Autobahn in Lissabon
Autobahn in LissabonQuelle: Bild von Flarius auf Pixabay
Unternehmen & Management

Meag investiert in portugiesische Autobahnen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Meag investiert künftig in portugiesische Autobahnen. Dazu finanziert der Vermögensmamager der Munich Re und Ergo Ascendi PT, den Anteilseigner von fünf Autobahngesellschaften. Die Autobahnstrecken liegen in unterschiedlichen Landesteilen Portugals und seien ein wichtiger Bestandteil des Straßennetzes und der Verkehrsinfrastruktur in Portugal, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

Dabei werde das Investment aus den Verfügbarkeitsentgelten bedient, welche durch die Bonität des Staates abgesichert seien. "Die Finanzierung dieser Autobahnen ist unsere erste Infrastrukturfinanzierung in Portugal. Das Land hat in vorbildlicher Weise auf einen Wachstumskurs zurückgefunden, den Staatshaushalt in Ordnung gebracht und gehört damit zu einem stabilen und soliden Land, in dem wir gerne Infrastruktur finanzieren", kommentiert Meag-Geschäftsführer Holger Kerzel

 

Erst Anfang Juli hatte die Allianz SE bekannt gegeben, ihre Investitionen in den indischen Mautstraßenbetreiber IndInfravit Trust erhöhen zu wollen. Der Betreiber zurzeit bereits fünf im Betrieb befindliche Mautstraßen in seinem Portfolio. Zu den Anteilseignern gehören zusätzlich zu L&T IDPL auch Allianz Versicherungsgesellschaften vertreten durch Allianz Capital Partners, Canada Pension Plan Investment Board (“CPPIB”) sowie Omers Infrastructure.

 

"Als langfristiger Investor begrüßen wir, dass unsere Kunden vom Wachstums¬potenzial der Wirtschaft Indiens profitieren und dabei einen wichtigen Beitrag zu deren Kerninfrastruktur leisten können. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Partnern diese Infrastrukturprojekte weiterzuentwickeln, die für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region entscheidend sind und darüber hinaus die Diversifizierung unseres Portfolios strategisch ergänzen", kommentierte Christian Fingerle, Chief Investment Officer der Allianz Capital Partners.

Meag
Auch interessant
Zurück
03.07.2019VWheute
Ines Holz­hauer verstärkt den Vertrieb der Meag Neue Personalie bei der Meag: Ines Holzhauer wird künftig als Senior Institutional Salesmanagerin…
Ines Holz­hauer verstärkt den Vertrieb der Meag
Neue Personalie bei der Meag: Ines Holzhauer wird künftig als Senior Institutional Salesmanagerin den Bereich Institutionelle Kunden des Vermögensmanagers der Meag und der Ergo verstärken. Zuletzt war sie beim …
12.06.2019VWheute
Verfol­gungs­jagd über drei Auto­bahnen endet auf dem Dach "Ich will Spaß, ich geb Gas". Das dachte sich wohl ein junger Mann in Baden-Württemberg und…
Verfol­gungs­jagd über drei Auto­bahnen endet auf dem Dach
"Ich will Spaß, ich geb Gas". Das dachte sich wohl ein junger Mann in Baden-Württemberg und setzte sein Vorhaben direkt in die Tat um. Die Folge war eine Verfolgungsjagd mit 20 Polizeiwagen und ein Unfall. Angst um seinen…
04.02.2019VWheute
Gothaer: "Immo­bi­li­en­in­ves­ti­tionen sind aus Diver­si­fi­zie­rungs­gründen grund­sätz­lich inter­es­sant" Seit einigen Jahren kennt der …
Gothaer: "Immo­bi­li­en­in­ves­ti­tionen sind aus Diver­si­fi­zie­rungs­gründen grund­sätz­lich inter­es­sant"
Seit einigen Jahren kennt der Immobilienboom nur eine Richtung – und zwar nach oben. Sowohl Gewerbe- als auch Wohnimmobilien sind bei Investoren derzeit besonders belieb…
29.01.2019VWheute
Meag inves­tiert in fran­zö­si­sche Zugstrecke Die Meag will sich mit einem niedrigen dreistelligen Millionenbetrag an einer …
Meag inves­tiert in fran­zö­si­sche Zugstrecke
Die Meag will sich mit einem niedrigen dreistelligen Millionenbetrag an einer Hochgeschwindigkeitszugstrecke in Frankreich beteiligen. Wie der Vermögensverwalter der Munich Re und Ergo mitteilt, soll die neue Strecke den …
Weiter