Quelle: Bild von Jonny Lindner auf Pixabay 
Köpfe & Positionen

Schreiber: "Die Branche in der bisherigen Form verschwindet ganz von allein"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Es ist ein nicht unumstrittener Markteintritt: Seit kurzem bietet das US-Insurtech eine Hausrat- und Haftpflichtpolice in Deutschland an. Dabei gibt sich Gründer Daniel Schreiber durchaus selbstbewusst: Konkurrenten seien in "erster Linie die etablierten Versicherer". Gleichzeitig prophezeit er im SZ-Interview einen fundamentalen Wandel in der Branche.

Keine Zukunft sieht der Lemonade-Chef vor allem für den Berufsstand der Vermittler und Makler. "Wenn Sie sich das Durchschnittsalter der Vertreter und Makler ansehen, sehen Sie, dass die Branche in der bisherigen Form ganz von allein verschwindet. Denn junge Leute gewinnt niemand für diese Jobs." Allerdings gehe dies "nicht mit einem Knall, da gibt es nicht auf einmal massive Entlassungswellen. Es gibt Übergänge, und die werden Jahrzehnte dauern. Die Großen sind zu groß und zu reich, da fällt keiner plötzlich um."

 

So verwundert es nicht, dass Schreiber verstärkt auf die digitale Interaktion setzt: "Bei einer digitalen Interaktion werden bestimmte Informationen automatisch gesammelt. Etwa wie lange jemand im Durchschnitt auf einer Website bleibt, von welchen Seiten er kommt oder welchen Browser er nutzt. Aus alledem können Sie Einblicke generieren, die im Versicherungsgeschäft große Wirkungen entfalten können."

 

Eine wichtige Rolle nimmt für ihn auch die künstliche Intelligenz (KI) ein. "Die KI hat alle Daten über die Person und den Schaden vorbereitet, und wenn der Mitarbeiter dann auch noch das Gesicht zu den Daten sieht, hilft das sehr", betont er gegenüber der SZ.

Daniel Schreiber · Lemonade
Auch interessant
Zurück
25.06.2019VWheute
Van Ameyde über­nimmt Scha­den­ma­nage­ment für Lemonade in Deutsch­land Der Schadenmanager Van Ameyde übernimmt künftig für den …
Van Ameyde über­nimmt Scha­den­ma­nage­ment für Lemonade in Deutsch­land
Der Schadenmanager Van Ameyde übernimmt künftig für den Onlineversicherer Lemonade die Schadenabwicklung in Deutschland. Das US-Unternehmen hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, auf den deutschen …
24.06.2019VWheute
VEMA-Chef Hübner: "Diese Limo­nade hinter­lässt einen bitteren Nach­ge­schmack" Vor wenigen Tagen hatte der US-Onlineversicherer Lemonade angekündigt…
VEMA-Chef Hübner: "Diese Limo­nade hinter­lässt einen bitteren Nach­ge­schmack"
Vor wenigen Tagen hatte der US-Onlineversicherer Lemonade angekündigt, nun auch in den deutschen Versicherungsmarkt einsteigen zu wollen - VWheute berichtete. Geplant ist dabei zunächst der Vertrieb …
13.06.2019VWheute
Lemonade-Gründer Daniel Schreiber: "Wir planen eine Expan­sion quer durch die EU" Lemonade kommt. Das war gestern die Meldung in der …
Lemonade-Gründer Daniel Schreiber: "Wir planen eine Expan­sion quer durch die EU"
Lemonade kommt. Das war gestern die Meldung in der Versicherungsbranche. Der Co-Boss und Gründer des amerikanischen Insurtechs Daniel Schreiber hat gegenüber einer Wirtschaftszeitung die Gründe für …
12.06.2019VWheute
Warum US-Insur­tech Lemonade den deut­schen Versi­che­rungs­markt unsi­cher macht Amazon und Google sind die amerikanischen Schreckgespenster des …
Warum US-Insur­tech Lemonade den deut­schen Versi­che­rungs­markt unsi­cher macht
Amazon und Google sind die amerikanischen Schreckgespenster des hiesigen Versicherungsmarktes. Gerne wird dabei ein Unternehmen vergessen, das klängst nicht die Größe und Wucht der Schwergewichte ha…
Weiter