be.in.value
Finden

Erstellen Sie ihre individuellen Filter

Melden Sie sich jetzt an, um ihre persönlichen Filter einzustellen und zu speichern.

Registrieren
Anmelden

geldpolitik

Suche leerenSuche leeren

Schlaglicht

Alle anzeigen
News
Zurück
22.08.2018VWheute
"Die nächste Krise wird Haus­halte und Unter­nehmen wesent­lich direkter treffen" Eigentlich sind die Prognosen gut. Eigentlich. Aber trotz dieser …
"Die nächste Krise wird Haus­halte und Unter­nehmen wesent­lich direkter treffen"
Eigentlich sind die Prognosen gut. Eigentlich. Aber trotz dieser ermutigenden Entwicklung der Weltwirtschaft mit sehr gesunden Wachstumsprognosen des weltweiten BIP für 2018 und 2019 von mehr als …
21.12.2017VWheute
Wieso Versi­cherer ihr Geschäfts­mo­dell hinter­fragen Das Jahr 2017 wird für die Rückversicherer eines der teuersten in der Geschichte. Laut einer …
Wieso Versi­cherer ihr Geschäfts­mo­dell hinter­fragen
Das Jahr 2017 wird für die Rückversicherer eines der teuersten in der Geschichte. Laut einer vorläufigen Sigma-Schätzung der Swiss Re belaufen sich die versicherten Schäden aus Katastrophen in diesem Jahr auf rund 136 Mrd. …
01.12.2017VWheute
Fuest: "Nicht nur neue Ausga­ben­pro­gramme formu­lieren" Nach dem Glyphosat-Eklat treffen sich am Wochenende die Vertreter von Union und SPD. Vor …
Fuest: "Nicht nur neue Ausga­ben­pro­gramme formu­lieren"
Nach dem Glyphosat-Eklat treffen sich am Wochenende die Vertreter von Union und SPD. Vor einer Neuauflage der Großen Koalition droht auch noch Streit über die Bürgerversicherung. Ifo-Präsident Clemens Fuest bevorzugt …
05.12.2016VWheute
Diese Woche: Zwischen Risiko und Popu­lismus Die Abwägung und Versicherbarkeit von Risiken prägt das Geschäft der Versicherer von jeher. Doch die …
Diese Woche: Zwischen Risiko und Popu­lismus
Die Abwägung und Versicherbarkeit von Risiken prägt das Geschäft der Versicherer von jeher. Doch die Unwägbarkeit der politischen Risiken bestimmt zunehmend auch das Alltagsgeschäft der Branche - Brexit und Trump lassen grüßen. Die …
29.11.2016VWheute
Digi­tale Versi­cherer: Abwarten ist keine Option Von Peter Heidkamp und Tobias Synak. Die globale Marktdynamik erhöht sich dramatisch. Alle Branchen …
Digi­tale Versi­cherer: Abwarten ist keine Option
Von Peter Heidkamp und Tobias Synak. Die globale Marktdynamik erhöht sich dramatisch. Alle Branchen sind hiervon betroffen und auch die Assekuranz kann sich der Entwicklung nicht entziehen. Hauptsächlicher Treiber hierfür ist die …
03.11.2016VWheute
Der deut­sche Reform­motor stot­tert Es gibt Pflichttermine im Jahr, welche Politik und Wirtschaft immer wieder aufhorchen lassen. Dazu zählt auch das…
Der deut­sche Reform­motor stot­tert
Es gibt Pflichttermine im Jahr, welche Politik und Wirtschaft immer wieder aufhorchen lassen. Dazu zählt auch das Gutachten der Wirtschaftsweisen, welches heuer einer schallenden Ohrfeige für die Bundesregierung gleichkommt. Im Fokus der …
03.11.2016VWheute
Wirt­schafts­weise: Bundes­re­gie­rung lässt Zügel schleifen Die Wirtschaftsweisen haben der Bundesregierung für ihre Performance ein durchwachsenes …
Wirt­schafts­weise: Bundes­re­gie­rung lässt Zügel schleifen
Die Wirtschaftsweisen haben der Bundesregierung für ihre Performance ein durchwachsenes Arbeitszeugnis ausgestellt. Laut Jahresgutachten 2016/17 soll sich der Aufschwung in Deutschland - und im Euro-Raum - zwar …
02.11.2016VWheute
Wirt­schafts­weise kriti­sieren EZB-Geld­po­litik Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) steht weiterhin im Fokus der Kritik. Nun geht …
Wirt­schafts­weise kriti­sieren EZB-Geld­po­litik
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) steht weiterhin im Fokus der Kritik. Nun geht auch der Sachverständigenrat hart mit den Maßnahmen der Notenbanker ins Gericht. Demnach fordern die Wirtschaftsweisen eine Reform …
21.10.2016VWheute
EZB bleibt beim Null­zins Die Europäische Zentralbank (EZB) hält weiterhin an der Null fest und hat erneut auf eine Änderung ihres Leitzinses …
EZB bleibt beim Null­zins
Die Europäische Zentralbank (EZB) hält weiterhin an der Null fest und hat erneut auf eine Änderung ihres Leitzinses verzichtet. Wie es allerdings mit den umstrittenen Wertpapierkäufen weitergeht, lässt EZB-Chef Draghi weitgehend offen, berichtet das …
09.08.2016VWheute
Ein Land der Sitzen­bleiber Die Deutschen sind zu dick, bewegen sich zu wenig und essen – zumindest teilweise – zu ungesund. Konstatierte die Barmer …
Ein Land der Sitzen­bleiber
Die Deutschen sind zu dick, bewegen sich zu wenig und essen – zumindest teilweise – zu ungesund. Konstatierte die Barmer Ersatzkasse in ihrem jüngsten Krankenhaus-Report die Zunahme der Fettleibigkeit der Deutschen, bemängelt die DKV vor allem die …
21.07.2016VWheute
Flügel­schläge der Wirt­schaft: Globale Risiken belasten das Export­ge­schäft Von Atradius-Manager Thomas Langen. Kennen Sie den Schmetterlingseffekt…
Flügel­schläge der Wirt­schaft: Globale Risiken belasten das Export­ge­schäft
Von Atradius-Manager Thomas Langen. Kennen Sie den Schmetterlingseffekt? Er besagt, dass in einem komplexen System selbst kleinste Veränderungen weitreichende Folgen haben können. Als Sinnbild gilt die …
22.06.2016VWheute
Verfas­sungs­ge­richt stützt EZB-Programm "Whatever it takes", hat EZB-Chef Mario Draghi einst gesagt. Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt Klagen …
Verfas­sungs­ge­richt stützt EZB-Programm
"Whatever it takes", hat EZB-Chef Mario Draghi einst gesagt. Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt Klagen gegen das EZB-Maßnahmepaket zur Stabilisierung der Märkte abgewiesen. Nach dem Urteil der Karlsruher Richter darf die Zentralbank …
21.06.2016VWheute
EZB-Politik kann struk­tu­relle Probleme nicht lösen Zum heute erwarteten Urteil des Bundesverfassungsgerichts Kurt Karl, Chefvolkswirt der Swiss Re. …
EZB-Politik kann struk­tu­relle Probleme nicht lösen
Zum heute erwarteten Urteil des Bundesverfassungsgerichts Kurt Karl, Chefvolkswirt der Swiss Re. Die EZB hat ein klares Mandat zur Aufrechterhaltung der Preisstabilität innerhalb der Eurozone. Langfristig ist dies im Interesse …
15.06.2016VWheute
Bundes­an­leihen mit Null­zins Der Anlagenotstand in Deutschland hat sich weiter verschärft. So rutschte die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen …
Bundes­an­leihen mit Null­zins
Der Anlagenotstand in Deutschland hat sich weiter verschärft. So rutschte die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen erstmals in der Geschichte in den negativen Bereich. Anleger zahlen demnach dafür, wenn sie dem Staat Geld leihen, berichtet das …
03.06.2016VWheute
EZB will Unter­neh­mens­an­leihen kaufen Die EZB will ab kommender Woche mit dem Ankauf von Unternehmensanleihen beginnen. Ziel: Zinsen dieser Papiere…
EZB will Unter­neh­mens­an­leihen kaufen
Die EZB will ab kommender Woche mit dem Ankauf von Unternehmensanleihen beginnen. Ziel: Zinsen dieser Papiere sollen sinken, damit sich die Kreditbedingungen für Unternehmen verbessern. Kritiker wie Commerzbank-Chefvolkswirt fürchten …
04.05.2016VWheute
Fair Play durch Comp­li­ance Fundamentale Risiken gehören in Menschenhand. Denn nicht zuletzt Compliance ist ganz nah am Geschäft. Im Fall des …
Fair Play durch Comp­li­ance
Fundamentale Risiken gehören in Menschenhand. Denn nicht zuletzt Compliance ist ganz nah am Geschäft. Im Fall des Verstoßes kommt dies zur besonderen Geltung. Bei der Commerzbank wird ein "mieser Start" durch aktuelle Enthüllungen womöglich potenziert.
22.04.2016VWheute
Draghi vertei­digt Null­zinsen Mario Draghi bleibt seinem Kurs treu und versucht, den schwarzen Peter an die Politik weiterzugeben. Positive Effekte …
Draghi vertei­digt Null­zinsen
Mario Draghi bleibt seinem Kurs treu und versucht, den schwarzen Peter an die Politik weiterzugeben. Positive Effekte der Geldpolitik seien doch offensichtlich, zitiert ihn Reuters im Nachgang der gestrigen Zinsentscheidung. Was die wirtschaftliche …
31.03.2016VWheute
Neuer Ifo-Chef will so unbe­quem sein wie sein Vorgänger Wie der scheidende Ifo-Chef Hans-Werner Sinn schlägt auch sein Nachfolger Clemens Fuest die …
Neuer Ifo-Chef will so unbe­quem sein wie sein Vorgänger
Wie der scheidende Ifo-Chef Hans-Werner Sinn schlägt auch sein Nachfolger Clemens Fuest die gleichen Töne an. Im Interview mit der FAZ warnt er vor den negativen Folgen eines Brexits und kritisiert die Nullzinspolitik der …
23.03.2016VWheute
Wirt­schaft ist wieder opti­mis­ti­scher Das Klima in der deutschen Wirtschaft hat sich jüngst wieder verbessert. So stieg der Ifo-Geschäftsklimaindex…
Wirt­schaft ist wieder opti­mis­ti­scher
Das Klima in der deutschen Wirtschaft hat sich jüngst wieder verbessert. So stieg der Ifo-Geschäftsklimaindex im März von 105,7 auf jetzt 106,7 Punkte. Auch die deutschen Börsenprofis blicken wieder zuversichtlicher auf die Wirtschaft. …
Weiter
Magazine
Zurück
Bullen beherrschen die Weiden
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2017WirtschaftBullen beherr­schen die Weiden
Trotz aller Crash-Vorhersagen deutet alles auf steigende Kurse an den …
Trotz aller Crash-Vorhersagen deutet alles auf steigende Kurse an den Börsen hin
Wenn bloße Kapazität nicht ausreicht
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2017WirtschaftWenn bloße Kapa­zität nicht ausreicht
Rückversicherer laden neue Energie
Rückversicherer laden neue Energie
Glück im Unglück
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2017WirtschaftGlück im Unglück
Warum Katastrophenanleihen gerade jetzt mehr Auftrieb bekommen könnten
Warum Katastrophenanleihen gerade jetzt mehr Auftrieb bekommen könnten
Ein Kontinent im Krisenmodus
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2017WirtschaftEin Konti­nent im Krisen­modus
Lateinamerika leidet unter stagnierendem Versicherungsgeschäft – …
Lateinamerika leidet unter stagnierendem Versicherungsgeschäft – Branchenprimus Brasilprev glänzt trotzdem
Rentenmarkt sticht Aktien aus
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2017WirtschaftRenten­markt sticht Aktien aus
Über gewinnbringende Investment-Entscheidungen in unsicheren Zeiten
Über gewinnbringende Investment-Entscheidungen in unsicheren Zeiten
„Versicherungsgesellschaften sind keine Zockerbuden“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2017Wirtschaft„Versi­che­rungs­ge­sell­schaften sind keine Zocker­buden“
Immo Querner, Finanzvorstand des Talanx-Konzern…
Immo Querner, Finanzvorstand des Talanx-Konzerns, über Risikohunger im Asset-Management
Spielräume und Schock-Effekte
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2016WirtschaftSpiel­räume und Schock-Effekte
Investitionshemmnisse in den Industrieländern stehen 2017 einem …
Investitionshemmnisse in den Industrieländern stehen 2017 einem stärkeren wirtschaftlichen Aufschwung im Weg
Hoher Einsatz für echte Emotionen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2016WirtschaftHoher Einsatz für echte Emotionen
Auf der Suche nach Erneuerung besinnen sich die Versicherer im …
Auf der Suche nach Erneuerung besinnen sich die Versicherer im Entscheidungsjahr 2017 auf alte Stärken
Träumen von der Trumpflation
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2016WirtschaftTräumen von der Trumpfla­tion
Versicherer blicken dank stabiler Beitragseinnahmen und steigender …
Versicherer blicken dank stabiler Beitragseinnahmen und steigender Zinsen hoffnungsvoll ins neue Jahr
Kulturschock
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2016WirtschaftKultur­schock
Konzerne blasen zur Internationalisierungsoffensive – in den Köpfen ist das noch nicht …
Konzerne blasen zur Internationalisierungsoffensive – in den Köpfen ist das noch nicht angekommen
Weiter
Publikationen

Märkte & Vertrieb

Alle anzeigen
News
Zurück
19.09.2018VWheute
Atra­dius: Zahlungs­moral in Osteu­ropa lässt nach Die Zahlungsmoral in Osteuropa und der Türkei dürfte den Unternehmen hierzulande im kommenden Jahr …
Atra­dius: Zahlungs­moral in Osteu­ropa lässt nach
Die Zahlungsmoral in Osteuropa und der Türkei dürfte den Unternehmen hierzulande im kommenden Jahr zunehmend Sorgen bereiten. Demnach dürfte das Wachstum der Volkswirtschaften in Osteuropa 2019 um 2,5 Prozent zurückgehen - nach …
19.07.2018VWheute
Euler Hermes: Gipfel des Wachs­tums ist über­schritten Nach mehreren Jahren des Wachstums sieht Euler Hermes erstmals wieder dunkle Wolken am …
Euler Hermes: Gipfel des Wachs­tums ist über­schritten
Nach mehreren Jahren des Wachstums sieht Euler Hermes erstmals wieder dunkle Wolken am Konjunkturhimmel aufziehen. So geht der Kreditversicherer zwar davon aus, dass sich das das Wachstum rund um den Globus auch 2018 und 2019…
22.03.2018VWheute
Allianz: Euro­raum mit Licht und Schatten Der jährliche "Euro-Monitor" der Allianz SE zeichnet auch dieses Jahr ein insgesamt positives Bild von der …
Allianz: Euro­raum mit Licht und Schatten
Der jährliche "Euro-Monitor" der Allianz SE zeichnet auch dieses Jahr ein insgesamt positives Bild von der wirtschaftlichen Entwicklung im Euroraum. Der Gesamtindikator auf Basis von 20 Einzelindikatoren liegt mit 6,8 Punkten im guten …
22.12.2017VWheute
Börsen­jahr 2018: Stei­gende Kurse beflü­geln Versi­cherer Niedrigzinsen sind zwar schlecht für Versicherer, doch gut für die Börsen. Diese werden …
Börsen­jahr 2018: Stei­gende Kurse beflü­geln Versi­cherer
Niedrigzinsen sind zwar schlecht für Versicherer, doch gut für die Börsen. Diese werden auch 2018 neue Höhen erklimmen. Der Versicherungssektor profitiert davon, weil er positiv mit dem Aktienmarkt korreliert. Jedoch …
28.07.2017VWheute
EZB nimmt sich Pensi­ons­fonds zur Brust Die Europäische Zentralbank (EZB) will die statistischen Berichtspflichten für Pensionsfonds erhöhen und …
EZB nimmt sich Pensi­ons­fonds zur Brust
Die Europäische Zentralbank (EZB) will die statistischen Berichtspflichten für Pensionsfonds erhöhen und vereinheitlichen. Dadurch sollen genauere Einsichten darüber gewonnen werden, wie "wichtig Pensionsfonds für die Geldpolitik und die …
02.06.2017VWheute
Der LV-Markt zwischen Evolu­tion und Revo­lu­tion Welche Strategien sind in Zeiten der Niedrigzinsphase erfolgreich? Garantien ja oder nein? Was …
Der LV-Markt zwischen Evolu­tion und Revo­lu­tion
Welche Strategien sind in Zeiten der Niedrigzinsphase erfolgreich? Garantien ja oder nein? Was taugen die neuen Modelle? Um diese Fragen kreisen die Diskussionen quer über alle Etagen der mit dem Thema befassten Kapazitäten. …
31.03.2017VWheute
Versi­cherer behaupten ihr volks­wirt­schaft­li­ches Gewicht Wichtiger als die Chemie- oder die Elektrobranche ist die Versicherungswirtschaft für …
Versi­cherer behaupten ihr volks­wirt­schaft­li­ches Gewicht
Wichtiger als die Chemie- oder die Elektrobranche ist die Versicherungswirtschaft für Deutschland, sie ist ein Wachstumstreiber. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie der Prognos AG "Die Bedeutung der …
20.02.2017VWheute
Geld­an­lage: Bundes­bürger setzen weiter aus Sicher­heit Klassische Anlageformen wie Sparbuch oder Lebensversicherung erfreuen sich bei den …
Geld­an­lage: Bundes­bürger setzen weiter aus Sicher­heit
Klassische Anlageformen wie Sparbuch oder Lebensversicherung erfreuen sich bei den Bundesbürgern weiterhin hoher Beliebtheit. Laut aktueller Anlegerstudie 2017 der Gothaer ist für 52 Prozent der Bundesbürger die Sicherheit…
30.01.2017VWheute
"Flaue Konjunktur und nied­rige Zinsen" Von Jürgen Michels. Die ersten Wochen des Jahres sind an den internationalen Finanzmärkten recht ruhig …
"Flaue Konjunktur und nied­rige Zinsen"
Von Jürgen Michels. Die ersten Wochen des Jahres sind an den internationalen Finanzmärkten recht ruhig verlaufen. Dies ist angesichts der politischen Entwicklungen seit Jahresbeginn erstaunlich, fast trügerisch. Wir haben nämlich gelernt, …
27.01.2017VWheute
Allianz rechnet mit Boom trotz poli­ti­scher Turbu­lenzen Die globale Wirtschaft wird sich trotz aller politischen Unwägbarkeiten in diesem Jahr …
Allianz rechnet mit Boom trotz poli­ti­scher Turbu­lenzen
Die globale Wirtschaft wird sich trotz aller politischen Unwägbarkeiten in diesem Jahr deutlich robuster entwickeln, glaubt Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise. So rechnet der Münchener Versicherer in 2017 mit einem …
10.01.2017VWheute
Coface fürchtet mehr Risiken in der Türkei Regionale Spannungen, größere Sicherheitsprobleme im Land, der gescheiterte Putschversuch im Juli …
Coface fürchtet mehr Risiken in der Türkei
Regionale Spannungen, größere Sicherheitsprobleme im Land, der gescheiterte Putschversuch im Juli vergangenen Jahres und die Herabstufung des Ratings für die Staatsbonität - dies sind nach Ansicht des Kreditversicherers Coface nur einige…
19.12.2016VWheute
Blick auf die Börse: Jahres­en­drally oder Kasse machen? Stolze 8,5 Prozent hat der Dax seit Anfang Dezember zugelegt. Das dürfte vielen Akteuren die …
Blick auf die Börse: Jahres­en­drally oder Kasse machen?
Stolze 8,5 Prozent hat der Dax seit Anfang Dezember zugelegt. Das dürfte vielen Akteuren die Jahresperformance gerettet haben. Soll man die Gewinne laufen lassen? Der schwache Euro dürfte weiterhin die Kurse treiben. …
12.12.2016VWheute
Der Noten­bank­hat­trick "Aktuell stehen die Zeichen auf steigende Aktienkurse an den wichtigen globalen Aktienmärkten", sagt DZ Bank-Analyst Frank …
Der Noten­bank­hat­trick
"Aktuell stehen die Zeichen auf steigende Aktienkurse an den wichtigen globalen Aktienmärkten", sagt DZ Bank-Analyst Frank Wohlgemuth. Nicht wenige Experten rechnen nächste Woche mit Eintrübungen, denn es stehen drei Entscheidungen von Notenbanken an: …
05.12.2016VWheute
Versi­cherer benö­tigen "krea­ti­veres Anla­ge­ver­halten" Die Risiken nehmen zu! Mit entsprechenden Folgen für die Branche. Die größte …
Versi­cherer benö­tigen "krea­ti­veres Anla­ge­ver­halten"
Die Risiken nehmen zu! Mit entsprechenden Folgen für die Branche. Die größte Herausforderung für das Anlageverhalten der Versicherer besteht für Martin Lück, Chef-Anlagestratege von BlackRock, daher "vor allem darin, …
19.09.2016VWheute
Blick auf die Börse: Im Bann der Noten­banken
Blick auf die Börse: Im Bann der Noten­banken
22.08.2016VWheute
Blick auf die Börse: Kommt die Zins­er­hö­hung? Olympia ist vorbei. Und auch an der Börse haben die Anleger an den Aktienmärkten ihren Angriff auf …
Blick auf die Börse: Kommt die Zins­er­hö­hung?
Olympia ist vorbei. Und auch an der Börse haben die Anleger an den Aktienmärkten ihren Angriff auf neue Höhen unterbrochen und warten auf Zinssignale der Notenbanken. Nach dem Brexit-Schock ist die Nervosität an den Finanzmärkten …
15.08.2016VWheute
Blick auf die Börse: Akti­en­rallye auf gläsernen Füßen Börsenanleger können sich dieser Tage freuen, verzeichnete der Deutsche Aktienindex in der …
Blick auf die Börse: Akti­en­rallye auf gläsernen Füßen
Börsenanleger können sich dieser Tage freuen, verzeichnete der Deutsche Aktienindex in der vergangenen Woche gleich mehrere Jahreshochs und liegt mittlerweile höher als noch zu Jahresbeginn. Doch die sommerliche Aktienrallye…
05.08.2016VWheute
Olympia ein Fehl­start für Brasi­lien? Olympische Spiele sind für die Veranstalter meist besonders prestigeträchtig. Die wirtschaftliche Rechnung …
Olympia ein Fehl­start für Brasi­lien?
Olympische Spiele sind für die Veranstalter meist besonders prestigeträchtig. Die wirtschaftliche Rechnung stellt sich hingegen erst, nachdem das olympische Feuer erloschen ist. Euler Hermes rechnet hingegen schon im Vorfeld mit einem …
25.07.2016VWheute
Blick auf die Börse: Von Apple über Fed bis zu Alphabet Die Namen sind Programm und könnten für ein Kursfeuerwerk sorgen. Diese Woche stehen …
Blick auf die Börse: Von Apple über Fed bis zu Alphabet
Die Namen sind Programm und könnten für ein Kursfeuerwerk sorgen. Diese Woche stehen zahlreiche Makro- und Unternehmenszahlen, zwei wichtige Notenbanken tagen und am Freitag werden die Ergebnisse des Bankenstresstests in der…
Weiter
Magazine
Zurück
„Ich hoffe nicht, dass es zu einem großen Knall kommt“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2017Wirtschaft„Ich hoffe nicht, dass es zu einem großen Knall kommt“
Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, …
Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, über geldpolitische Probleme in der Eurozone
Wachstumsraten zum Angeben
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.03.2017WirtschaftWachs­tums­raten zum Angeben
Die spanischen Versicherer erzielten im Geschäftsjahr 2016 Rekorde auf …
Die spanischen Versicherer erzielten im Geschäftsjahr 2016 Rekorde auf breiter Front
Spanien profitiert vom EZB-Schirm
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2016WirtschaftSpanien profi­tiert vom EZB-Schirm
Wirtschaft floriert trotz Regierungskrise, die geplante …
Wirtschaft floriert trotz Regierungskrise, die geplante Rentenreform verspricht noch bessere Zeiten
Ausgebremst auf der Überholspur
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.09.2016WirtschaftAusge­bremst auf der Über­hol­spur
Kfz-Sparte zieht wieder an und dennoch bleiben die Gewinne aus, weil…
Kfz-Sparte zieht wieder an und dennoch bleiben die Gewinne aus, weil Vollkaskoprodukte gemieden werden
Aufschwung auf Pump?
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.06.2016WirtschaftAufschwung auf Pump?
Weidmann-Kritik verursacht politische Verstimmung – Versicherer beteiligen sich…
Weidmann-Kritik verursacht politische Verstimmung – Versicherer beteiligen sich an Bankenrettung
Weiter
Publikationen

Politik & Regulierung

Alle anzeigen
News
Zurück
14.09.2018VWheute
EZB redu­ziert Anlei­he­käufe und belässt Leit­zins unver­än­dert Der ultralockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) neigt sich …
EZB redu­ziert Anlei­he­käufe und belässt Leit­zins unver­än­dert
Der ultralockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) neigt sich offensichtlich allmählich dem Ende zu - wenn auch nur in ganz kleinen Schritten. Demnach will die europäische Notenbank ihre Anleihekäufe …
03.09.2018VWheute
Leiden Versi­cherer beson­ders unter der EZB-Geld­po­litik? Dass die Nullzins-Politik nicht nur dem Sparer, sondern auch den Versicherern zu schaffen …
Leiden Versi­cherer beson­ders unter der EZB-Geld­po­litik?
Dass die Nullzins-Politik nicht nur dem Sparer, sondern auch den Versicherern zu schaffen macht, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Die Frage lautet allerdings: Wieviel Geld ist den Sparern in den letzten Jahren …
15.06.2018VWheute
EZB will umstrit­tene Anleih­ver­käufe beenden Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihre umstrittenen Anleiheverkäufe zum Jahresende beenden. …
EZB will umstrit­tene Anleih­ver­käufe beenden
Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihre umstrittenen Anleiheverkäufe zum Jahresende beenden. Demnach will die Notenbank ihr monatliches Kaufvolumen ab Oktober auf zunächst 15 Mrd. Euro reduzieren. Zum Jahreswechsel sollen das …
17.04.2018VWheute
Weiler: "Weiter­bil­dung ist ein ganz zentrales Thema" Die Zukunft der Lebensversicherung, die Entwicklungen auf dem Kfz-Markt oder die digitalen …
Weiler: "Weiter­bil­dung ist ein ganz zentrales Thema"
Die Zukunft der Lebensversicherung, die Entwicklungen auf dem Kfz-Markt oder die digitalen Auswirkungen auf die Versicherer gehören derzeit zu den größten Baustellen der Branche. So sieht GDV-Präsident Wolfgang Weiler "in den…
15.12.2017VWheute
Eiopa fürchtet Milli­ar­den­loch bei Betriebs­renten Zum Jahreswechsel soll das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft treten, mit dem die…
Eiopa fürchtet Milli­ar­den­loch bei Betriebs­renten
Zum Jahreswechsel soll das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft treten, mit dem die betriebliche Altersversorgung vor allem für kleine und mittlere Unternehmen attraktiver gemacht werden soll. Allerdings warnen …
21.11.2017VWheute
Nach Jamaika-Aus: GDV betont "staats­po­li­ti­sche Pflicht" Nach wochenlang kontrovers geführten Sondierungsgesprächen haben die Liberalen die …
Nach Jamaika-Aus: GDV betont "staats­po­li­ti­sche Pflicht"
Nach wochenlang kontrovers geführten Sondierungsgesprächen haben die Liberalen die Verhandlungen für eine Jamaika-Koalition auf Bundesebene am späten Sonntagabend überraschend platzen lassen. "Es ist besser, nicht zu …
03.11.2017VWheute
Briti­sche Noten­bank wagt histo­ri­schen Schritt Ist dies nun die lang ersehnte geldpolitische Kehrtwende? Erstmals seit der Finanzkrise hat die Bank…
Briti­sche Noten­bank wagt histo­ri­schen Schritt
Ist dies nun die lang ersehnte geldpolitische Kehrtwende? Erstmals seit der Finanzkrise hat die Bank of England den Leitzins um einen viertel Prozentpunkt auf 0,5 Prozent angehoben. Die britische Notenbank folgt damit nicht nur …
30.10.2017VWheute
Allianz-Chef­ökonom kriti­siert EZB-Beschluss Der erste, wenn auch zögerliche Schritt der Europäischen Zentralbank (EZB) weg von ihrer lockeren …
Allianz-Chef­ökonom kriti­siert EZB-Beschluss
Der erste, wenn auch zögerliche Schritt der Europäischen Zentralbank (EZB) weg von ihrer lockeren Geldpolitik steht in Kritik der Versicherer. Zwar begrüßt Michael Heise, Allianz, dass die EZB ihren Anleihenhunger mit 30 Mrd. Euro ab …
26.10.2017VWheute
Jamaika über­schattet DKM Sind es tatsächlich mehr als 8.600 Kilometer bis Jamaika oder liegt dies tatsächlich mitten im Berliner Politbezirk? Die …
Jamaika über­schattet DKM
Sind es tatsächlich mehr als 8.600 Kilometer bis Jamaika oder liegt dies tatsächlich mitten im Berliner Politbezirk? Die politischen Richtungsentscheidungen der Berliner Politik und aktuellen Sondierungsgespräche zwischen Union, Grünen und den …
28.09.2017VWheute
Trump schei­tert an Obama­care Es will einfach nicht klappen. Erneut ist ein Versuch von US-Präsident Donald Trump und der Republikaner gegen die …
Trump schei­tert an Obama­care
Es will einfach nicht klappen. Erneut ist ein Versuch von US-Präsident Donald Trump und der Republikaner gegen die Gesundheitsreform seines Amtsvorgängers Barack Obama gescheitert. Die parlamentarischen Hürden für einen erneuten Versuch werden jetzt…
25.09.2017VWheute
Das wollen die Deut­schen von Merkel Für die Mehrheit stand das Ergebnis bereits vor der Wahl fest, die Kanzlerin bleibt – und das wird begrüßt. Die …
Das wollen die Deut­schen von Merkel
Für die Mehrheit stand das Ergebnis bereits vor der Wahl fest, die Kanzlerin bleibt – und das wird begrüßt. Die Bürger haben genaue Vorstellungen, was nach der Wahl geschehen muss. Das betrifft die Grenzsicherung, die Entwicklung der EU und …
08.09.2017VWheute
Draghis harter Exit aus Anlei­he­pro­gramm rückt näher Viele hatten eine Wende in der Geldpolitik erwartet – doch die Europäische Zentralbank (EZB) …
Draghis harter Exit aus Anlei­he­pro­gramm rückt näher
Viele hatten eine Wende in der Geldpolitik erwartet – doch die Europäische Zentralbank (EZB) behält den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent. Ebenfalls unverändert ist auch die Sprachregelung der EZB bei …
16.08.2017VWheute
Karls­ruher Richter: EZB-Programm ist verfas­sungs­widrig Die Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgen bekanntlich seit langem für …
Karls­ruher Richter: EZB-Programm ist verfas­sungs­widrig
Die Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgen bekanntlich seit langem für erhebliche Kritik. Nun könnte das Bundesverfassungsgericht den europäischen Notenbänkern einen gewaltigen Strich durch die Rechnung …
21.07.2017VWheute
EZB berät im Herbst über Zukunft der Anlei­he­käufe Die Europäische Zentralbank (EZB) hält unbeirrt an ihrem Kurs der Nullzinspolitik fest. So halten …
EZB berät im Herbst über Zukunft der Anlei­he­käufe
Die Europäische Zentralbank (EZB) hält unbeirrt an ihrem Kurs der Nullzinspolitik fest. So halten die Notenbanker um EZB-Präsident Mario Draghi weiterhin an einer möglichen Erhöhung des Volumens bei ihrem milliardenschweren …
11.07.2017VWheute
Heise: Gute Regu­lie­rung schützt nicht vor Kredit­blasen Die Einstufung von Staatsanleihen als unbedenklich findet Michael Heise bedenklich. Der …
Heise: Gute Regu­lie­rung schützt nicht vor Kredit­blasen
Die Einstufung von Staatsanleihen als unbedenklich findet Michael Heise bedenklich. Der Chefvolkswirt der Allianz sieht die Gefahr einer Destabilisierung von Staatsfinanzen. Weiterhin sieht er die "expansive Geldpolitik" …
04.07.2017VWheute
EZB: In Trip­pel­schritten aus dem Zins­loch Die Hinweise auf eine Zinswende verdichten sich. Die EZB scheint sich von ihrer Nullzins-Politik zu …
EZB: In Trip­pel­schritten aus dem Zins­loch
Die Hinweise auf eine Zinswende verdichten sich. Die EZB scheint sich von ihrer Nullzins-Politik zu verabschieden, zumindest bereiten die Währungshüter der Euro-Staaten die Abkehr von der expansiven Geldpolitik vor. "Das kommt …
09.06.2017VWheute
Draghi deutet Kurs­wechsel bei Geld­po­litik an Trotz verbesserter Konjunktur und einer tendenziell steigenden Inflation belässt die Europäische …
Draghi deutet Kurs­wechsel bei Geld­po­litik an
Trotz verbesserter Konjunktur und einer tendenziell steigenden Inflation belässt die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins weiterhin bei null Prozent. Zudem sollen die Märkte noch mindestens bis Ende des Jahres über …
03.05.2017VWheute
Krämer: "Reales Risiko einer Blase am Immo­bi­li­en­markt" Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) erhitzt weiterhin die Gemüter. So …
Krämer: "Reales Risiko einer Blase am Immo­bi­li­en­markt"
Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) erhitzt weiterhin die Gemüter. So befürchtet Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, im Zuge der EZB-Geldpolitik, "dass sich in Deutschland in ein paar Jahren …
27.04.2017VWheute
Allianz sieht stei­gende Zinsen gelassen Heute entscheidet die Europäische Zentralbank (EZB) turnusgemäß über den weiteren geldpolitischen Kurs und …
Allianz sieht stei­gende Zinsen gelassen
Heute entscheidet die Europäische Zentralbank (EZB) turnusgemäß über den weiteren geldpolitischen Kurs und den Leitzins in der Eurozone. Beobachter gehen davon aus, dass EZB-Präsident Mario Draghi noch weiter die Füße still halten und ein …
Weiter

Unternehmen & Management

Alle anzeigen
News
Zurück
16.03.2018VWheute
Dax: Pensi­ons­ver­mögen errei­chen neuen Rekord­stand Die Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Unternehmen sind im vergangenen Jahr auf einen neuen …
Dax: Pensi­ons­ver­mögen errei­chen neuen Rekord­stand
Die Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Unternehmen sind im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert von 260 Mrd. Euro (2016: etwa 250 Mrd.) gestiegen. Gleichzeitig sind die Verpflichtungswerte (DBO) im Jahr 2017 auf 381 Mr…
08.09.2017VWheute
Allianz-Tochter Pimco legt wieder zu Die einst krisengeschüttelte Allianz-Tochter Pimco scheint sich bei den Anlegern derzeit wieder größerer …
Allianz-Tochter Pimco legt wieder zu
Die einst krisengeschüttelte Allianz-Tochter Pimco scheint sich bei den Anlegern derzeit wieder größerer Beliebtheit zu erfreuen. So scheint erstmals wieder Geld in den "Pimco Total Return Fund" – dem einst weltgrößten Investmentfonds – zu …
08.08.2017VWheute
Pimco: "Kapi­tal­er­halt steht an erster Stelle" Einst galt Pimco als Sorgenkind der Allianz. Nun scheint die US-Investmenttochter des Münchener …
Pimco: "Kapi­tal­er­halt steht an erster Stelle"
Einst galt Pimco als Sorgenkind der Allianz. Nun scheint die US-Investmenttochter des Münchener Versicherers den Turnaround geschafft zu haben. Frank Witt jedoch tritt auf die Bremse. Im Exklusiv-Interview mit VWheute spricht der …
17.07.2017VWheute
Höchste Zeit für die Zins­wende Von Michael Wolgast. In nie gekanntem Ausmaß kauft die EZB seit 2015 monatlich private und staatliche Wertpapiere an. …
Höchste Zeit für die Zins­wende
Von Michael Wolgast. In nie gekanntem Ausmaß kauft die EZB seit 2015 monatlich private und staatliche Wertpapiere an. Die konsolidierte Bilanz des Eurosystems hat sich mittlerweile mit über vier Bill. Euro mehr als verdoppelt. War eine derartige …
02.03.2017VWheute
Axa IM mit Rekord­net­to­zu­flüssen Die Investmentsparte der Axa hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen neuen Rekord bei den Nettozuflüssen …
Axa IM mit Rekord­net­to­zu­flüssen
Die Investmentsparte der Axa hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen neuen Rekord bei den Nettozuflüssen verzeichnet. Wie das Unternehmen mitteilt, lagen diese in 2016 mit 56,4 Mrd. Euro bei einem neuen Rekordwerd. Das verwaltete Vermögen lag …
21.10.2016VWheute
Brexit: Ruhe vor dem Insol­venz­sturm Die britische Wirtschaft zeigt sich nach dem EU-Referendum derzeit noch recht stabil und täuscht so über die …
Brexit: Ruhe vor dem Insol­venz­sturm
Die britische Wirtschaft zeigt sich nach dem EU-Referendum derzeit noch recht stabil und täuscht so über die langfristigen Konsequenzen des EU-Austritts hinweg, die das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) hemmen. Zu diesem Ergebnis kommt…
26.09.2016VWheute
Schweizer Firmen bunkern Millionen und versi­chern es Viele Schweizer Unternehmen horten in ihren Firmensitzen große Geldbeträge. Ursache ist die …
Schweizer Firmen bunkern Millionen und versi­chern es
Viele Schweizer Unternehmen horten in ihren Firmensitzen große Geldbeträge. Ursache ist die Schweizer Notenbank, die Negativzinsen verhängt, um den Schweizer Franken zu schwächen. Neben umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen in …
22.09.2016VWheute
Deut­sche Vermögen wachsen lang­samer Das Wachstum der Bruttogeldvermögen hat sich im vergangenen Jahr deutlich verlangsamt. Laut "Global Wealth …
Deut­sche Vermögen wachsen lang­samer
Das Wachstum der Bruttogeldvermögen hat sich im vergangenen Jahr deutlich verlangsamt. Laut "Global Wealth Report" der Allianz stiegen die Vermögenswerte lediglich um 4,9 Prozent, was nur knapp über der Wachstumsrate der allgemeinen …
13.04.2016VWheute
Kalkül der EZB geht nicht auf Die Taktik der EZB geht nach hinten los, sagt Blackrock-Chef Larry Fink. Das Kalkül der Notenbanken, mit niedrigen oder …
Kalkül der EZB geht nicht auf
Die Taktik der EZB geht nach hinten los, sagt Blackrock-Chef Larry Fink. Das Kalkül der Notenbanken, mit niedrigen oder negativen Zinsen das Wachstum anzukurbeln, könnte nach hinten losgehen, argumentiert der weltgrößte Vermögensverwalter im …
11.01.2016VWheute
Solvency II: Neue Heraus­for­de­rungen für Versi­cherer Nach zehnjähriger Vorbereitungszeit ist zum Jahresbeginn das Regelwerk von Solvency II in …
Solvency II: Neue Heraus­for­de­rungen für Versi­cherer
Nach zehnjähriger Vorbereitungszeit ist zum Jahresbeginn das Regelwerk von Solvency II in Kraft getreten. Aus Sicht des Vermögensverwalters BlackRock stellt das neue Regelwerk vor besondere Herausforderungen. Denn: "Wer …
Weiter
Magazine
Publikationen

Köpfe & Positionen

Alle anzeigen
News
Zurück
01.08.2018VWheute
Allianz-Chef­be­rater: "Kryp­towäh­rungen wurden zu sehr hoch­ge­ju­belt" Als Pimco-Chef musste Mohamed El-Erian stets den gesamten Markt im Blick …
Allianz-Chef­be­rater: "Kryp­towäh­rungen wurden zu sehr hoch­ge­ju­belt"
Als Pimco-Chef musste Mohamed El-Erian stets den gesamten Markt im Blick haben. Seine Sicht auf die Finanzindustrie schätzt die Allianz so sehr, dass sie ihn als ökonomischen Chefberater engagierte. Er …
28.02.2018VWheute
Wicke: "Stürme belasten Talanx mit über 900 Mio. Euro" Jan Wicke ist kein Freund der EZB, beziffert Unwetterschäden und sieht die Talanx digital gut …
Wicke: "Stürme belasten Talanx mit über 900 Mio. Euro"
Jan Wicke ist kein Freund der EZB, beziffert Unwetterschäden und sieht die Talanx digital gut gerüstet. Der Vorstand der Talanx hat im Interview klare Aussagen zu unterschiedlichen Aspekten der Versicherungswelt getroffen, …
23.11.2017VWheute
EZB: "Kaufen verstärkt von euro­päi­schen Versi­che­rern" Dass sich die Europäische Zentralbank (EZB) mit ihrer Geldpolitik nicht nur Freunde macht, …
EZB: "Kaufen verstärkt von euro­päi­schen Versi­che­rern"
Dass sich die Europäische Zentralbank (EZB) mit ihrer Geldpolitik nicht nur Freunde macht, ist hinlänglich bekannt. EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Cœuré warnt hingegen vor einer "Überlastung" der EZB und hofft auf ein …
16.10.2017VWheute
"Perspek­tive auf eine geld­po­li­ti­sche Norma­li­sie­rung" Deutschlands mächtigster Banker spricht über steigende Zinsen, Immobilien und die …
"Perspek­tive auf eine geld­po­li­ti­sche Norma­li­sie­rung"
Deutschlands mächtigster Banker spricht über steigende Zinsen, Immobilien und die Konjunktur. Bundesbankpräsident Jens Weidmann erläutert im Interview mit der Wirtschaftswoche die momentane Lage auf dem Kapitalmarkt und…
22.06.2017VWheute
Heise: Schnelles Wirt­schafts­wachstum trotz Risiko Die aktuellen politischen Unwägbarkeiten scheinen die internationale Wirtschaft derzeit nur wenig …
Heise: Schnelles Wirt­schafts­wachstum trotz Risiko
Die aktuellen politischen Unwägbarkeiten scheinen die internationale Wirtschaft derzeit nur wenig zu schrecken: "Die Widerstandsfähigkeit, die sowohl die Realwirtschaft als auch die Finanzmärkte angesichts des hohen Maßes an …
22.05.2017VWheute
DZ-Chef­ökonom: "EZB kostet uns 436 Mrd. Euro" Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat bekanntlich nicht nur Freunde. Die …
DZ-Chef­ökonom: "EZB kostet uns 436 Mrd. Euro"
Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat bekanntlich nicht nur Freunde. Die DZ-Bank hat nun die finanziellen Folgen der Politik des billigen Geldes ausgerechnet. So habe der deutsche Sparer allein zwischen 2010 …
24.04.2017VWheute
Von Bomhard: "Vieles hängt an einem dünnen Faden" Kritik an der EZB, negative Auswirkungen der Offenlegungspflicht von Managergehältern und mangelndes…
Von Bomhard: "Vieles hängt an einem dünnen Faden"
Kritik an der EZB, negative Auswirkungen der Offenlegungspflicht von Managergehältern und mangelndes Risikobewusstsein in der Kapitalbranche. Nikolaus von Bomhard, Chef der Munich Re, spricht in einem Zeitungsinterview Missstände …
30.01.2017VWheute
"Radi­kale Unsi­cher­heit" für Kapi­tal­an­leger Von Michael Heise. 2016 war das Jahr der politischen Hiobsbotschaften: Brexit, Trump und das …
"Radi­kale Unsi­cher­heit" für Kapi­tal­an­leger
Von Michael Heise. 2016 war das Jahr der politischen Hiobsbotschaften: Brexit, Trump und das gescheiterte italienische Referendum sind die Chiffren einer politischen Bewegung, die sich die radikale Abkehr von der bewährten …
28.11.2016VWheute
Markus Söder warnt vor über­trie­bener Regu­lie­rung Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank sei eine der wichtigsten …
Markus Söder warnt vor über­trie­bener Regu­lie­rung
Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank sei eine der wichtigsten gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen. Sie bestrafe das Sparen, belohne das Schuldenmachen und gefährde die Systeme privater finanzieller Vorsorge, …
23.11.2016VWheute
BDA fordert "vernüf­tige Renten­po­litik" Der Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer erwartet bei der Rente ein klares Signal für Verlässlichkeit und …
BDA fordert "vernüf­tige Renten­po­litik"
Der Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer erwartet bei der Rente ein klares Signal für Verlässlichkeit und Generationengerechtigkeit. So erwartet der BDA-Chef von der Politik eine vernünftige und nachhaltige Rentenpolitik sowie den Verzicht …
16.11.2016VWheute
Heise: "Der Popu­lismus ist besorg­nis­er­re­gend" Die Allianz blickt mit verhaltenem Optimismus auf das kommende Jahr. So rechnet Chefvolkswirt …
Heise: "Der Popu­lismus ist besorg­nis­er­re­gend"
Die Allianz blickt mit verhaltenem Optimismus auf das kommende Jahr. So rechnet Chefvolkswirt Michael Heise gegenüber VWheute mit einem "moderaten Anstieg der Rendite zehnjähriger Bundeanleihen" und neuen fiskalpolitischen …
03.11.2016VWheute
Bofinger: Drei­säulen-Modell ist geschei­tert Das Dreisäulen-Modell der Altersversorgung ist gescheitert, zumindest nach Einschätzung des …
Bofinger: Drei­säulen-Modell ist geschei­tert
Das Dreisäulen-Modell der Altersversorgung ist gescheitert, zumindest nach Einschätzung des Wirtschaftsweisen Peter Bofinger. Die Sparquote von Haushalten mit niedrigem Einkommen ist gesunken und im Niedrigzins-Umfeld brächte die …
02.11.2016VWheute
EZB treibt Anleger ins Risiko Die Geldflut der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgt weiter für heftige Kritik beim Branchenverband. Die "EZB treibt …
EZB treibt Anleger ins Risiko
Die Geldflut der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgt weiter für heftige Kritik beim Branchenverband. Die "EZB treibt Anleger ins Risiko", konstatiert GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener in einem Gastbeitrag für die Börsenzeitung. So wäre es "wichtig, …
15.06.2016VWheute
"Eines der größten Stabi­li­täts­ri­siken" GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener sieht in den negativen Zinsen auf zehnjährige Bundesanleihen "ein neues …
"Eines der größten Stabi­li­täts­ri­siken"
GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener sieht in den negativen Zinsen auf zehnjährige Bundesanleihen "ein neues trauriges Kapitel in einem von der Geldpolitik verzerrten europäischen Anleihemarkt." Er sieht die EZB-Maßnahmen weiterhin äußerst …
07.06.2016VWheute
Heise: Auch "Kolla­te­r­a­l­ef­fekte berück­sich­tigen" Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) steht weiter in der Kritik. "In der Theorie…
Heise: Auch "Kolla­te­r­a­l­ef­fekte berück­sich­tigen"
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) steht weiter in der Kritik. "In der Theorie sollten sinkende Zinsen und unbegrenztes Geldangebot der Zentralbank Konsum und Investitionen ankurbeln und damit die Inflation …
25.05.2016VWheute
GDV-Chef­volks­wirt mahnt EZB zur Gelas­sen­heit "Mehr Ruhe und Gelassenheit in der Geldpolitik", wünscht sich GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener von der …
GDV-Chef­volks­wirt mahnt EZB zur Gelas­sen­heit
"Mehr Ruhe und Gelassenheit in der Geldpolitik", wünscht sich GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener von der Europäischen Zentralbank (EZB). "Wir sehen das größte Problem derzeit in dem sehr engen Korsett, das der EZB von der sehr engen …
22.03.2016VWheute
Gold im Tresor? Von Bomhards Kritik in der Kritik "Eine Kombination von expansiver Fiskalpolitik und stärkeren Lohnsteigerungen schlägt für die …
Gold im Tresor? Von Bomhards Kritik in der Kritik
"Eine Kombination von expansiver Fiskalpolitik und stärkeren Lohnsteigerungen schlägt für die Lebensversicherer zwei Fliegen mit einer Klappe", sagt Volkswirt Dirk Ehnts. "Die potenziellen Kunden haben mehr Einkommen, um …
17.03.2016VWheute
Munich Re-Chef von Bomhard entsetzt über EZB-Geld­po­litik Mit Spannung hatten die Medien zur diesjährigen Bilanzpressekonferenz der Munich Re auf den…
Munich Re-Chef von Bomhard entsetzt über EZB-Geld­po­litik
Mit Spannung hatten die Medien zur diesjährigen Bilanzpressekonferenz der Munich Re auf den Auftritt des designierten Nachfolgers an der Spitze des Rückversicherers, Joachim Wenning, gewartet. Doch noch beherrscht …
09.03.2016VWheute
"Entwöh­nung vom Nega­tiv­zins wäre richtig" Am Donnerstag schauen die Anleger und Investoren erneut nach Frankfurt, wenn die Europäische Zentralbank …
"Entwöh­nung vom Nega­tiv­zins wäre richtig"
Am Donnerstag schauen die Anleger und Investoren erneut nach Frankfurt, wenn die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Zinsentscheidung bekannt gibt. Beobachter gehen davon aus, dass sich die Geldpolitik wohl weiter lockern wird. Offen …
Weiter

Trends & Innovationen

Alle anzeigen
Magazine
Zurück
„Deutschland sollte sich nicht nur auf neue Ausgabenprogramme beschränken“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.12.2017Wirtschaft„Deutsch­land sollte sich nicht nur auf neue Ausga­ben­pro­gramme beschränken“
Ifo-Präsident Clemens …
Ifo-Präsident Clemens Fuest über Staatsaufgaben, politische Konstellationen und internationale Marktrythmen
„Abrupte Zinsänderung bringt Turbulenzen“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.11.2017Wirtschaft„Abrupte Zins­än­de­rung bringt Turbu­lenzen“
Der deutsch-amerikanische IWF-Finanzmarktchef Tobias …
Der deutsch-amerikanische IWF-Finanzmarktchef Tobias Adrian über Geldpolitik und deutsche Lebensversicherer
„Große Bewährungsprobe steht noch aus“
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2017Wirtschaft„Große Bewäh­rungs­probe steht noch aus“
Frank Witt, Deutschland-Chef von Pimco, über Unsicherheiten …
Frank Witt, Deutschland-Chef von Pimco, über Unsicherheiten auf dem Kapitalmarkt und die Rolle der Versicherer
Banken und Versicherer unter einem Dach
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.04.2017WirtschaftBanken und Versi­cherer unter einem Dach
Schäuble will Eba und Eiopa am Finanzplatz Frankfurt …
Schäuble will Eba und Eiopa am Finanzplatz Frankfurt zusammenlegen
Politik ohne Pausen
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.08.2016WirtschaftPolitik ohne Pausen
bAV, Nullzins und Bundeshaushalt: Große Koalition rüstet sich für einen a…
bAV, Nullzins und Bundeshaushalt: Große Koalition rüstet sich für einen arbeitsintensiven Herbst
Wegbegleiter und Krisenmanager
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.07.2016WirtschaftWegbe­gleiter und Krisen­ma­nager
Versicherer zwischen Nullzins, digitaler Revolution und dem Aufbruch …
Versicherer zwischen Nullzins, digitaler Revolution und dem Aufbruch in eine sichere Zukunft
Sicher, aber nur bis 2018
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.05.2016WirtschaftSicher, aber nur bis 2018
Mario Draghi gibt den Lebensversicherern die Schuld an der Misere
Mario Draghi gibt den Lebensversicherern die Schuld an der Misere
Zu pessimistisch
Mitgliedschaft erforderlichMitgliedschaft erforderlich01.01.2016WirtschaftZu pessi­mis­tisch
Das Wirtschaftswachstum im Jahr 2015 war weit kräftiger, als die meisten …
Das Wirtschaftswachstum im Jahr 2015 war weit kräftiger, als die meisten Wirtschaftswissenschaftler geahnt hatten
Weiter