Ein Topf voll EU-Gold als Big Data-Hilfe für Versicherer 
Ein Topf voll EU-Gold als Big Data-Hilfe für Versicherer Quelle: Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay 
Märkte & Vertrieb

EU sponsort Versicherungsprojekt im zweistelligen Millionenbereich

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Nicht nur Länder können EU-Fördergelder bekommen. Der Informationstechnik-Dienstleister GFT erhält für die Koordination und Realisierung des europäischen Innovationsprojekts Infinitech rund 16 Mio. Euro aus dem EU-Programm Horizon 2020. Davon soll besonders die Versicherungswirtschaft profitieren.

Das Projekt Infinitech hat das Ziel, eine Referenzarchitektur zu etablieren, die Unternehmen aus dem Finanz- und Versicherungssektor in ihren von Big Data, KI und IoT getriebenen Innovationsprozessen unterstützt.

 

 

Laut Unternehmen wird Infinitech in der Lage sein, innovative Big-Data- und IoT-Technologien für die Verwaltung und transparente Suche jeglicher Art von Daten, interoperable Datenanalysen, Datenaustausch auf Basis von Blockchain, Echtzeitanalysen und fortschrittliche KI-Algorithmusbibliotheken bereitzustellen. Darüber hinaus sind regulatorische Tools enthalten, die verschiedene Data-Governance-Funktionen und die Einhaltung von Richtlinien wie PSD2, 4AMLD und MiFID II umfassen. Auch neun Testumgebungen und innovative Sandboxes (Open APIs) sowie weitere Ressourcen zur Validierung kundenspezifischer Lösungen sind Teil des Projekts.

 

Das Unternehmen sieht Chancen

 

"Infinitech ist ein gefördertes Projekt von beträchtlichem Umfang, mit dem GFT Finanz- und Versicherungsunternehmen dabei unterstützen will, das Potential von Technologien wie Big Data, KI und IoT voll auszuschöpfen. Trotz zunehmender Investitionen in diesen Bereichen muss sich die Branche zahlreichen Herausforderungen stellen, wie etwa Datensilos, komplexe Vorschriften sowie fehlende Sandboxes und effektive Testumgebungen. Infinitech ist ein gemeinsames Bekenntnis globaler IKT- und Finanzorganisationen, die Hindernisse auf der digitalen Transformations-Roadmap in Einklang mit den Rechtsvorschriften zu überwinden. All das ermöglicht die Förderung weiterer Investitionen“, sagt Maurizio Ferraris, Senior Manager bei GFT Italia, der Bereich des Unternehmens, der die Verantwortung für das Projekt trägt.

 

Auch interessant
Zurück
01.08.2019VWheute
Endlich mal kein Fußballer: Inter Versi­che­rung sponsort Malaika Mihambo Ja, Fußball ist großartig und so. Aber es gibt auf der Welt tatsächlich a…
Endlich mal kein Fußballer: Inter Versi­che­rung sponsort Malaika Mihambo
Ja, Fußball ist großartig und so. Aber es gibt auf der Welt tatsächlich auch außerhalb des Rasens Sportler, die sich als Werbepartner für Versicherungen eignen. Das sieht auch Weitspringerin Malaika M…
11.03.2019VWheute
Bäte bei Gehalt zwei­stellig im Millio­nen­be­reich Gutes Jahr für die Allianz, gutes Jahr für Chef Oliver Bäte. Der CEO konnte dank Bonuszahlungen 10…
Bäte bei Gehalt zwei­stellig im Millio­nen­be­reich
Gutes Jahr für die Allianz, gutes Jahr für Chef Oliver Bäte. Der CEO konnte dank Bonuszahlungen 10,33 Mio. Euro einstreichen. Wer das für überzogen hält, sollte das Gehalt mit einem Fußballer oder Hedge-Fonds-Manager vergleichen.
01.03.2018VWheute
Allianz X inves­tiert zwei­stel­ligen Mio.-Betrag in C2FO Die digitale Investment-Einheit der Allianz glaubt an das Fintech C2FO und investiert 30 Mio…
Allianz X inves­tiert zwei­stel­ligen Mio.-Betrag in C2FO
Die digitale Investment-Einheit der Allianz glaubt an das Fintech C2FO und investiert 30 Mio. US-Dollar. Nach Angaben von Allianz X ist C2FO ein führendes Fintech-Unternehmen, das Einkäufer und Lieferanten von Waren und …
01.02.2018VWheute
Zurich sponsort TV-Über­tra­gung von Olympia Die Zurich Gruppe Deutschland ist Hauptsponsor für die Übertragung der Olympischen Winterspiele im …
Zurich sponsort TV-Über­tra­gung von Olympia
Die Zurich Gruppe Deutschland ist Hauptsponsor für die Übertragung der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang beim Sportsender Eurosport. Nach Angaben des Mutterkonzerns Discovery Networks umfasst die Partnerschaft …
Weiter