mal kurz die Wäsche
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.10.2019WirtschaftChef, ich mach mal kurz die Wäsche
Durch die moderne Kommunikation wird Heimarbeit trotz …
Durch die moderne Kommunikation wird Heimarbeit trotz Festanstellung immer beliebter. Nicht immer spielt aber der Arbeitgeber mit. Wie sieht das in der Praxis der Versicherungsunternehmen aus? Ein Blick auf die Angebote ausgewählter Gesellschaften.
Ausgegrenzt
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2019WirtschaftAusge­grenzt
Donald Trumps Drohungen im Zollstreit belasten Mexikos Versicherer
Donald Trumps Drohungen im Zollstreit belasten Mexikos Versicherer
Blaues Wunder mit grünen Wetten
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2019WirtschaftBlaues Wunder mit grünen Wetten
Der eine hat Liquidität und braucht Cashflow. Beim anderen ist es …
Der eine hat Liquidität und braucht Cashflow. Beim anderen ist es umgekehrt. Die Lösung ist denkbar einfach: Der eine leiht, der andere zahlt in Raten zurück. Doch in manchen Konstellationen wird das vermeintlich Einfache sehr komplex. Zum Beispiel dann, wenn Versicherer Mezzanine-Kapital für Projektentwickler von Erneuerbare-Energie-Anlagen bereitstellen. 
Generalüberholt
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2019WirtschaftGene­ral­über­holt
Wie Versicherern der Spagat zwischen Konservierung und Modernisierung ihrer …
Wie Versicherern der Spagat zwischen Konservierung und Modernisierung ihrer Altsysteme gelingen kann
In Stein gemeißelt
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2019WirtschaftIn Stein gemei­ßelt
Erfolgshonorare der Berater in der Krankenvollversicherung
Erfolgshonorare der Berater in der Krankenvollversicherung
Die Würde des Menschen ist unantastbar
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2019WirtschaftDie Würde des Menschen ist unan­tastbar
Palliativmedizin zwischen Ertrag und Ethik
Palliativmedizin zwischen Ertrag und Ethik
Prüfe, wer sich binde
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2019WirtschaftPrüfe, wer sich binde
Bisher war die Praxis der Versicherer, den Vertreterausgleich zu berechnen, …
Bisher war die Praxis der Versicherer, den Vertreterausgleich zu berechnen, nicht mit Risiken verbunden. Folgt man dem LG Hamburg soll dies nicht mehr gelten.
Werden Versicherungen bald überflüssig?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2019WirtschaftWerden Versi­che­rungen bald über­flüssig?
Chancen und Implikationen der Anwendung Künstlicher …
Chancen und Implikationen der Anwendung Künstlicher Intelligenz im Versicherungsgeschäft
Krank im Kern
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2019WirtschaftKrank im Kern
Worauf Versicherer bei der Systemauswahl achten müssen
Worauf Versicherer bei der Systemauswahl achten müssen
Trendwende
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2019WirtschaftTrend­wende
Flottenversicherer müssen aufpassen. Unternehmen starten immer stärker ein umfassendes …
Flottenversicherer müssen aufpassen. Unternehmen starten immer stärker ein umfassendes betriebliches Mobilitätsmanagement. Alle alten Strukturen werden auf den Prüfstand gestellt – auch die Assekuranz.
Versicherungs-DNA am Scheideweg
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2019WirtschaftVersi­che­rungs-DNA am Schei­deweg
Geht es nach den Insurtechs dann sollen Chatbots und Apps bald den …
Geht es nach den Insurtechs dann sollen Chatbots und Apps bald den Versicherungsvermittler  ersetzen. In der Praxis ist man davon noch weit entfernt. Warum Online-Makler keine Bedrohung für den klassischen Vertrieb darstellen.
Goethe
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2019WirtschaftGoethe
Viele Versicherer wurden vor Jahrhunderten als Brandkassen ins Leben gerufen. In dieser …
Viele Versicherer wurden vor Jahrhunderten als Brandkassen ins Leben gerufen. In dieser Zeit widmete sich auch Johann Wolfang Goethe dem Thema Brandschutz – sowohl geisteswissenschaftlich als auch aktiv beim Löschen.
Semantische Netze
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2019WirtschaftSeman­ti­sche Netze
Perspektiven für die Versicherungswelt in zehn Jahren
Perspektiven für die Versicherungswelt in zehn Jahren
Geldanlage mit Grips  
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2019WirtschaftGeld­an­lage mit Grips  
Warum offene Investmentfonds eine stärkere Beachtung verdienen
Warum offene Investmentfonds eine stärkere Beachtung verdienen
Jedes Detail zählt
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2019WirtschaftJedes Detail zählt
Schutzwirkung des Maklervertrages für Ehegattin nach gescheitertem suitability …
Schutzwirkung des Maklervertrages für Ehegattin nach gescheitertem suitability test
Alles auf eine Karte
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.06.2019WirtschaftAlles auf eine Karte
„Meine Gesundheit“ ist als erste elektronische Patientenakte vor zwei Jahren …
„Meine Gesundheit“ ist als erste elektronische Patientenakte vor zwei Jahren gestartet. Welche Vorteile zeigt die E-Health-Plattform in der Praxis?
Hauptsache: In aller Munde
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.06.2019WirtschaftHaupt­sache: In aller Munde
Auch Versicherer müssen aktiv verkaufen, um zu überleben. Deshalb suchen …
Auch Versicherer müssen aktiv verkaufen, um zu überleben. Deshalb suchen sie über Storytelling und Content Marketing verstärkt den Weg an die Öffentlichkeit. Welche Werbemaßnahmen wirken dabei besonders? Ein Überblick.   
Des einen Fluch, des anderen Segen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.06.2019WirtschaftDes einen Fluch, des anderen Segen
Ein Provisionsvorschuss, eine Kündigung und viele offene Fragen
Ein Provisionsvorschuss, eine Kündigung und viele offene Fragen
„Auch in der Big-Data-Ära muss es Menschen geben, die kritisch hinterfragen und mit mathematischen Tests überprüfen“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.06.2019Wirtschaft„Auch in der Big-Data-Ära muss es Menschen geben, die kritisch hinter­fragen und mit mathe­ma­ti­schen Tests über­prüfen“
D…
Dr. Guido Bader, neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Aktuarvereinigung, über Nachwuchsprobleme in einem Schlüsselbereich der Versicherungsbranche
Wetten auf schönes Wetter
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2019WirtschaftWetten auf schönes Wetter
Was Sie über Katastrophenbonds wissen sollten 
Was Sie über Katastrophenbonds wissen sollten 
Am seidenen Faden
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2019WirtschaftAm seidenen Faden
Die Directors and Officers (D&O) ist zwar etabliert, aber weit davon entfernt…
Die Directors and Officers (D&O) ist zwar etabliert, aber weit davon entfernt, perfekt zu sein: Der Branche beschert sie Verluste, den versicherten Personen oft nicht den erwünschten Erfolg – und den firmengebundenen Vermittler oft genug problematische Situationen.
Neues Leben für ein altes Vertriebsmodell
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2019WirtschaftNeues Leben für ein altes Vertriebs­mo­dell
Warum die Ausschließlichkeitsorganisation im digitalen …
Warum die Ausschließlichkeitsorganisation im digitalen Zeitalter wichtig bleibt und wie Versicherer deren Zukunftsfähigkeit sicherstellen.
Türöffner für das Geschäft mit den vier Wänden
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2019WirtschaftTüröffner für das Geschäft mit den vier Wänden
Gebäudepolicen sind eine unverzichtbare Deckung …
Gebäudepolicen sind eine unverzichtbare Deckung für jede Immobilie. Dennoch sind nur knapp mehr als die Hälfte der Immobilienbesitzer gewerblich genutzter Gebäude versichert. Ein unerschöpfliches Vertriebspotenzial für Versicherungsmakler – nur mit entsprechender digitalen Unterstützung.
Abtauchen bringt nichts
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2019WirtschaftAbtau­chen bringt nichts
Wie Provisionsrückforderungen gegen Vertreter durchzusetzen sind, die weder …
Wie Provisionsrückforderungen gegen Vertreter durchzusetzen sind, die weder weitere Salden bestätigt noch Vertriebssaktivitäten entfaltet haben
„Provisionsdeckel führt dazu, dass noch mehr Vermittler ihren Beruf aufgeben“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2019Wirtschaft„Provi­si­ons­de­ckel führt dazu, dass noch mehr Vermittler ihren Beruf aufgeben“
Allianz-Generalvertreter…
Allianz-Generalvertreter und Bipar-Präsident Ulrich Zander über sein Engagement für internationale Vermittlerorganisationen und die Zukunft des Vertriebs
„BiPRO versteht sich als Wegbereiter für neue Geschäftsmodelle“ 
01.04.2019Wirtschaft„BiPRO versteht sich als Wegbe­reiter für neue Geschäfts­mo­delle“ 
Wie das Brancheninstitut für …
Wie das Brancheninstitut für Prozessoptimierung die digitale Vernetzung in der Versicherungsindustrie vorantreibt
Verstehe einer die Jugend
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2019WirtschaftVerstehe einer die Jugend
Gebildet, digital affin, aber unterversichert. So ist meist die V…
Gebildet, digital affin, aber unterversichert. So ist meist die Vorstellung der von den Versicherern vernachlässigten Generation Y. Haben Insurtechs damit ein leichtes Spiel? Eine Millennial-Studie räumt mit Mythen auf.
Die Chef-Flüsterer
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2019WirtschaftDie Chef-Flüs­terer
Auf der Suche nach dem digitalen Stein der Weisen für Versicherer boomt die …
Auf der Suche nach dem digitalen Stein der Weisen für Versicherer boomt die Branche der externen Consulter. Ein Überblick über die Beraterlandschaft.
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2019WirtschaftWer zu spät kommt, den bestraft das Leben
Auf die Meldung bei dem richtigen Versicherer kommt es an
Auf die Meldung bei dem richtigen Versicherer kommt es an
Cyber – auf die Assistance kommt es an
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2019WirtschaftCyber – auf die Assis­tance kommt es an
Gerade die Kombination aus neuer Angriffsqualität und …
Gerade die Kombination aus neuer Angriffsqualität und fortschreitender Digitalisierung hebt die Cyber-Bedrohungslage auf ein bislang ungekanntes Niveau. Dass Cyberschutz sehr divers ausgestaltet und ausgeführt wird, ist beinahe schon typisch für die Branche.
Wie die Luft zum Atmen
01.03.2019WirtschaftWie die Luft zum Atmen
Insurtechs sind aus dem deutschen Versicherungswesen nicht mehr wegzudenken. …
Insurtechs sind aus dem deutschen Versicherungswesen nicht mehr wegzudenken. Dabei setzen sie mehr auf Evolution und Kooperation als auf Revolution und Konkurrenz. Ein Überblick über die Geschäftsmodelle und ihre Protagonisten.
Kettenreaktion
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2019WirtschaftKetten­re­ak­tion
Versicherer zeigen sich überraschend offen für Blockchain-Experimente
Versicherer zeigen sich überraschend offen für Blockchain-Experimente
„In der Gewinnzone sind wir noch nicht ...“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2019Wirtschaft„In der Gewinn­zone sind wir noch nicht ...“
Christian Macht, Generalbevollmächtigter Element …
Christian Macht, Generalbevollmächtigter Element Insurance, über strategische Ziele, wichtige Investoren und eine kluge Produktentwicklung
Angriff der Algorithmen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2019WirtschaftAngriff der Algo­rithmen
Data Science und Künstliche Intelligenz in der Versicherungswirtschaft – …
Data Science und Künstliche Intelligenz in der Versicherungswirtschaft – Abgrenzung, Chancen und Anwendungsfälle
Es war einmal ein Schreckgespenst
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2019WirtschaftEs war einmal ein Schreck­ge­spenst
Große Mehrheit der Insurtechs nimmt Partnerschaft mit Versicherern…
Große Mehrheit der Insurtechs nimmt Partnerschaft mit Versicherern ins Visier
Hat die Branche den Kunden aus den Augen verloren?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2019WirtschaftHat die Branche den Kunden aus den Augen verloren?
Assistance-Philosophie als Zukunftsperspektive
Assistance-Philosophie als Zukunftsperspektive