be.in.value
Finden

Erstellen Sie ihre individuellen Filter

Melden Sie sich jetzt an, um ihre persönlichen Filter einzustellen und zu speichern.

Registrieren
Anmelden

meag

Suche leerenSuche leeren

Schlaglicht

Alle anzeigen
News
Zurück
30.01.2017VWheute
Kein Appetit auf Risiko In Europa macht man es sich zur Gewohnheit, mit dem Schlimmsten zu rechnen. Beispielsweise damit: Eine Krise an den …
Kein Appetit auf Risiko
In Europa macht man es sich zur Gewohnheit, mit dem Schlimmsten zu rechnen. Beispielsweise damit: Eine Krise an den Schwellenmärkten schwappt über, die Risikoprämien steigen abrupt an, vor allem in den Krisenstaaten Europas, das Wirtschaftswachstum bleibt …
12.01.2017VWheute
Lebens­ver­si­cherer sind besser als Banken Die Lebensversicherer sind für die "fortdauernde Zinsdurststrecke gerüstet", sagt Felix Hufeld. Auf dem …
Lebens­ver­si­cherer sind besser als Banken
Die Lebensversicherer sind für die "fortdauernde Zinsdurststrecke gerüstet", sagt Felix Hufeld. Auf dem Neujahrspresseempfang in Frankfurt am Main lobte der Bafin-Präsident die so oft gescholtene Branche. Nach dem Brexit haben die …
17.11.2016VWheute
"Viele Versi­che­rungen sind Pull-Produkte" Von Interhyp-Mitgründer Marcus Wolsdorf. Wer schafft den digitalen Wandel? Ich sehe die Direktver­sicherer…
"Viele Versi­che­rungen sind Pull-Produkte"
Von Interhyp-Mitgründer Marcus Wolsdorf. Wer schafft den digitalen Wandel? Ich sehe die Direktver­sicherer in einer guten Position und die großen Platzhirsche haben natürlich das Kapital, sich digitale Schnellboote zu kaufen, um …
02.05.2016VWheute
Infra­struktur: Leer­lauf trotz Inves­ti­ti­ons­lust Ob Kraftwerke, Flug- und Seehäfen, Mautstraßen oder Telekommunikation - in Zeiten des Nullzins …
Infra­struktur: Leer­lauf trotz Inves­ti­ti­ons­lust
Ob Kraftwerke, Flug- und Seehäfen, Mautstraßen oder Telekommunikation - in Zeiten des Nullzins des billigen Geldes bietet die Infrakstruktur derzeit ein weites Investmentfeld mit lukrativen Geschäftschancen. So wird die …
13.04.2016VWheute
Versi­cherer korri­gieren Gerech­tig­keits­lücke Die Linken wollen heute im Verkehrsausschuss die Bundesfernstraßengesellschaft kippen. Kritiker …
Versi­cherer korri­gieren Gerech­tig­keits­lücke
Die Linken wollen heute im Verkehrsausschuss die Bundesfernstraßengesellschaft kippen. Kritiker kanzeln das Projekt als "Geschenk für Versicherer" ab. Augenscheinlich - auch trotz jüngst in Kraft getretener Erleichterungen bei der …
13.04.2016VWheute
"Rück­wir­kende Eingriffe sind Gift für Inves­toren" Es geht um 12.900 Kilometer Autobahn und 39.000 Kilometer Fernstraße sowie Schienen und …
"Rück­wir­kende Eingriffe sind Gift für Inves­toren"
Es geht um 12.900 Kilometer Autobahn und 39.000 Kilometer Fernstraße sowie Schienen und Wasserstraßen. Knapp sechs Mrd. Euro sollen jährlich bis 2030 in den Ausbau dieser Infrastruktur gehen. Pläne der Bundesregierung sehen vor…
11.04.2016VWheute
Kapi­tal­an­lagen: Nur kaufen, was man versteht Das Thema erneuerbare Energien und Infrastruktur gewinnt auch bei der Meag, dem Vermögensverwalter der…
Kapi­tal­an­lagen: Nur kaufen, was man versteht
Das Thema erneuerbare Energien und Infrastruktur gewinnt auch bei der Meag, dem Vermögensverwalter der Munich Re, immer mehr an Bedeutung. Peter Schenk leitet das Kapitalanlagecontrolling und erläutert im Interview mit VWheute, …
10.02.2016VWheute
Panik sieht anders aus "Dax Absturz 2016", "Stock Market Crash", "der Euro zerbricht" ... an den Aktienmärkten tendiert die Stimmung zum Abverkauf. …
Panik sieht anders aus
"Dax Absturz 2016", "Stock Market Crash", "der Euro zerbricht" ... an den Aktienmärkten tendiert die Stimmung zum Abverkauf. Gestern sank der Dax unter die 9.000er-Grenze. Schon jetzt sind die Prognosen für das Jahr 2016 Makulatur.
05.02.2016VWheute
Milli­arden-Wind­park: Wollen Allianz und MEAG inves­tieren? Für rund 1,6 Milliarden Euro ist der Windpark "Meerwind Süd/OSt" zu haben. Für die …
Milli­arden-Wind­park: Wollen Allianz und MEAG inves­tieren?
Für rund 1,6 Milliarden Euro ist der Windpark "Meerwind Süd/OSt" zu haben. Für die Offshore-Perle 23 Kilometer nördlich von Helgoland interessieren sich laut Reuters die Allianz und die MEAG, die Anlagesparte der Munich…
Weiter
Magazine
Publikationen

Politik & Regulierung

Alle anzeigen
News
Zurück
09.07.2018VWheute
"Alle Risiken müssen geson­dert berück­sich­tigt werden" Warum haben Finanzierungen von Autobahnen und Windrädern an Bedeutung gewonnen? Weil …
"Alle Risiken müssen geson­dert berück­sich­tigt werden"
Warum haben Finanzierungen von Autobahnen und Windrädern an Bedeutung gewonnen? Weil Versicherer und ihre Asset-Manager angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase nicht nur ihre Risiken breit diversifizieren, sondern dabei …
11.09.2017VWheute
ÖPP: Versi­cherer fürchten um Rendi­te­quellen Die Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) sind für Versicherer derzeit bekanntlich ein durchaus …
ÖPP: Versi­cherer fürchten um Rendi­te­quellen
Die Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) sind für Versicherer derzeit bekanntlich ein durchaus attraktives Investitionsmodell. Die Klage des Autobahnbetreibers A1 Mobil gegen die Bundesregierung bereitet den Versicherern …
22.12.2016VWheute
Meag: "Inves­ti­ti­ons­bank drängt Versi­cherer vom Markt" Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) soll Investoren das …
Meag: "Inves­ti­ti­ons­bank drängt Versi­cherer vom Markt"
Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) soll Investoren das Hauptausfallrisiko, doch investiert in Projekte, die bereits stark nachgefragt sind. "Einige der Infrastruktur-Finanzierungen der …
22.01.2016VWheute
Hypo Alpe Abwick­lung: Angebot Kärn­tens von Gläu­bi­gern zurück­ge­wiesen Kärnten bietet für die Schuldverschreibungen der ehemaligen Hypo Alpe Adria…
Hypo Alpe Abwick­lung: Angebot Kärn­tens von Gläu­bi­gern zurück­ge­wiesen
Kärnten bietet für die Schuldverschreibungen der ehemaligen Hypo Alpe Adria vorrangigen Gläubigern 75 Prozent und nachrangigen 30 Prozent des Nominalwerts. Ein Sprecher der Meag, Vermögensveralter der …
Weiter

Unternehmen & Management

Alle anzeigen
News
Zurück
18.07.2018VWheute
Talanx und Meag inves­tieren in Bahn­ver­kehr Die Talanx will gemeinsam mit der Berenberg-Bank und der Meag, dem Asset-Manager der Munich Re, in den …
Talanx und Meag inves­tieren in Bahn­ver­kehr
Die Talanx will gemeinsam mit der Berenberg-Bank und der Meag, dem Asset-Manager der Munich Re, in den deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) investieren. Das Investment soll über eine Leasingstruktur mit der DAL Deutsche …
26.06.2018VWheute
Munich Re zeigt sich offen für neue Partner der Meag Die Munich Re zeigt sich offen für neue Kooperation der Meag mit anderen Assetmanagern. Dabei sei…
Munich Re zeigt sich offen für neue Partner der Meag
Die Munich Re zeigt sich offen für neue Kooperation der Meag mit anderen Assetmanagern. Dabei sei es "in unserem strategischen Interesse, das Assetmanagement kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu stärken. Ein möglicher Weg …
22.06.2018VWheute
Will die Munich Re die Meag verkaufen? Die Munich Re soll einen Verkauf der Investmenttochter Meag in Betracht ziehen. Wie das Manager-Magazin unter …
Will die Munich Re die Meag verkaufen?
Die Munich Re soll einen Verkauf der Investmenttochter Meag in Betracht ziehen. Wie das Manager-Magazin unter Berufung auf das Wall Street Journal berichtet, soll der Rückversicherer mit dem US-Vermögensverwalter Guggenheim über einen …
09.11.2017VWheute
Munich Re muss erwor­benes Acker­land zurück­geben 2015 hatte Munich Re hatte mehr als 2.000 Hektar Ackerfläche in Brandenburg erworben. Unter Bauern …
Munich Re muss erwor­benes Acker­land zurück­geben
2015 hatte Munich Re hatte mehr als 2.000 Hektar Ackerfläche in Brandenburg erworben. Unter Bauern war die Verärgerung groß, denn Ackerland ist knapp. Weil der Rückversicherer zudem nicht das Land selbst kaufte, sondern nur …
03.07.2017VWheute
Munich Re jagt nach Park­ge­bühren der Allianz
Munich Re jagt nach Park­ge­bühren der Allianz
30.01.2017VWheute
Meag: Anleger müssen sich Risiko stellen Will ein Anleger Gesamterträge erzielen, die deutlicher über Null liegen, wird er notwendigerweise sein …
Meag: Anleger müssen sich Risiko stellen
Will ein Anleger Gesamterträge erzielen, die deutlicher über Null liegen, wird er notwendigerweise sein Risiko hochfahren müssen, konstatiert der Assetmanager der Munich Re, Meag, in seinem Jahresausblick für 2017. Demnach gehen die …
12.01.2017VWheute
Munich-Re-Töchter kaufen bei Apple und mieten in Moskau Der Vermögensverwalter Meag kauft 382.244 Aktien im Wert von 42,9 Mio. US-Dollar. Das ist die …
Munich-Re-Töchter kaufen bei Apple und mieten in Moskau
Der Vermögensverwalter Meag kauft 382.244 Aktien im Wert von 42,9 Mio. US-Dollar. Das ist die drittgrößte Position im Portfolio der Munich-Re-Tochter. Sorgenkind Ergo richtet sich dagegen neu in Moskau ein. Die Düsseldorfer …
17.11.2016VWheute
Munich Re macht auf Land­wirt und erntet Kritik Drei Wochen hat die Munich Re vergangenes Jahr gewartet, bevor sie die ATU Landbau kaufte. KTG Agrar …
Munich Re macht auf Land­wirt und erntet Kritik
Drei Wochen hat die Munich Re vergangenes Jahr gewartet, bevor sie die ATU Landbau kaufte. KTG Agrar hatte ihrer Tochtergesellschaft Land übertragen, dadurch habe der Rückversicherer in Brandenburg am Gesetz vorbei Land erwerben …
15.02.2016VWheute
Rieß­tern bei der Ergo: Konzern-Umbau in vollem Gange Die Runderneuerung der Ergo Versicherungsgruppe ist in neuem Gang. Vorstandschef Markus Rieß …
Rieß­tern bei der Ergo: Konzern-Umbau in vollem Gange
Die Runderneuerung der Ergo Versicherungsgruppe ist in neuem Gang. Vorstandschef Markus Rieß geht jetzt an die Konzernarchitektur. Künftig soll es so eine Ergo Deutschland geben, die - ähnlich der Allianz Deutschland, Rieß' …
Weiter

Köpfe & Positionen

Alle anzeigen
News
Zurück
18.05.2018VWheute
Wald­stein über­nimmt Vorsitz der MEAG-Geschäfts­füh­rung Philipp Waldstein (52) ist zum 1. Januar 2019 als Vorsitzender der Geschäftsführung der MEAG…
Wald­stein über­nimmt Vorsitz der MEAG-Geschäfts­füh­rung
Philipp Waldstein (52) ist zum 1. Januar 2019 als Vorsitzender der Geschäftsführung der MEAG berufen worden. Er folgt damit Thomas Kabisch (64) nach, der zum Jahresende in den Ruhestand gehen wird. Philipp Waldstein …
08.05.2018VWheute
Asset­ma­nage­ment: "Kompe­tenzen der Versi­cherer spielen eine wesent­liche Rolle" Alternative Anlagemöglichkeiten sind bei den Versicherern in …
Asset­ma­nage­ment: "Kompe­tenzen der Versi­cherer spielen eine wesent­liche Rolle"
Alternative Anlagemöglichkeiten sind bei den Versicherern in Zeiten dauerhaft niedriger Zinsen begehrter denn je. Allerdings müssen "versicherungsnahe Assetmanager angesichts der anhaltenden …
13.03.2018VWheute
MEAG verstärkt Geschäfts­füh­rung für 2019 Der Verwalter des Vermögens von Munich Re und Ergo hat eine Änderung in der Geschäftsführung vorgenommen. …
MEAG verstärkt Geschäfts­füh­rung für 2019
Der Verwalter des Vermögens von Munich Re und Ergo hat eine Änderung in der Geschäftsführung vorgenommen. Hans-Joachim Barkmann (57) ist zum 1. Januar 2019 in die Geschäftsführung der MEAG Munich Ergo Asset Management GmbH berufen worden…
17.01.2017VWheute
Thomas Webers verstärkt Meag-Vertrieb Thomas Webers (54) verstärkt seit Anfang Januar 2017 als Senior Relationship Manager das Vertriebsteam der Meag…
Thomas Webers verstärkt Meag-Vertrieb
Thomas Webers (54) verstärkt seit Anfang Januar 2017 als Senior Relationship Manager das Vertriebsteam der Meag. Künftig soll er den Ausbau des Wholesale Bereichs bei der Asset Management-Tochter der Munich Re weiter vorantreiben. Webers war …
13.06.2016VWheute
Neuer Geschäfts­führer der Meag AMG Harald Lechner wird zum 1. Juli in die Geschäftsführung der Meag Munich Ergo Asset Management GmbH Meag AMG …
Neuer Geschäfts­führer der Meag AMG
Harald Lechner wird zum 1. Juli in die Geschäftsführung der Meag Munich Ergo Asset Management GmbH Meag AMG eintreten. Seit 2002 ist er bereits Geschäftsführer der Meag Kapitalanlagegesellschaft Meag KAG.
18.04.2016VWheute
"Nicht mit Nega­tiv­zinsen hantieren" Angesichts der niedrigen Zinsen sind dividendenstarke Aktien für Privatinvestoren eine gute Investition, glaubt …
"Nicht mit Nega­tiv­zinsen hantieren"
Angesichts der niedrigen Zinsen sind dividendenstarke Aktien für Privatinvestoren eine gute Investition, glaubt Holger Kerzel, Geschäftsführer der Meag. Einen "zentralen Fokus" lege der Vermögensverwalter der Munich Re auf "dividendenstarke …
10.02.2016VWheute
"Stim­mungs­lage ist ausge­spro­chen negativ" "Die Stimmungslage ist vor dem Hintergrund aktueller Konjunkturängste ausgesprochen negativ", …
"Stim­mungs­lage ist ausge­spro­chen negativ"
"Die Stimmungslage ist vor dem Hintergrund aktueller Konjunkturängste ausgesprochen negativ", kommentiert Philipp Waldstein, Geschäftsführer der Meag, dem Vermögensverwalter von Munich Re und Ergo, die Turbulenzen an den …
Weiter
Magazine
Publikationen