Thomas Bahr
Thomas BahrQuelle: myPension
Köpfe & Positionen

Thomas Bahr wird Geschäftsführer bei myPension

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Anbieter einer vollständig digitalen Rentenversicherung aus Frankfurt hat Zuwachs bekommen.  Thomas Bahr wird Geschäftsführer bei myPension Altersvorsorge. Der "erfahrene Versicherungsmanager und Digitalisierungsexperte" Bahr steigt als Geschäftsführer in das operative Management ein.

Er wird sich insbesondere um die Marktpräsenz und die Kundenorientierung des Unternehmens kümmern. Er war in den vergangenen Jahren als Berater und Unternehmer im Fintech-Bereich tätig und kann auf vielfältige Erfahrungen als Senior Manager zurückblicken, schreibt das Unternehmen. Unter anderem war er CEO der Heidelberger Leben.

 

Thomas Bahr: "Ich freue mich sehr, nun auch als Geschäftsführer operativ daran mitzuwirken, die Mission von myPension zu realisieren. Bedeutet: Unsere Kunden haben Spaß daran, sich mit dem Thema Altersvorsorge zu beschäftigen. Wir zwingen sie nicht in ein straffes Korsett, sondern bieten ihnen transparente, renditestarke, kostengünstige und verständliche Sparlösungen, die sie extrem flexibel und entsprechend ihres individuellen Life-Cycles nutzen können."

 

Rogier Minderhout, Gründer und Geschäftsführer der myPension Altersvorsorge GmbH: "Ich bin sehr froh, dass wir Thomas von unseren Visionen und Ideen überzeugen und ihn als erfahrenen Manager für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten. Wir sind der Vorreiter in der digitalen Altersvorsorge und wollen uns zukünftig als Plattform aufstellen. Das gesamte Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Thomas und die Weiterentwicklung von myPension."

myPension · Thomas Bahr · Rogier Minderhout
Auch interessant
Zurück
01.04.2019VWheute
Allianz-Manager Bahr: "Niemand sollte ewig Poli­tiker sein" Wenn Daniel Bahr heute als Repräsentant der Allianz in der Öffentlichkeit auftritt, wenn …
Allianz-Manager Bahr: "Niemand sollte ewig Poli­tiker sein"
Wenn Daniel Bahr heute als Repräsentant der Allianz in der Öffentlichkeit auftritt, wenn er auf Kongressen oder Messen mit Versicherungsbezug als Redner spricht oder wenn er nur als Besucher eines Events erscheint, …
05.12.2018VWheute
Rogier Minder­hout lobt und kriti­siert Merz´ Akti­en­plan Friedrich Merz will Aktiensparen zur Altersvorsorge steuerlich begünstigen. Vor dem …
Rogier Minder­hout lobt und kriti­siert Merz´ Akti­en­plan
Friedrich Merz will Aktiensparen zur Altersvorsorge steuerlich begünstigen. Vor dem Hintergrund seiner Vergangenheit beim größten Investmenthaus Blackrock hat der Vorschlag des CDU-Vorsitz-Kandidaten ein Geschmäckle. Die …
21.11.2018VWheute
Daniel Bahr: Kran­ken­ver­si­cherer müssen sich von "Inkas­so­un­ter­nehmen" zu digi­talen Service­part­nern wandeln Vertriebserfolg in der …
Daniel Bahr: Kran­ken­ver­si­cherer müssen sich von "Inkas­so­un­ter­nehmen" zu digi­talen Service­part­nern wandeln
Vertriebserfolg in der privaten Krankenversicherung stelle sich ein, wenn Versicherer sich beim Kundenerlebnis an digitalen Marktführern wie Amazon, Uber…
26.10.2018VWheute
Allianz Gesund­heits-App Vivy bricht alle Rekorde Erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, entwickelt sich die von der Allianz Private …
Allianz Gesund­heits-App Vivy bricht alle Rekorde
Erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, entwickelt sich die von der Allianz Private Krankenversicherungs-AG entwickelte App "Gesundheitskarte Vivy" rasant: Im Downloadranking wurden kurz nach der Freischaltung im September …
Weiter