Karlsruher Schloss
Karlsruher SchlossQuelle: Bild von Cornelia Schneider-Frank auf Pixabay 
Märkte & Vertrieb

BGV versichert künftig den Karlsruher SC

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen sind neuer Exklusivpartner und offizieller Versicherungspartner des Zweitliga-Aufsteigers Karlsruher SC. 

"Wir unterstützen den KSC seit mehr als 20 Jahren und unterstreichen damit unser Engagement für den Sport in der Region. Etliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BGV sind eingefleischte Fans, egal ob 1., 2. oder 3. Liga. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nun unser Engagement wieder ausdehnen können", kommentiert BGV-Vorstandschef Edgar Bohn. "Es ist ein starkes Signal, dass ein Unternehmen wie der BGV mit Sitz in Karlsruhe seine Zusammenarbeit mit dem KSC derart erweitert. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns sehr auf die weitere Partnerschaft", ergänzen Geschäftsführer Michael Becker sowie das KSC-Präsidium um Ingo Wellenreuther.

 

Erst vor wenigen Tagen hatte die HanseMerkur ihre Exklusivpartnerschaft mit dem Hamburger SV verlängert. Zudem hatte Öffentliche Versicherung Braunschweig bekannt gegeben, ihren Sponsorenvertrag mit Eintracht Braunschweig um zwei weitere Spielzeiten zu verlängern. Der Versicherer ist bereits seit mehr als drei Jahrzehnten beim Deutschen Meister von 1967 engagiert, nicht nur im Profi-Bereich. Zudem hat die Bayerische einen neuen Sponsoringvertrag mit dem Drittligisten TSV 1860 München geschlossen. Auch der Maklerpool Fonds Finanz hat seine Premium Partnerschaft mit den Münchener Löwen um eine weitere Spielzeit verlängert.

BGV · Karlsruher SC