Mathias Zingg
Mathias ZinggQuelle: Baloise
Köpfe & Positionen

Neuer Leiter Vertrieb und Marketing bei der Baloise

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Mathias Zingg wechselt innerhalb der Geschäftsleitung der Baloise Schweiz den Bereich. Er wird als neuer Leiter Vertrieb und Marketing Nachfolger von Bernard Dietrich.

Zingg übernimmt zum 1. Januar 2020 den Bereich Vertrieb und Marketing der Baloise Schweiz von Bernard Dietrich. Als Geschäftsleitungsmitglied verantwortete Mathias Zingg bisher seit 2013 den Bereich Schaden. Seine Nachfolge wird bis im Herbst 2019 feststehen. Dietrich wird auf eigenen Wunsch hin aus der Geschäftsleitung austreten, der Baloise aber mit seiner Expertise weiterhin zur Verfügung stehen. 

 

Zingg ist seit seiner Lehre zum Versicherungskaufmann in der Versicherungsbranche tätig. Nach seinem Abschluss zum diplomierten Versicherungsfachmann mit eidgenössischem Fachausweis bildete er sich im Bereich Insurance Management weiter und erlangte das Executive Diploma HSG an der Universität St. Gallen. Er ist seit 1998 für die Basler tätig, zunächst als Direktions-Schadeninspektor und Teamleiter. Von 2001 bis 2003 leitete Zingg den Schaden Ostschweiz und wechselte danach an den Hauptsitz nach Basel, wo er die gesamtschweizerische Verantwortung für das Leistungscenter Personenversicherungen übernahm (Branchen Unfall, Kranken, Einzel- und Kollektiv-Leben). Von 2011 bis 2013 leitete er das Leistungscenter Allgemeine Haftpflicht und Motorfahrzeug Schweiz, worauf er 2013 als Leiter Schaden in die Geschäftsleitung der Basler Schweiz berufen wurde.

 

Neben seiner Tätigkeit bei der Basler hat Zingg den Vorsitz der Qualitätssicherungskommission des Eidgenössischen Fachausweises inne und ist Vize-Präsident des Berufsbildungsverbandes der Versicherungswirtschaft (VBV). "Ich freue mich über die Neubesetzung innerhalb der Geschäftsleitung. Mathias Zingg verfügt über langjährige Erfahrung in der Leitung von dezentralen Organisationen, kennt das Versicherungsgeschäft auch aus der Perspektive der Außenorganisation und hat einen ausgeprägten Sinn für die Bedürfnisse unserer Partner und Kunden", sagt Michael Müller, CEO der Baloise Schweiz.

Baloise Group · Marketing · Köpfe
Auch interessant
Zurück
17.06.2019VWheute
KPMG hat einen neuen Leiter Versi­che­rungen Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz hat einen neuen Kopf für sein …
KPMG hat einen neuen Leiter Versi­che­rungen
Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz hat einen neuen Kopf für sein Versicherungsteam. Der neue Mann ist Thomas Schneider und der Wechsel geschieht innerhalb des Teams.
18.04.2019VWheute
Verti bekommt neuen IT-Leiter Der neue Mann beim Kfz-Versicherer ist Alex Baumgardt (56). Mit Wirkung zum 1. Juni 2019 verantwortet er die IT bei …
Verti bekommt neuen IT-Leiter
Der neue Mann beim Kfz-Versicherer ist Alex Baumgardt (56). Mit Wirkung zum 1. Juni 2019 verantwortet er die IT bei "Deutschlands zweitgrößter Kfz-Direktversicherung", der Verti Versicherung AG.
03.04.2019VWheute
"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür" Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes …
"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür"
Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes Sanierungsprogramm. Dabei sieht sich der Düsseldorfer Versicherungskonzern nach außen hin zwar klar auf Kurs. Doch wie sieht es hinter …
06.03.2019VWheute
Hamish Dowlen wird neuer Leiter des Bereichs D/A/CH bei Willis Re Neuer Leiter beim Rückversicherer von Willis Towers Watson: Willis Re ernennt Hamish…
Hamish Dowlen wird neuer Leiter des Bereichs D/A/CH bei Willis Re
Neuer Leiter beim Rückversicherer von Willis Towers Watson: Willis Re ernennt Hamish Dowlen mit sofortiger Wirkung zum Leiter des Geschäftsbereichs D/A/CH.
Weiter