Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
21.08.2019

Schlaglicht

Waldbrand
21.08.2019Andreas Meyerthole: "Das Kumulrisiko Feuer rückt in der Öffentlichkeit etwas in den Hintergrund"
Waldbrände haben die Behörden in diesem Sommer bereits besonders stark in Atem gehalten. So wütet aktuell auf Gran Canaria ein schweres Feuer, forderte der Dürresommer in Deutschland allein in diesem Jahr durch Waldbrände 2.350 Hektar Waldfläche. Zudem sorgte der Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame im April 2019 für weltweites Aufsehen. Wie die Versicherer das Kumulrisiko Feuer besser in den Griff bekommen können, erläutern Eva Remberg und Dr. Andreas Meyerthole von der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss im Interview mit VWheute.
Waldbrände haben die Behörden in diesem Sommer bereits besonders stark in Atem gehalten. So wütet …

Märkte & Vertrieb

Baustelle
21.08.2019Qualitätsmängel und defekte Teile treiben Versicherungsschäden bei Bauprojekten in die Höhe
Öffentliche Bauprojekte wie der neue Berliner Großflughafen BER oder die "Stuttgart21" sorgen in der breiten Öffentlichkeit immer wieder für deutliche Kritik. Grund dafür sind für gewöhnlich die immens gestiegenen Baukosten für die Großprojekte. Auch bei den Versicherungsunternehmen macht sich diese Entwicklung nun bemerkbar, wie eine aktuelle Analyse des Industrieversicherers Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) belegt.
Öffentliche Bauprojekte wie der neue Berliner Großflughafen BER oder die "Stuttgart21" sorgen in …
Es geht nach oben in der Versicherungsbranche
21.08.2019Statistisches Taschenbuch der Versicherungswirtschaft zeigt steigende Einnahmen bei sinkenden Mitarbeitern
Die Versicherungsbranche ist eine Säule der Volkswirtschaft. Das dürfte den meisten Menschen bekannt sein, wenn nicht, hilft der GDV mit seinem Statistischen Taschenbuch 2019 aus, das im Verlag Versicherungswirtschaft (VVW) erscheint. Es gibt viel zu lernen, so erfährt der Leser zum Beispiel, dass die Versicherer Kapitalanlagen von fast 1,7 Billionen Euro halten.
Die Versicherungsbranche ist eine Säule der Volkswirtschaft. Das dürfte den meisten Menschen …
Handshake
21.08.2019Versicherungsvertreter leiden weiter unter dem schlechten Image
Die Versicherungsvertreter leiden weiter unter ihrem schlechten Image. So landet die Berufsgruppe in der aktuellen "dbb Bürgerbefragung Öffentlicher Dienst" des DBB Beamtenbundes und der Tarifunion erneut abgeschlagen mit acht Prozent auf dem letzten Platz.
Die Versicherungsvertreter leiden weiter unter ihrem schlechten Image. So landet die Berufsgruppe …

Politik & Regulierung

Justitia
21.08.2019Bundessozialgericht: Auch "Probetage" sind meist gesetzlich unfallversichert
Ein Arbeitsuchender, der in einem Unternehmen einen "Probearbeitstag" verrichtet, ist ebenfalls gesetzlich unfallversichert. Dies hat der 2. Senat des Bundessozialgerichts (BSG) entschieden. (Az.: B 2 U 1/18 R). Dies gilt auch dann, wenn er sich während der Probearbeit verletzt.
Ein Arbeitsuchender, der in einem Unternehmen einen "Probearbeitstag" verrichtet, ist ebenfalls …
Dürre bedroht Bauern
21.08.2019Bauern erhalten dreistellige Millionenhilfe wegen Dürre
Es war sehr heiß diesen Sommer, sehr heiß. Die Hitzerekorde purzelten, die Bauern klagten über Missernten und forderten von der Politik Hilfe und Schutz. Wie viel Geld floss, ist jetzt klar.
Es war sehr heiß diesen Sommer, sehr heiß. Die Hitzerekorde purzelten, die Bauern klagten über …
Gefängniszelle - bald der primäre Aufenthaltsort für Cum-Ex-Betrüger
21.08.2019Prozesse wegen Cum-Ex-Geschäften beginnen: Müssen bald auch Versicherer vor Gericht erscheinen?
Wer erinnert sich nicht an den zauberhaften Cum-Ex-Skandal. Mehrere Finanzinstitute haben mittels raffinierter Aktiengeschäfte den Staat und damit die Allgemeinheit um Milliarden betrogen. Im ersten Cum-Ex-Strafprozess lädt das Gericht nun prominente Banken und Fondsgesellschaften vor. Wie lange wird es dauern, bis die ersten Versicherer eine Vorladung bekommen?
Wer erinnert sich nicht an den zauberhaften Cum-Ex-Skandal. Mehrere Finanzinstitute haben mittels …
Berliner Stadtverkehr
21.08.2019Jahrelang ohne Beanstandung Kfz-Unfälle fingiert
Es ist das Brot und Butter Geschäft eines Versicherungsbetrügers: Der fingierte Kfz-Unfall. Ein junger Mann in Berlin hat es in dieser speziellen Disziplin nun zu einer gewissen Meisterschaft gebracht.
Es ist das Brot und Butter Geschäft eines Versicherungsbetrügers: Der fingierte Kfz-Unfall. Ein …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen