Köpfe & Positionen

DWS-Top-Manager Albrecht malt apokalyptisches Bild der Märkte

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Situation hat sich seit den Jahresanfang verschlimmert – und schon damals habe es düster ausgesehen". Das sagt Tim Albrecht, Aktienchef Deutschland, Österreich und Schweiz der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS. Und er hat noch mehr gruseliges zu berichten.

Die derzeitige Ruhe an den Aktienmärkten sei trügerisch, die Unsicherheit groß, erklärte er gegenüber dem Handelsblatt. Für ihn ist es erstaunlich, dass der der DAX gut zehn Prozent im Plus liege. "Die Hoffnungen auf eine baldige Lösung im Handelsstreit und darauf, dass dieser nur eine kleine Konjunkturdelle auslöst und sich die Aktienmärkte im zweiten Halbjahr erholen, haben sich ja zerschlagen", erklärt Albrecht. Zudem könne die Wirtschaftspolitik die Märkte kaum mehr stabilisieren, dazu zählt er auch Staatsanleihekäufe.

 

 "Firmen leiden in der Euro-Zone nicht unter Kapazitätsknappheit, die durch günstiges Geld entschärft werden könnte. Es schadet inzwischen sogar eher", erklärt der Manager. Immerhin, eine Krise wie vor gut zehn Jahren nach der Lehman Brothers-Pleite sieht er nicht. Der DAX werde sich am Ende des Jahres "in etwa auf heutigem Niveau" stabilisieren, wenn der Handelsstreit nicht weiter um sich greife.

Kapitalmärkte · Aktienmärkte · Zukunftsstrategie · Köpfe
Auch interessant
Zurück
15.08.2019VWheute
HEK präsen­tiert elek­tro­ni­sche Gesund­heits­akte smar­the­alth Eine elektronische Gesundheitsakte (eGA) kann auch funktionieren. Mit smarthealth …
HEK präsen­tiert elek­tro­ni­sche Gesund­heits­akte smar­the­alth
Eine elektronische Gesundheitsakte (eGA) kann auch funktionieren. Mit smarthealth bietet die Hanseatische Krankenkasse (HEK) ihren Kunden ab Oktober 2019 in Form einer eGA die Möglichkeit, persönliche …
13.08.2019VWheute
"Flug-Taxis werden so sicher sein wie Lang­stre­cken­flieger" Wer schafft den Durchbruch bei den Flug-Taxis? Ausschließlich diejenigen, die …
"Flug-Taxis werden so sicher sein wie Lang­stre­cken­flieger"
Wer schafft den Durchbruch bei den Flug-Taxis? Ausschließlich diejenigen, die „emissionsfrei fliegen und so leise wie möglich sind“, glaubt Axel Zosel, Mitbegründer von Volocopter. Im Interview mit der …
05.08.2019VWheute
Zwischen Frei­handel, Gangs und Klima­wandel – Versi­cherer in Südame­rika Einen "historischen Moment" sah EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker…
Zwischen Frei­handel, Gangs und Klima­wandel – Versi­cherer in Südame­rika
Einen "historischen Moment" sah EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten. Fast 20 Jahre dauerten die Verhandlungen mit den größten …
04.07.2019VWheute
Große Fort­schritte von auto­nomer Mobi­lität in Karls­ruhe – Hacker, Hitze und zu viel Schatten als Gefahren Das autonome Fahren ist im Ländle …
Große Fort­schritte von auto­nomer Mobi­lität in Karls­ruhe – Hacker, Hitze und zu viel Schatten als Gefahren
Das autonome Fahren ist im Ländle Chefsache. Wenn die Initiatoren des Testfeldes Autonomes Fahren Baden-Württemberg (TAF BW) in Karlsruhe zur Präsentation der …
Weiter