be.in.value
Finden

Erstellen Sie ihre individuellen Filter

Melden Sie sich jetzt an, um ihre persönlichen Filter einzustellen und zu speichern.

Registrieren
Anmelden

kapitalmarkt

Suche leerenSuche leeren

Schlaglicht

Alle anzeigen
News
Zurück
23.11.2018VWheute
Deutsch­land­chef Liverani vertei­digt den Run-off der Gene­rali Leben Giovanni Liverani, CEO der Generali Deutschland, ist sich sicher alles …
Deutsch­land­chef Liverani vertei­digt den Run-off der Gene­rali Leben
Giovanni Liverani, CEO der Generali Deutschland, ist sich sicher alles richtig gemacht zu haben. Der Verkauf von 90 Prozent seiner Lebensversicherungs-Tochter an Viridium sei eine verantwortungsvolle …
08.11.2018VWheute
Hannover Rück: Kommt bald der Kurs­wechsel? Mit Beginn der Herbstzeit geben die Versicherungskonzerne bekanntlich einen wieder einen Einblick in die …
Hannover Rück: Kommt bald der Kurs­wechsel?
Mit Beginn der Herbstzeit geben die Versicherungskonzerne bekanntlich einen wieder einen Einblick in die aktuelle Geschäftsentwicklung und einen entsprechenden Ausblick auf die zu erwartenden Bilanzzahlen des Gesamtjahres. Wenn heute …
21.08.2018VWheute
Athora: "Es ist normal, dass jedes neue Geschäfts­mo­dell von allen Seiten einge­hend begut­achtet wird" Welche strategischen Ziele verfolgt Athora? …
Athora: "Es ist normal, dass jedes neue Geschäfts­mo­dell von allen Seiten einge­hend begut­achtet wird"
Welche strategischen Ziele verfolgt Athora? Der ehemals als Athene firmierende Lebensversicherer will nun auch im Rückversicherungsgeschäft aktiv werden. Die Finanzaufsicht …
04.07.2018VWheute
Was Vereine auf Gegen­sei­tig­keit besser machen als AG's "All unsere Entscheidungen richten sich danach, unseren Mitgliedern ein Höchstmaß an …
Was Vereine auf Gegen­sei­tig­keit besser machen als AG's
"All unsere Entscheidungen richten sich danach, unseren Mitgliedern ein Höchstmaß an Leistungen zur Verfügung zu stellen." Solche Aussagen hört man des Öfteren bei den Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit. Gerne wird …
12.03.2018VWheute
Run-off für Rück­ver­si­che­rung: Letzter Ausweg Tren­nung? Die Rückversicherer stehen derzeit vor stürmischen Zeiten. Wenn heute führende Experten …
Run-off für Rück­ver­si­che­rung: Letzter Ausweg Tren­nung?
Die Rückversicherer stehen derzeit vor stürmischen Zeiten. Wenn heute führende Experten zum SZ-Rückversicherungstag 2018 in München zusammenkommen, geht es auch um die Frage, wie die Branche auf neue Geschäftsmodelle und…
16.11.2017VWheute
Debeka: "Solvency II zwingt einigen den Run-off auf" Wie verhindert man Altersarmut? Darüber diskutiert heute die Politprominenz auf dem 22. Kölner …
Debeka: "Solvency II zwingt einigen den Run-off auf"
Wie verhindert man Altersarmut? Darüber diskutiert heute die Politprominenz auf dem 22. Kölner Versicherungssymposium. Mit dabei ist Debeka-Vorstand Roland Weber. Er will das Drei-Säulen-System stärken und erklärt im …
26.07.2017VWheute
Versi­cherer zwischen Leben und Tod Die deutsche Lebensversicherung hat schon bessere Tage erlebt. Einst als Lieblingskind des deutschen Sparers neben…
Versi­cherer zwischen Leben und Tod
Die deutsche Lebensversicherung hat schon bessere Tage erlebt. Einst als Lieblingskind des deutschen Sparers neben dem klassischen Sparbuch gehandelt, hat deren Beliebtheit heute merklich gelitten. Besonders hochverzinste Altverträge entwickeln…
12.05.2017VWheute
Sonder­ef­fekte ziehen Gene­rali und Zurich ins Minus Europas größte Versicherer sind denkbar schlecht ins Jahr gestartet. Generali litt im ersten …
Sonder­ef­fekte ziehen Gene­rali und Zurich ins Minus
Europas größte Versicherer sind denkbar schlecht ins Jahr gestartet. Generali litt im ersten Quartal unter einer 42 Mio. Euro schweren Abschreibung auf die angeschlagene Fluglinie Alitalia. Der Gewinn schrumpfte unterm Strich …
30.01.2017VWheute
Kein Appetit auf Risiko In Europa macht man es sich zur Gewohnheit, mit dem Schlimmsten zu rechnen. Beispielsweise damit: Eine Krise an den …
Kein Appetit auf Risiko
In Europa macht man es sich zur Gewohnheit, mit dem Schlimmsten zu rechnen. Beispielsweise damit: Eine Krise an den Schwellenmärkten schwappt über, die Risikoprämien steigen abrupt an, vor allem in den Krisenstaaten Europas, das Wirtschaftswachstum bleibt …
16.11.2016VWheute
"An Solvency II geht kein Unter­nehmen zu Grunde" An Solvency II scheiden sich die Geister. Die EU und Verbraucherschützer pochen auf den Kundenschutz…
"An Solvency II geht kein Unter­nehmen zu Grunde"
An Solvency II scheiden sich die Geister. Die EU und Verbraucherschützer pochen auf den Kundenschutz. Die Versicherer ächzen unter den Vorgaben. Der ehemalige Chef der Helvetia, Wolfram Wrabetz, sagt im Gespräch mit VWheute, dass …
07.11.2016VWheute
Ermitt­lungen gegen VW-Aufsichts­rats­chef Neues Kapitel im schier endlich scheinenden Sumpf des VW-Abgasskandals: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig…
Ermitt­lungen gegen VW-Aufsichts­rats­chef
Neues Kapitel im schier endlich scheinenden Sumpf des VW-Abgasskandals: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt nun auch gegen den Aufsichtsratsvorsitzenden von Volkswagen, Dieter Pötsch. Wie das Nachrichtenportal tagesschau.de …
27.10.2016VWheute
"Neue Balance zwischen Risiken und Garan­tien" "Die Lebensversicherung ist nach wie vor der sicherste Hafen für das Altersvorsorge-Geld der Kunden", …
"Neue Balance zwischen Risiken und Garan­tien"
"Die Lebensversicherung ist nach wie vor der sicherste Hafen für das Altersvorsorge-Geld der Kunden", unterstrich Karsten Eichmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Versicherungen. Die neue Produktwelt zeichne sich durch …
20.10.2016VWheute
"Einfache Tätig­keiten werden wegfallen“ Die Versicherer sprechen von den Chancen der Digitalisierung. Vertriebschefs schwärmen von neuen …
"Einfache Tätig­keiten werden wegfallen“
Die Versicherer sprechen von den Chancen der Digitalisierung. Vertriebschefs schwärmen von neuen Möglichkeiten der Kundenansprache und Fintechs haben sich dem digitalen Wandel komplett verschrieben. Doch was ist mit den Mitarbeitern der …
07.10.2016VWheute
Für Vermittler geht es ums nackte Über­leben 240.000 Vermittler sind in der digitalen Welt 100.000 zuviel, darüber waren sich fast alle Teilnehmer a…
Für Vermittler geht es ums nackte Über­leben
240.000 Vermittler sind in der digitalen Welt 100.000 zuviel, darüber waren sich fast alle Teilnehmer auf dem 11. Nordbayerischen Versicherungstag einig. Im Interview mit VWheuteTV erklären die Heads der Versicherer, wie der maximale K…
22.07.2016VWheute
Deut­sche Bank: Stra­te­gi­sche Kehrt­wende ? Steht die Deutsche Bank vor einer erneuten strategischen Kehrtwende? Mitarbeiter aus den Bereichen …
Deut­sche Bank: Stra­te­gi­sche Kehrt­wende ?
Steht die Deutsche Bank vor einer erneuten strategischen Kehrtwende? Mitarbeiter aus den Bereichen Finance, Risk und Regulation sollen im "Projekt Jade" untersuchen,  unter welchen Bedingungen eine Aufspaltung des Konzerns in einen …
10.05.2016VWheute
Baustellen der Versi­che­rungs­auf­sicht Bafin-Versicherungschef Frank Grund hat jetzt erste Daten und Berichte zum jüngst gestarteten …
Baustellen der Versi­che­rungs­auf­sicht
Bafin-Versicherungschef Frank Grund hat jetzt erste Daten und Berichte zum jüngst gestarteten Regulierungsregime Solvency II vorliegen. Nicht zuletzt bei Lebensversicherern stellt sich damit die Frage, wie die Spreu vom Weizen zu …
09.05.2016VWheute
Versi­cherer-Zahlen: Stim­mungs­bilder und offene Baustellen Manch einer bezweifelt die Aussagekraft von Zahlen aus dem ersten Quartal - das …
Versi­cherer-Zahlen: Stim­mungs­bilder und offene Baustellen
Manch einer bezweifelt die Aussagekraft von Zahlen aus dem ersten Quartal - das Schadenjahr ist jung. Erste Stimmungsbilder für das laufende Geschäftsjahr kommen diese Woche von der Munich Re, der Talanx Gruppe, der …
06.05.2016VWheute
Tax Liens: Zins­er­satz­pro­dukt mit gutem Rating Interessant für institutionelle Anleger: Hohe Sicherheit bei attraktiver Verzinsung versprechen Tax …
Tax Liens: Zins­er­satz­pro­dukt mit gutem Rating
Interessant für institutionelle Anleger: Hohe Sicherheit bei attraktiver Verzinsung versprechen Tax Liens, die im hiesigen Markt noch weitgehend unbekannt sind. Árpád von Tóth-Máté von der Tax Liens AG erläutert im Interview mit …
22.04.2016VWheute
Citi umwirbt Asse­ku­ranz "Citi investiert auf der Geschäftsseite in die Zusammenarbeit mit Versicherungen", sagt Christoph Brüggentisch, Managing …
Citi umwirbt Asse­ku­ranz
"Citi investiert auf der Geschäftsseite in die Zusammenarbeit mit Versicherungen", sagt Christoph Brüggentisch, Managing Director, Senior Markets Origination Insurance der Citigroup Global Markets AG gegenüber VWheute. "Wir haben einige führende Experten…
Weiter
Magazine
Zurück
Letzter Ausweg Run-off?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2018WirtschaftLetzter Ausweg Run-off?
Rückversicherungslösungen stellen eine reputationsbewahrende Alternative zum…
Rückversicherungslösungen stellen eine reputationsbewahrende Alternative zum Transfer kapitalintensiver Altbestände mit höheren Zinsgarantien dar
Nur keine Panik
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2018WirtschaftNur keine Panik
Unternehmen stemmen sich mit neuen Produkten gegen die Flaute in der …
Unternehmen stemmen sich mit neuen Produkten gegen die Flaute in der Lebensversicherung
Multitasking auf hohem Niveau
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2017WirtschaftMulti­tas­king auf hohem Niveau
Industrieversicherer rüsten sich für anspruchsvolle Deckungsszenarien
Industrieversicherer rüsten sich für anspruchsvolle Deckungsszenarien
Kein Appetit auf Risiko
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2017WirtschaftKein Appetit auf Risiko
Versicherer machen ihre Kapitalanlagen sturmfest und wollen die sinkenden …
Versicherer machen ihre Kapitalanlagen sturmfest und wollen die sinkenden Erträge mit mehr Effizienz ausgleichen
Strukturwandel
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2016WirtschaftStruk­tur­wandel
Balanceakt zwischen Risiko und Gewinn
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2016WirtschaftBalan­ceakt zwischen Risiko und Gewinn
Unternehmerische Perspektiven für die Produktentwicklung in …
Unternehmerische Perspektiven für die Produktentwicklung in der Industrieversicherung
Weiter
Publikationen

Märkte & Vertrieb

Alle anzeigen
News
Zurück
17.01.2019VWheute
Miss­ver­ständ­nisse und Fehl­ein­schät­zungen verhin­dern Inves­ti­tionen in Aktien Trotz der lang anhaltenden Niedrigzinsphase ist die Zahl der …
Miss­ver­ständ­nisse und Fehl­ein­schät­zungen verhin­dern Inves­ti­tionen in Aktien
Trotz der lang anhaltenden Niedrigzinsphase ist die Zahl der Aktionäre in Deutschland im internationalen Vergleich weiterhin niedrig. Ende 2017 waren es 10 Millionen und damit 15,7 Prozent der …
07.01.2019VWheute
R+V und Talanx uneinig über Höhe und Geschwin­dig­keit des Zins­wachs­tums Das laufende Jahr wird das Ende der Niedrigzinsen in Europa bringen. Das …
R+V und Talanx uneinig über Höhe und Geschwin­dig­keit des Zins­wachs­tums
Das laufende Jahr wird das Ende der Niedrigzinsen in Europa bringen. Das ist die Ansicht vieler Experten, andere sind sich dagegen sicher, dass die Änderungen eher kosmetischer Natur sein werden. Ob 2019 …
05.12.2018VWheute
Frauen sind die besseren Broker Der Handel am Kapitalmarkt gehört heute noch zu den typischen Männerdomänen. Sind Männer damit auch automatisch die …
Frauen sind die besseren Broker
Der Handel am Kapitalmarkt gehört heute noch zu den typischen Männerdomänen. Sind Männer damit auch automatisch die besseren Broker? Mitnichten! Vielmehr sind Frauen die besseren Trader, da sie unkalkulierbare Risiken scheuen und eine klare …
27.11.2018VWheute
Pimco warnt vor Italien – Versi­che­rungs­gelder in Gefahr? Der kalifornische Vermögensverwalter warnt vor einer zunehmenden Staatenverschuldung. …
Pimco warnt vor Italien – Versi­che­rungs­gelder in Gefahr?
Der kalifornische Vermögensverwalter warnt vor einer zunehmenden Staatenverschuldung. Wegen der Tiefzinspolitik der Notenbanken hätten sich viele Staaten stark verschuldet, ein Beispiel sei die Schweiz. Weltweit haben es…
22.10.2018VWheute
Das Geschäft für Rück­ver­si­cherer liegt quasi vor der Tür Auf dem Reinsurance-Kongress in Baden-Baden loten Risikomanager aus, wo Rückversicherer …
Das Geschäft für Rück­ver­si­cherer liegt quasi vor der Tür
Auf dem Reinsurance-Kongress in Baden-Baden loten Risikomanager aus, wo Rückversicherer noch profitables Geschäft machen können. Dabei gibt es massive Deckungslücken bei Cyberrisiken und Altersvorsorge. Zudem sind nur 30…
19.10.2018VWheute
Rating: Kapi­tal­markt macht den Lebens­ver­si­che­rern weiter zu schaffen Die aktuelle Lage am Kapitalmarkt und die Zinszusatzreserve machen den …
Rating: Kapi­tal­markt macht den Lebens­ver­si­che­rern weiter zu schaffen
Die aktuelle Lage am Kapitalmarkt und die Zinszusatzreserve machen den Lebensversicherern in Deutschland weiterhin zu schaffen. Dies geht aus einem aktuellen Rating des Analysehauses Morgen & Morgen …
18.09.2018VWheute
Die PKV im Nied­rig­zins­um­feld Die Privaten Krankenversicherer geben ihren Kunden eine lebenslange Leistungsgarantie – inklusive Teilhabe am …
Die PKV im Nied­rig­zins­um­feld
Die Privaten Krankenversicherer geben ihren Kunden eine lebenslange Leistungsgarantie – inklusive Teilhabe am medizinischen Fortschritt. Um dieses Wertversprechen dauerhaft einlösen zu können, legen die PKV-Unternehmen einen Teil der …
17.09.2018VWheute
Weshalb sind Invest­ment­fonds für die Alters­vor­sorge unver­zichtbar? Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland steigt. Gleichzeitig haben …
Weshalb sind Invest­ment­fonds für die Alters­vor­sorge unver­zichtbar?
Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland steigt. Gleichzeitig haben viele Bürger noch immer erheblichen Verbesserungsbedarf bei der langfristigen persönlichen Finanzplanung. Daher lohnt es sich, über …
05.09.2018VWheute
S&P: Rück­ver­si­che­rungs­branche bleibt robust Die Rückversicherer haben den jüngsten Stresstext gut bestanden. Trotz des von Großschäden geprägten …
S&P: Rück­ver­si­che­rungs­branche bleibt robust
Die Rückversicherer haben den jüngsten Stresstext gut bestanden. Trotz des von Großschäden geprägten Jahres 2017 konnten die Unternehmen die versicherten Risiken ohne Rückgriff auf ihre Reserven bewältigen. Nicht zuletzt war dies u…
11.07.2018VWheute
Block­chain: Wissen­schaft und Praxis bündeln ihre Kräfte Schlagzeilen zu Datenlecks und unerlaubtem Datensammeln bilden eine starke Motivation, die …
Block­chain: Wissen­schaft und Praxis bündeln ihre Kräfte
Schlagzeilen zu Datenlecks und unerlaubtem Datensammeln bilden eine starke Motivation, die Möglichkeiten der Datenselbstverwaltung und dem nutzerbestimmten, selektiven Teilen von Daten mit Hilfe der Blockchain wahrzunehmen…
27.04.2018VWheute
Lebens­ver­si­cherer nicht unnötig schwä­chen In Anbetracht niedriger Zinsen brauche es dringend neue Rahmenbedingungen für die deutsche …
Lebens­ver­si­cherer nicht unnötig schwä­chen
In Anbetracht niedriger Zinsen brauche es dringend neue Rahmenbedingungen für die deutsche Lebensversicherung, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Aktuarvereinigung Roland Weber. Sie dürfe ihre sozialpolitische Funktion als…
19.12.2017VWheute
Ergo plat­ziert neue Vorsor­ge­pro­dukte Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem die Ergo nicht für mediale Aufmerksamkeit sorgt. Nach dem Aus für den …
Ergo plat­ziert neue Vorsor­ge­pro­dukte
Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem die Ergo nicht für mediale Aufmerksamkeit sorgt. Nach dem Aus für den externen Run-off seiner Lebenbestände platziert der Düsseldorfer Versicherer nun vier neue Vorsorgeprodukte am Markt. Dazu zählen …
04.12.2017VWheute
"Die US-Schäden testen die ILS-Inves­toren" "Die Preise für NatCat-Deckungen werden nicht weiter sinken", davon ist Stefan Materne überzeugt. Im …
"Die US-Schäden testen die ILS-Inves­toren"
"Die Preise für NatCat-Deckungen werden nicht weiter sinken", davon ist Stefan Materne überzeugt. Im Exklusiv-Interview mit VWheute spricht der Lehrstuhlinhaber für Rückversicherung an der TH Köln über Auswirkungen der Hurrikan-Schäden …
23.11.2017VWheute
Deut­sche Bank erwartet Kurs­feu­er­werk an den Börsen Die gute Konjunktur sowie positive Bilanzen in den Unternehmen dürften auch im kommenden Jahr …
Deut­sche Bank erwartet Kurs­feu­er­werk an den Börsen
Die gute Konjunktur sowie positive Bilanzen in den Unternehmen dürften auch im kommenden Jahr die Aktienmärkte weiter beflügeln. Davon geht die Deutsche Bank in ihrem aktuellen Kapitalmarktausblick für 2018 aus. So könnte …
20.06.2017VWheute
Zhong-An-Börsen­gang sorgt für Irri­ta­tion Dass der chinesische Versicherer Zhong An einen Börsengang plant, ist bekannt. Die Rede ist von etwa einer…
Zhong-An-Börsen­gang sorgt für Irri­ta­tion
Dass der chinesische Versicherer Zhong An einen Börsengang plant, ist bekannt. Die Rede ist von etwa einer Mrd. US-Dollar, die das Unternehmen auf dem Hongkonger Kapitalmarkt sammeln möchte. Offen hingegen bleibt, ob Zhong An dadurch …
06.03.2017VWheute
Lebens­ver­si­cherer müssen über den Teller­rand schauen Von Sebastian Tiedemann, Bereichsleiter Vertriebsmanagement bei den neue leben Versicherungen…
Lebens­ver­si­cherer müssen über den Teller­rand schauen
Von Sebastian Tiedemann, Bereichsleiter Vertriebsmanagement bei den neue leben Versicherungen. Niedrigzins, IDD und LVRG sind nicht die einzigen Herausforderungen im Leben-Markt. Um neue Kunden zu gewinnen, brauchen …
01.03.2017VWheute
Lebens­ver­si­cherer wären gerne Bauspar­kassen Die Lebensversicherungen sind sicher. Die Befürchtungen einiger Marktbeobachter, das die Lebens- und …
Lebens­ver­si­cherer wären gerne Bauspar­kassen
Die Lebensversicherungen sind sicher. Die Befürchtungen einiger Marktbeobachter, das die Lebens- und Rentenversicherer wie die Bausparkassen ungeliebte, sprich: hochverzinste, Altverträge kündigen könnten, sind unbegründet. Das …
09.01.2017VWheute
ETF-Port­fo­lios irren sich nicht Die ETF-Portfolios der Karlsruher Honorarfinanz waren im vergangenen Jahr erfolgreicher als fast alle bekannten …
ETF-Port­fo­lios irren sich nicht
Die ETF-Portfolios der Karlsruher Honorarfinanz waren im vergangenen Jahr erfolgreicher als fast alle bekannten Fondsmanager. Analysen des Honorarberaters zeigen, dass es sich dabei nicht um Einzelfälle handelt."Fondsmanager von Mischfonds haben …
28.11.2016VWheute
Börsen­vor­schau: Ausnah­me­zu­stand in Italien belastet Märkte Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – normalerweise die Zeit, in der man sich …
Börsen­vor­schau: Ausnah­me­zu­stand in Italien belastet Märkte
Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – normalerweise die Zeit, in der man sich zurücklehnt und das Vergangene Revue passieren lässt. Doch die italienische Politik scheint das anders zu sehen: Es steht ein Referendum…
Weiter
Magazine
Zurück
Ein Stück vom Kuchen ist für alle da
01.10.2018WirtschaftEin Stück vom Kuchen ist für alle da
Weltweit sind nur 30 Prozent aller Naturkatastrophen versichert…
Weltweit sind nur 30 Prozent aller Naturkatastrophen versichert. Und bei Cyberrisiken und der Altersvorsorge gibt es massive Deckungslücken. Das Geschäft für Rückversicherer liegt quasi vor der Tür.
Rendite mit gutem Gewissen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2018WirtschaftRendite mit gutem Gewissen
Warum die Zurich den Paradigmenwechsel durch die Betriebsrentenreform als…
Warum die Zurich den Paradigmenwechsel durch die Betriebsrentenreform als große Marktchance versteht
Platzmangel
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2017WirtschaftPlatz­mangel
Maklerpools auf der Suche nach Marktlücken in einem unübersichtlichen Geschäft
Maklerpools auf der Suche nach Marktlücken in einem unübersichtlichen Geschäft
Management-Kunst auf hartem Terrain
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2017WirtschaftManage­ment-Kunst auf hartem Terrain
Einstieg und Erläuterungen zum Strategic Risk Financing
Einstieg und Erläuterungen zum Strategic Risk Financing
Spiel mit dem Risiko
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2017WirtschaftSpiel mit dem Risiko
Tax Liens als Geschäftstreiber nach amerikanischem Vorbild
Tax Liens als Geschäftstreiber nach amerikanischem Vorbild
„Die Qualifikation der Berater ist ganz wesentlich“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2017Wirtschaft„Die Quali­fi­ka­tion der Berater ist ganz wesent­lich“
Swiss-Life-Select-Geschäftsführer Günther Blaich…
Swiss-Life-Select-Geschäftsführer Günther Blaich sieht keine Akzeptanzprobleme bei neuen Garantieprodukten
Rechenkunststück Rentenversicherung
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2017WirtschaftRechen­kunst­stück Renten­ver­si­che­rung
Langlebigkeitsrisiko erfordert mehr Geschick im Umgang mit …
Langlebigkeitsrisiko erfordert mehr Geschick im Umgang mit Garantierenten
Bezahlbare Prämien und versicherbare Risiken
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2016WirtschaftBezahl­bare Prämien und versi­cher­bare Risiken
Gegenseitigkeitsversicherer kommen an neuen …
Gegenseitigkeitsversicherer kommen an neuen Technologien nicht vorbei
Zwischen Rhein und Ruhr pocht es
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2016WirtschaftZwischen Rhein und Ruhr pocht es
Versicherer befördern den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen …
Versicherer befördern den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen zu neuer Stärke
Vorsitz in stürmischen Zeiten
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2016WirtschaftVorsitz in stür­mi­schen Zeiten
Niederländer wollen Europa während ihrer Ratspräsidentschaft wieder …
Niederländer wollen Europa während ihrer Ratspräsidentschaft wieder auf Kurs bringen
Digitale Wetter
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2016WirtschaftDigi­tale Wetter
Wie neue Geschäftsmodelle die Versicherungslandschaft bis 2025 verändern
Wie neue Geschäftsmodelle die Versicherungslandschaft bis 2025 verändern
Weiter
Publikationen
Zurück
Kapitalanlagen und ihr Rating - die Assekuranz zwischen Regulierung und Niedrigzinsphase
Kapi­tal­an­lagen und ihr Rating - die …
Kapi­tal­an­lagen und ihr Rating - die Asse­ku­ranz …
Kapi­tal­an­lagen und ihr Rating - die Asse­ku­ranz zwischen Regu­lie­rung und …
Mitgliedschaft erforderlich
Kapitalanlagepolitik von Lebensversicherungsunternehmen unter Solvency II
Kapi­tal­an­la­ge­po­litik von …
Kapi­tal­an­la­ge­po­litik von …
Kapi­tal­an­la­ge­po­litik von Lebens­ver­si­che­rungs­un­ter­nehmen unter …
Mitgliedschaft erforderlich
Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen
Verbrie­fung von …
Verbrie­fung von Lang­le­big­keits­ri­siko durch …
Verbrie­fung von Lang­le­big­keits­ri­siko durch Versi­che­rungs­un­ter­nehmen
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kapitalanlage von Versicherungsunternehmen nach dem VAG unter besonderer Berücksichtigung von Asset-Backed-Securities
Die Kapi­tal­an­lage von …
Die Kapi­tal­an­lage von Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach…
Die Kapi­tal­an­lage von Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach dem VAG unter …
Mitgliedschaft erforderlich
Strategische stochastische Investmentmodelle für den deutschen Kapitalmarkt
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche …
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche Invest­ment­modelle für den…
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche Invest­ment­modelle für den deut­schen …
Mitgliedschaft erforderlich
Haftungsrisiken der Lebensversicherung bei der Mitwirkung an Emissionen des freien Kapitalmarktes
Haftungs­ri­siken der …
Haftungs­ri­siken der Lebens­ver­si­che­rung bei der …
Haftungs­ri­siken der Lebens­ver­si­che­rung bei der Mitwir­kung an Emis­sionen…
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter

Politik & Regulierung

Alle anzeigen
News
Zurück
22.10.2018VWheute
Was bringt die neue DIN-Norm "Basis-Finanz­ana­lyse für Privat­haus­halte"? DIN-Normen prägen den Alltag. Eine DIN-Norm steht nun mit der …
Was bringt die neue DIN-Norm "Basis-Finanz­ana­lyse für Privat­haus­halte"?
DIN-Normen prägen den Alltag. Eine DIN-Norm steht nun mit der "Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte" bevor. Deshalb wird es auf der diesjährigen DKM einen Themenpark DIN-Norm geben. Ursprünglich begann…
27.04.2018VWheute
DAV-Vorschlag senkt ZZR-Zufüh­rung für 2018 um ein Drittel Die Deutsche Aktuarvereinigung  hat in enger Abstimmung mit der Aufsicht eine neue Formel  …
DAV-Vorschlag senkt ZZR-Zufüh­rung für 2018 um ein Drittel
Die Deutsche Aktuarvereinigung  hat in enger Abstimmung mit der Aufsicht eine neue Formel  für die Zinszusatzreserve (ZZR) erarbeitet. Bei der so genannten Korridormethode würde der Referenzzins langsamer absinken und …
13.04.2018VWheute
Atra­dius: bAV-Direkt­zu­sagen belasten den Mittel­stand Die Direktzusagen für Betriebsrenten stellen vor allem für mittelständische Unternehmen in …
Atra­dius: bAV-Direkt­zu­sagen belasten den Mittel­stand
Die Direktzusagen für Betriebsrenten stellen vor allem für mittelständische Unternehmen in Deutschland eine zunehmende finanzielle Belastung dar. Grund dafür sind die dauerhaft niedrigen Zinsen, stellt Atradius in einer …
29.03.2018VWheute
Fred Wagner: "bAV ist nach wie vor ein schla­fender Riese" Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) fristet in Deutschland immer noch ein Schattendasein…
Fred Wagner: "bAV ist nach wie vor ein schla­fender Riese"
Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) fristet in Deutschland immer noch ein Schattendasein. "Wir haben in Deutschland eine deutliche Unterversorgung, was die Betriebsrenten angeht", konstatiert Fred Wagner vom Institut …
08.08.2017VWheute
Provi­si­ons­verbot: Linkes Nach­bohren verläuft ins Leere Die Bundesregierung sieht keinen Anlass für ein Provisionsverbot beim Vertrieb von …
Provi­si­ons­verbot: Linkes Nach­bohren verläuft ins Leere
Die Bundesregierung sieht keinen Anlass für ein Provisionsverbot beim Vertrieb von Finanzprodukten. Michael Meister (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzmininisterium, erklärte auf eine schriftliche …
17.05.2017VWheute
Brexit: Unter­nehmen fürchten sinkende Inves­ti­tionen Viele deutsche Unternehmen befürchten derzeit mehr Nachteile durch einen Austritt …
Brexit: Unter­nehmen fürchten sinkende Inves­ti­tionen
Viele deutsche Unternehmen befürchten derzeit mehr Nachteile durch einen Austritt Großbritanniens aus der EU. So stellt sich ein Großteil der deutschen Firmen laut einer aktuellen Studie des Wirtschaftsprüfungs- und …
04.05.2017VWheute
Garan­tie­zins soll stabil bleiben Der Garantiezins für klassische Lebensversicherungen soll auch im kommenden Jahr stabil bei 0,9 Prozent liegen. …
Garan­tie­zins soll stabil bleiben
Der Garantiezins für klassische Lebensversicherungen soll auch im kommenden Jahr stabil bei 0,9 Prozent liegen. Demnach hat die Deutsche Aktuarvereinigunng (DAV) einem Bericht des Handelsblatt zufolge empfohlen, den Zins für Neuverträge in 2018 …
22.12.2016VWheute
Meag: "Inves­ti­ti­ons­bank drängt Versi­cherer vom Markt" Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) soll Investoren das …
Meag: "Inves­ti­ti­ons­bank drängt Versi­cherer vom Markt"
Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) soll Investoren das Hauptausfallrisiko, doch investiert in Projekte, die bereits stark nachgefragt sind. "Einige der Infrastruktur-Finanzierungen der …
20.10.2016VWheute
EU-Kapi­tal­markt leidet unter Zersplit­te­rung "Europa leidet unter einer historisch niedrigen Investitionstätigkeit und dem Mangel an nachhaltigem …
EU-Kapi­tal­markt leidet unter Zersplit­te­rung
"Europa leidet unter einer historisch niedrigen Investitionstätigkeit und dem Mangel an nachhaltigem Wachstum", umschrieb der finanzpolitische Experte der Grünenfraktion im Europäischen Parlament (EP), Sven Giegold, die Malaise des …
07.10.2016VWheute
Bund macht lieber Schulden als Versi­che­rern hohe Renditen zu zahlen Die Summe der Investitionen in Public Private Partnerships, also Kooperationen …
Bund macht lieber Schulden als Versi­che­rern hohe Renditen zu zahlen
Die Summe der Investitionen in Public Private Partnerships, also Kooperationen von öffentlicher Hand und privaten Geldgebern, ist laut Bauindustrie zuletzt von einer Mrd. auf 825 Mio. Euro geschrumpft. …
25.05.2016VWheute
Aufsicht stresst Versi­cherer Die Eiopa will wissen, welchen tatsächlichen Risiken sich Versicherer bewusst oder unbewusst aussetzen. Gestern startete…
Aufsicht stresst Versi­cherer
Die Eiopa will wissen, welchen tatsächlichen Risiken sich Versicherer bewusst oder unbewusst aussetzen. Gestern startete die europäische Versicherungsaufsicht dazu einen europaweiten Stresstest. Ergebnisse sollen im Dezember bekannt gegeben werden. …
15.02.2016VWheute
Versi­cherer mit Lobby­ar­beit in Brüssel Klinkenputzen in Brüssel und Treffen mit Entscheidern: In dieser Woche finden sich unter den über 50 …
Versi­cherer mit Lobby­ar­beit in Brüssel
Klinkenputzen in Brüssel und Treffen mit Entscheidern: In dieser Woche finden sich unter den über 50 Spitzen-Treffen im Berlaymont, dem Hauptquartier der EU-Kommission, auffallend viele Autolobbyisten, Banker und …
27.01.2016VWheute
"No surprises, no alarm" - viel Stress um nichts? Man sei so schlau wie vorher – jedoch hat man dieses Wissen nun mit Zahlen unterlegt, lautet das …
"No surprises, no alarm" - viel Stress um nichts?
Man sei so schlau wie vorher – jedoch hat man dieses Wissen nun mit Zahlen unterlegt, lautet das Fazit des Eiopa-Chefs Gabriel Bernardino zum ersten europaweiten Stresstest für Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung …
Weiter
Magazine
Zurück
Angekommen, aber noch nicht angenommen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2019WirtschaftAnge­kommen, aber noch nicht ange­nommen
Ein Jahr nach der Einführung des …
Ein Jahr nach der Einführung des Betriebsrentenstärkengesetzes sind die Gefühle gemischt. Einerseits sei die bAV nun deutlich attraktiver geworden, andererseits sei der Ansatz an einigen Stellen nicht zu Ende gedacht, heißt es aus Expertenkreisen. Das BRSG ist bislang nicht zu den Menschen durchgedrungen. Zeit für eine Zwischenbilanz.
Die Nuancen zählen
01.12.2018WirtschaftDie Nuancen zählen
Business und Geschäftsumfeld der Versicherer und Banken trennen Welten. Dennoch …
Business und Geschäftsumfeld der Versicherer und Banken trennen Welten. Dennoch wird beiden Branchen ein einheitliches Modell der Corporate Governance aufgetragen. Ein fataler Fehler.
„Verbraucherzentralen sollten diese Norm unterstützen“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2018Wirtschaft„Verbrau­cher­zen­tralen sollten diese Norm unter­stützen“
Professor Dr. Hermann Weinmann über einen …
Professor Dr. Hermann Weinmann über einen Meilenstein in der transparenten Finanzanalyse
Lange Nächte vor dem Rechenschieber
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2018WirtschaftLange Nächte vor dem Rechen­schieber
Nach 20 Jahren Entwicklungszeit schafft der …
Nach 20 Jahren Entwicklungszeit schafft der Rechnungslegungsstandard IFRS 17 erstmals eine international einheitliche Grundlage für die Bilanzierung von Versicherungsverträgen. Teil 1 der Änderungen, die auf deutsche Versicherer zukommen.
Die Rente bleibt unsicher
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich05.01.2018WirtschaftDie Rente bleibt unsi­cher
Politische Entscheidungen zur Altersvorsorge beschränken sich …
Politische Entscheidungen zur Altersvorsorge beschränken sich häufig auf Kleinkorrekturen. Der Blick für langfrisitig gedachte Maßnahmenpakete fehlt. Kommt bald die große Reform?
Weiter
Publikationen

Unternehmen & Management

Alle anzeigen
News
Zurück
21.12.2018VWheute
"Deut­sche Versi­cherer machen sehr viel richtig, auch wenn etliche Insur­techs und Start-ups eine andere Meinung haben" Die deutschen Versicherer und…
"Deut­sche Versi­cherer machen sehr viel richtig, auch wenn etliche Insur­techs und Start-ups eine andere Meinung haben"
Die deutschen Versicherer und Rückversicherer haben geliefert und in Schadenfällen geleistet, was sie versprochen haben, sagt Frank Reichelt, Head Northern, …
11.12.2018VWheute
Über­schuss­be­tei­li­gungen: DEVK legt als zweites Unter­nehmen zu Neue Zahlen zu den Überschussbeteiligungen und Gesamtverzinsungen aus der …
Über­schuss­be­tei­li­gungen: DEVK legt als zweites Unter­nehmen zu
Neue Zahlen zu den Überschussbeteiligungen und Gesamtverzinsungen aus der Versicherungsbranche: Während die Württembegische und die LVM dem Markttrend folgen und ihre Gesamtverzinsungen auf dem Vorjahresniveau …
04.12.2018VWheute
Lebens­ver­si­cherer halten Gesamt­ver­zin­sung stabil Das Jahr 2018 neigt sich allmählich dem Ende zu. Grund genug für die Lebensversicherer, ihrer …
Lebens­ver­si­cherer halten Gesamt­ver­zin­sung stabil
Das Jahr 2018 neigt sich allmählich dem Ende zu. Grund genug für die Lebensversicherer, ihrer Gesamtverzinsung für das kommende Jahr öffentlich zu machen. Den Auftakt machen unter anderem die Branchengrößen Axa, Allianz und …
05.09.2018VWheute
Helvetia trotzt Natur­ka­ta­stro­phen und schreibt mehr Gewinn Die Schweizer Helvetia-Gruppe hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mehr…
Helvetia trotzt Natur­ka­ta­stro­phen und schreibt mehr Gewinn
Die Schweizer Helvetia-Gruppe hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mehr Gewinn gemacht und mehr Prämien eingenommen. Allerdings lag der Überschuss wegen höherer kosten durch Natuskatastrophen sowie …
21.06.2018VWheute
Keiner mag mehr Kohle – Hannover Rück steigt aus Es wird langsam zum Trend: Nach der Allianz zieht sich mit der Hannover Rück nun nächste Versicherer …
Keiner mag mehr Kohle – Hannover Rück steigt aus
Es wird langsam zum Trend: Nach der Allianz zieht sich mit der Hannover Rück nun nächste Versicherer aus dem Geschäft mit Kohle zurück – zumindest teilweise. Der Rückversicherer will nach eigenen Angaben aus Kohle-Investments …
19.06.2018VWheute
Hannover Rück erwägt höhere Divi­den­den­aus­schüt­tung Die Hannover Rück erwägt, die Aktionäre stärker am Gewinn zu beteiligen. So hat der …
Hannover Rück erwägt höhere Divi­den­den­aus­schüt­tung
Die Hannover Rück erwägt, die Aktionäre stärker am Gewinn zu beteiligen. So hat der Rückversicherer für 2018 erneut eine Dividende von fünf Euro je Aktie in Aussicht gestellt. Zudem könne man sich eine Ausweitung des …
09.05.2018VWheute
Provin­zial Rhein­land wartet auf die Korridor-Methode Die Provinzial Rheinland Lebensversicherung setzt bei ihrer Kapitalanlagepolitik voll darauf, …
Provin­zial Rhein­land wartet auf die Korridor-Methode
Die Provinzial Rheinland Lebensversicherung setzt bei ihrer Kapitalanlagepolitik voll darauf, dass der Gesetzgeber der Änderung bei der Zinszusatzreserve (ZZR) zustimmt. "Wir setzen auf die Neuregelung und heben zurzeit keine…
16.03.2018VWheute
Gene­rali verdient trotz Natur­ka­ta­stro­phen mehr Geld Die Generali hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 trotz Naturkatastrophen einen Nettogewinn…
Gene­rali verdient trotz Natur­ka­ta­stro­phen mehr Geld
Die Generali hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 trotz Naturkatastrophen einen Nettogewinn von 2,11 Mrd. Euro erzielt. Dies entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 1,4 Prozent. Die Dividende soll um …
18.08.2017VWheute
Lebens­künstler Allianz: Wachsen, wo es kriselt In der Lebensversicherung enteilt Allianz Deutschland der Konkurrenz. Um satte 24 Prozent ist das …
Lebens­künstler Allianz: Wachsen, wo es kriselt
In der Lebensversicherung enteilt Allianz Deutschland der Konkurrenz. Um satte 24 Prozent ist das Neugeschäft gestiegen, nachdem es 2016 wegen geringerer Einmalbeiträge zurückgegangen war. Im ersten Halbjahr stiegen die …
13.07.2017VWheute
Hannover Rück forciert das Trans­former-Geschäft Die Hannover Rück weitet ihr Insurance-Linked Securities (ILS)-Engagement deutlich aus. "Wir freuen …
Hannover Rück forciert das Trans­former-Geschäft
Die Hannover Rück weitet ihr Insurance-Linked Securities (ILS)-Engagement deutlich aus. "Wir freuen uns, dass wir mit den drei jüngsten Transaktionen sowohl bestehende Partnerschaften fortführen als auch einen neuen Kunden …
11.05.2017VWheute
Milli­arde im Visier: Hannover Rück über­steht Debbie Bei der Swiss Re schlug Wirbelsturm "Debbie" mit 350 Mio. Dollar zu Buche, bei Munich Re mit 100…
Milli­arde im Visier: Hannover Rück über­steht Debbie
Bei der Swiss Re schlug Wirbelsturm "Debbie" mit 350 Mio. Dollar zu Buche, bei Munich Re mit 100 Mio. Euro. Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück muss dafür nur 50 Mio. Euro an Schadenkosten einplanen. Damit …
30.01.2017VWheute
Meag: Anleger müssen sich Risiko stellen Will ein Anleger Gesamterträge erzielen, die deutlicher über Null liegen, wird er notwendigerweise sein …
Meag: Anleger müssen sich Risiko stellen
Will ein Anleger Gesamterträge erzielen, die deutlicher über Null liegen, wird er notwendigerweise sein Risiko hochfahren müssen, konstatiert der Assetmanager der Munich Re, Meag, in seinem Jahresausblick für 2017. Demnach gehen die …
22.09.2016VWheute
Frische Millionen für Financefox Das deutsch-schweizerische InsurTech Financefox sichert sich weitere 28 Mio. US-Dollar am Kapitalmarkt. Die …
Frische Millionen für Financefox
Das deutsch-schweizerische InsurTech Financefox sichert sich weitere 28 Mio. US-Dollar am Kapitalmarkt. Die Finanzierung wird angeführt von Target Global und Horizons Ventures. Das Kapital fließt direkt in Produkt, Marketing und die …
21.04.2016VWheute
Barmenia scheint dem Markt­trend zu trotzen Mit den beitragsstarken Vollversicherungen sind die privaten Krankenversicherer bereits seit 2011 im …
Barmenia scheint dem Markt­trend zu trotzen
Mit den beitragsstarken Vollversicherungen sind die privaten Krankenversicherer bereits seit 2011 im Rückwärtsgang. Diese Entwicklung zeichnete sich in den letzten Jahren auch bei der Barmenia ab, deren Flagschiff Krankenversicherung zu…
22.03.2016VWheute
Nürn­berger mit Gewinn­rück­gang Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat 2015 mit einem Gewinnrückgang abgeschlossen. Wie der Versicherer mitteilte, …
Nürn­berger mit Gewinn­rück­gang
Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat 2015 mit einem Gewinnrückgang abgeschlossen. Wie der Versicherer mitteilte, betrug das Ergebnis vor Steuern 116 Mio. Euro. Dies entspricht einem Minus von 13,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2014: 135 Mio. …
Weiter
Magazine
Zurück
Schicht im Schacht
01.10.2018WirtschaftSchicht im Schacht
Die größten deutschen Versicherer verabschieden sich aus dem Kohlegeschäft - auch…
Die größten deutschen Versicherer verabschieden sich aus dem Kohlegeschäft - auch aus Eigennutz. Ein Unterfangen, was nicht so leicht ist, wie es scheint.
Vertrauenssache
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2018WirtschaftVertrau­ens­sache
Versicherer öffnen sich der Blockchain-Technologie
Versicherer öffnen sich der Blockchain-Technologie
Eine Frage der Größe
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2018WirtschaftEine Frage der Größe
Wo Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit besser als Aktiengesellschaften …
Wo Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit besser als Aktiengesellschaften abschneiden
Weniger ist manchmal mehr
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2017WirtschaftWeniger ist manchmal mehr
Als Alternative zur Klassik versprechen Hybridprodukte bessere Renditen. …
Als Alternative zur Klassik versprechen Hybridprodukte bessere Renditen. Bevor es jeodch dazu kommt, muss ein kompliziertes Rezept umgesetzt werden.
Über den Tellerrand schauen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2017WirtschaftÜber den Teller­rand schauen
Lebensversicherer brauchen neue Produktkonzepte – ausländische LV-Märkte…
Lebensversicherer brauchen neue Produktkonzepte – ausländische LV-Märkte machen vor, wie es gehen kann
Leitplanken mit Schwachstellen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.02.2017WirtschaftLeit­planken mit Schwach­stellen
Bafin-Hinweise für alternative Investments, Derivate und …
Bafin-Hinweise für alternative Investments, Derivate und strukturierte Produkte in der Kritik
EU-Flickenteppich schreckt Investoren ab
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2016WirtschaftEU-Flicken­tep­pich schreckt Inves­toren ab
Einheitlicher europäischer Aufsichtsmechanismus soll …
Einheitlicher europäischer Aufsichtsmechanismus soll Kapitalmarktunion verwirklichen
Eine Lebensversicherung für alle Fälle
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.10.2016WirtschaftEine Lebens­ver­si­che­rung für alle Fälle
Universal Life ist in vielen Ländern das …
Universal Life ist in vielen Ländern das Brot-und-Butter-Produkt der Lebensversicherer – das hat gute Gründe
W&W: Höchster Firmengewinn – Günstige Schaden- und Kostenentwicklung
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2016WirtschaftW&W: Höchster Firmen­ge­winn – Güns­tige Schaden- und Kosten­ent­wick­lung
Die …
Hannover Rückversicherung SE: Gewinn knackt Milliarden-Marke – Kräftige Prämiensteigerung in Schaden- und Personen-Rück
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2016WirtschaftHannover Rück­ver­si­che­rung SE: Gewinn knackt Milli­arden-Marke – Kräf­tige Prämi­en­stei­ge­rung in Schaden- und Personen-Rück
Die…
Garantiezins nach Risiko-Bereitschaft
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2016WirtschaftGaran­tie­zins nach Risiko-Bereit­schaft
Wie die Versicherer kalkulieren und was sie ihren Kunden …
Wie die Versicherer kalkulieren und was sie ihren Kunden anbieten können
Weiter
Publikationen

Gesellschaft & Verantwortung

Alle anzeigen
Publikationen
Zurück
Die Bedeutung der Vertauensschadenversicherung im Kontext von Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement und Compliance
Die Bedeu­tung der …
Die Bedeu­tung der Vertau­ens­scha­den­ver­si­che­rung im …
Die Bedeu­tung der Vertau­ens­scha­den­ver­si­che­rung im Kontext von …
Mitgliedschaft erforderlich
Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen
Verbrie­fung von …
Verbrie­fung von Lang­le­big­keits­ri­siko durch …
Verbrie­fung von Lang­le­big­keits­ri­siko durch Versi­che­rungs­un­ter­nehmen
Mitgliedschaft erforderlich
Public Private Partnerships zur Bewältigung von Elementarrisiken
Public Private Part­nerships zur …
Public Private Part­nerships zur Bewäl­ti­gung von …
Public Private Part­nerships zur Bewäl­ti­gung von Elemen­tar­ri­siken
Mitgliedschaft erforderlich
Ad-hoc-Publizität nach dem Anlegerschutzverbesserungsgesetz
Ad-hoc-Publi­zität nach dem …
Ad-hoc-Publi­zität nach dem …
Ad-hoc-Publi­zität nach dem Anle­ger­schutz­ver­bes­se­rungs­ge­setz
Mitgliedschaft erforderlich
Stochastisches Unternehmensmodell für deutsche Lebensversicherungen
Stochas­ti­sches Unter­neh­mens­mo­dell…
Stochas­ti­sches Unter­neh­mens­mo­dell für deut­sche …
Stochas­ti­sches Unter­neh­mens­mo­dell für deut­sche Lebens­ver­si­che­rungen
Mitgliedschaft erforderlich
Strategische stochastische Investmentmodelle für den deutschen Kapitalmarkt
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche …
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche Invest­ment­modelle für den…
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche Invest­ment­modelle für den deut­schen …
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter

Köpfe & Positionen

Alle anzeigen
News
Zurück
26.09.2018VWheute
Marc Mich­allet will Akti­en­quote der R+V weiter stei­gern Die Arbeit eines Finanzchefs ist in der Niedrigzinsphase nicht die dankbarste. Marc …
Marc Mich­allet will Akti­en­quote der R+V weiter stei­gern
Die Arbeit eines Finanzchefs ist in der Niedrigzinsphase nicht die dankbarste. Marc Michallet, Vorstand für Finanzen und Kapitalanlagen, hat in einem Interview über Aktien, Gefahren für den Kapitalmarkt und alternative …
31.07.2018VWheute
Actua­rial Asso­cia­tion of Europe will gesamt­eu­ro­päi­sche Aufsicht Aktuare werden immer wichtiger. In Zeiten von niedrigen Zinsen sind sie bei der…
Actua­rial Asso­cia­tion of Europe will gesamt­eu­ro­päi­sche Aufsicht
Aktuare werden immer wichtiger. In Zeiten von niedrigen Zinsen sind sie bei der Kalkulation neuer Produkte unverzichtbar. Das alles hat Thomas Béhar, Präsidenten der Actuarial Association of Europe, natürlich …
13.06.2018VWheute
Stadler: "Über­nahme von Risiko schon eine andere Liga" Die Kooperation mit Versicherungs-Startups spielt auch für die Vienna Insurance Group eine …
Stadler: "Über­nahme von Risiko schon eine andere Liga"
Die Kooperation mit Versicherungs-Startups spielt auch für die Vienna Insurance Group eine zunehmende Bedeutung. "Wir schauen uns das sehr intensiv an, sind mit Startups und Insurtechs in Kontakt. Ich glaube, für das …
26.04.2018VWheute
Money talks: Larry Fink will Garan­tien bei neuer Alters­vor­sorge Der Man of Wallstreet spricht über die Altersvorsorge (AV). Was der Chef des …
Money talks: Larry Fink will Garan­tien bei neuer Alters­vor­sorge
Der Man of Wallstreet spricht über die Altersvorsorge (AV). Was der Chef des größten Vermögensverwalters Blackrock sagt, ist weder neu noch revolutionär, aber schlüssig. Als größtes Problem sieht Fink die …
18.01.2018VWheute
Black­rock holt Top-Manager der Deut­schen Bank So ganz geht man nie: Dirk Schmitz, der ehemalige Investmentchef Deutschland der Deutschen Bank, …
Black­rock holt Top-Manager der Deut­schen Bank
So ganz geht man nie: Dirk Schmitz, der ehemalige Investmentchef Deutschland der Deutschen Bank, wechselt zu Blackrock und wird die Führung mehrere Ländergesellschaften übernehmen. Der Manager trat im Frühjahr des Vorjahres eine …
16.10.2017VWheute
"Perspek­tive auf eine geld­po­li­ti­sche Norma­li­sie­rung" Deutschlands mächtigster Banker spricht über steigende Zinsen, Immobilien und die …
"Perspek­tive auf eine geld­po­li­ti­sche Norma­li­sie­rung"
Deutschlands mächtigster Banker spricht über steigende Zinsen, Immobilien und die Konjunktur. Bundesbankpräsident Jens Weidmann erläutert im Interview mit der Wirtschaftswoche die momentane Lage auf dem Kapitalmarkt und…
09.08.2017VWheute
Sautter: "Besserer Kapi­tal­markt wäre ein Segen" Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur Versicherungsgruppe, erhofft sich für die …
Sautter: "Besserer Kapi­tal­markt wäre ein Segen"
Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur Versicherungsgruppe, erhofft sich für die Bundestagswahlen ein "vernünftiges Ergebnis, um eines der besten Gesundheitssystem der Welt zu erhalten". Außerdem will der …
06.07.2017VWheute
"Lebens­ver­si­cherer sind nicht exis­tenz­ge­fährdet" Der Stabilitätsausschuss der Bundesregierung sieht in der Niedrigzinsphase Gefahren für die …
"Lebens­ver­si­cherer sind nicht exis­tenz­ge­fährdet"
Der Stabilitätsausschuss der Bundesregierung sieht in der Niedrigzinsphase Gefahren für die Lebensversicherung. Die erwirtschafteten Erträge würden die langfristigen Verpflichtungen nicht decken. VWheute sprach darüber mit …
30.01.2017VWheute
"Radi­kale Unsi­cher­heit" für Kapi­tal­an­leger Von Michael Heise. 2016 war das Jahr der politischen Hiobsbotschaften: Brexit, Trump und das …
"Radi­kale Unsi­cher­heit" für Kapi­tal­an­leger
Von Michael Heise. 2016 war das Jahr der politischen Hiobsbotschaften: Brexit, Trump und das gescheiterte italienische Referendum sind die Chiffren einer politischen Bewegung, die sich die radikale Abkehr von der bewährten …
18.11.2016VWheute
"Versi­cherer sind noch lange nicht aus dem Schneider" Die Deutsche Bundesbank hat ihren Finanzstabilitätsbericht 2016 vorgelegt. Die Bank wies in …
"Versi­cherer sind noch lange nicht aus dem Schneider"
Die Deutsche Bundesbank hat ihren Finanzstabilitätsbericht 2016 vorgelegt. Die Bank wies in Bezug auf die Versicherer auf die Durationslücke sowie auf die Schwierigkeiten in der Niedrigzinsära hin. Diesen Ball greift die …
15.11.2016VWheute
"Maut subven­tio­niert Versi­cherer" Die Pläne der Bundesregierung für eine Privatisierung der deutschen Autobahnen stoßen auch beim Bund der …
"Maut subven­tio­niert Versi­cherer"
Die Pläne der Bundesregierung für eine Privatisierung der deutschen Autobahnen stoßen auch beim Bund der Versicherten auf scharfe Kritik. "Die Autofahrer würden über die hohe Maut die Kalkulationsfehler der Versicherer bezahlen", glaubt Axel …
08.06.2016VWheute
Sinkende Garan­tien - mehr Enga­ge­ment am Kapi­tal­markt Von Johannes Lörper, Vorstand der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. und der Ergo Leben. In …
Sinkende Garan­tien - mehr Enga­ge­ment am Kapi­tal­markt
Von Johannes Lörper, Vorstand der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. und der Ergo Leben. In der aktuellen Niedrigzinsphase lässt sich beobachten, dass sich viele Unternehmen von der klassischen Lebensversicherung abwenden. …
18.04.2016VWheute
"Nicht mit Nega­tiv­zinsen hantieren" Angesichts der niedrigen Zinsen sind dividendenstarke Aktien für Privatinvestoren eine gute Investition, glaubt …
"Nicht mit Nega­tiv­zinsen hantieren"
Angesichts der niedrigen Zinsen sind dividendenstarke Aktien für Privatinvestoren eine gute Investition, glaubt Holger Kerzel, Geschäftsführer der Meag. Einen "zentralen Fokus" lege der Vermögensverwalter der Munich Re auf "dividendenstarke …
15.03.2016VWheute
Risiko des Staats­bank­rotts Banken, Fonds und Versicherungen haben das Angebot abgelehnt. Die Hypo Alpe Adria-Abwicklung über die Heta bringt jetzt d…
Risiko des Staats­bank­rotts
Banken, Fonds und Versicherungen haben das Angebot abgelehnt. Die Hypo Alpe Adria-Abwicklung über die Heta bringt jetzt das Land Kärnten in die Bredouille. Es droht gar ein Bankrott des österreichischen Bundeslandes. GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener g…
Weiter
Magazine