Ralph Eisenhauer
Ralph EisenhauerQuelle: Ergo
Köpfe & Positionen

Ergo-Vorstand Ralph Eisenhauer wechselt zur SV Sparkassenversicherung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ergo-Manager Ralph Eisenhauer (47) wird zum Jahreswechsel das Ressort Schaden/Unfall bei der SV Sparkassenversicherung übernehmen. Er folgt damit auf Klaus Zehner, zugleich auch stellvertretender Vorstandsvorsitzender, der kurz vor Vollendung seines 65. Lebensjahrs in den Ruhestand gehen wird.

Eisenhauer verantwortet seit 2015 das Gewerbe- und Industriegeschäft bei der Ergo Versicherung AG. Seine Ausbildung als Versicherungskaufmann absolvierte er bei der Oldenburgischen Landesbrandkasse, danach machte er seinen Abschluss als Diplom-Betriebswirt. 1996 begann er seine berufliche Laufbahn bei der Victoria Versicherung (heute Ergo Versicherung), dort war er in den vergangenen Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen vor allem in der Rückversicherung und im Sachgeschäft tätig. Zehner hatte 2008 das Schaden/Unfall-Ressort der SV übernommen. 

Ralph Eisenhauer · SV SparkassenVersicherung · Ergo
Auch interessant
Zurück
12.04.2019VWheute
Ralph Müller wird neuer Gene­ral­di­rektor der Wiener Städ­ti­schen  Ralph Müller, derzeit Generaldirektor der Donau Versicherung, wird zum 1. J…
Ralph Müller wird neuer Gene­ral­di­rektor der Wiener Städ­ti­schen
 Ralph Müller, derzeit Generaldirektor der Donau Versicherung, wird zum 1. Januar 2021 neuer Vorstandschef der Wiener Städtischen. Er folgt damit auf Robert Lasshofer, der Ende 2020 in den Ruhestand g…
15.01.2019VWheute
HDI Global Specia­lity will "Prämi­en­vo­lumen bis 2022 auf mehr als zwei Mrd. Euro stei­gern" Zum Jahresbeginn hat HDI Global Specialty SE mit einem …
HDI Global Specia­lity will "Prämi­en­vo­lumen bis 2022 auf mehr als zwei Mrd. Euro stei­gern"
Zum Jahresbeginn hat HDI Global Specialty SE mit einem Prämienvolumen von rund 1,2 Mrd. Euro seine Geschäftstätigkeit als neuer Spezial-Versicherer in der HDI-Gruppe aufgenommen. …
09.03.2018VWheute
"Vertriebs­qua­lität sollte Versi­cherer mehr umtreiben" Politiker sind nicht begeistert, wenn Versicherer ihre Bestände in den Run-off schicken. "Es …
"Vertriebs­qua­lität sollte Versi­cherer mehr umtreiben"
Politiker sind nicht begeistert, wenn Versicherer ihre Bestände in den Run-off schicken. "Es ist mir etwas zu einfach zu sagen, bei den und den Schwierigkeiten verkaufe ich den Versichertenbestand", kritisiert …
16.11.2017VWheute
Seitz: "bAV hat Nach­hol­be­darf" Alles besser macht das BRSG. Das glaubt scheinbar Ralph Seitz, Vorstand der Versicherungskammer Bayern. Gegenüber …
Seitz: "bAV hat Nach­hol­be­darf"
Alles besser macht das BRSG. Das glaubt scheinbar Ralph Seitz, Vorstand der Versicherungskammer Bayern. Gegenüber der SZ erklärt Seitz, dass die bAV gegenüber dem großen Bruder Lebensversicherung einiges aufzuholen hätte, an den 90,8 Mrd. Euro …
Weiter