Sebastian Reddemann
Sebastian ReddemannQuelle: VHV
Köpfe & Positionen

Sebastian Reddemann ist neuer Kompositvorstand bei der VHV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Sebastian Reddemann (37) hat zum 1. Juli in den Vorstand der VHV Versicherungen berufen worden. Er übernimmt das Kompositressort von Dietrich Werner (63), der nach zwanzigjähriger Vorstandszugehörigkeit zum Jahresende in den Ruhestand gehen wird. 

Der Diplom-Mathematiker, Master of Advanced Studies (Mathematik und Theoretische Physik) und promovierte Wirtschaftswissenschaftler Reddemann ist seit 2014 für die VHV Gruppe tätig. Nach einer Position in der Deutschen Bank als quantitativer Risiko-Analyst begann er seine Tätigkeit bei der VHV als Vorstandsassistent und übernahm dann die Leitung der Gruppe SHU Strategie und Steuerung. Anschließend wechselte er in als Abteilungsleiter in den Bereich Kraftfahrt Gewerbe.

 

"Sebastian Reddemann hat sich in den unterschiedlichen Funktionen für die VHV Gruppe erfolgreich bewährt. Wir freuen uns, dass wir mit ihm einen ausgewiesenen Experten aus dem eigenen Haus für dieses wichtige Ressort berufen konnten und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg. Unser Dank gilt Dietrich Werner, der den Erfolg der VHV über Jahrzehnte mitgeprägt hat. Er steht im besonderen Maße für das Renommée der VHV als führender deutscher Bauspezialversicherer", kommentiert Uwe H. Reuter, Aufsichtsratsvorsitzender der VHV Allgemeine und Vorstandsvorsitzender der VHV Gruppe, dessen Berufung in das Exekutivgremium.

VHV Versicherung · Sebastian Reddemann
Auch interessant
Zurück
21.05.2019VWheute
Ergo: "Unsere Produk­ti­vität ist in manchen Segmenten um fast 20 Prozent gestiegen" Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der …
Ergo: "Unsere Produk­ti­vität ist in manchen Segmenten um fast 20 Prozent gestiegen"
Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der Versicherer sein Markenportfolio neu justiert und auf eine Marke reduziert. Wie dies bei den Kunden und den Mitarbeitern ankommt, erläutern …
31.01.2019VWheute
Insurlab-Germany-Chef Pitzler: "Es geht nicht um Kosmetik, es gibt nach­hal­tige Verän­de­rungen in den Unter­nehmen" Die Brancheninitiativen machen …
Insurlab-Germany-Chef Pitzler: "Es geht nicht um Kosmetik, es gibt nach­hal­tige Verän­de­rungen in den Unter­nehmen"
Die Brancheninitiativen machen nur Sinn, wenn sie von möglichst vielen Marktteilnehmer getragen und aktiv unterstützt werden. Das 2017 ins Leben gerufene Insurlab…
20.12.2018VWheute
Sebas­tian Stark wird neuer Vorstand Risk & Solvency der VHV Gruppe Sebastian Stark (38) übernimmt zum 1. Januar 2019 das neugschaffene Ressort …
Sebas­tian Stark wird neuer Vorstand Risk & Solvency der VHV Gruppe
Sebastian Stark (38) übernimmt zum 1. Januar 2019 das neugschaffene Ressort Risk & Solvency der VHV Gruppe. Die Ressortverantwortung umfasst die Themen Risikomanagement, Solvency sowie Datenschutz …
21.12.2017VWheute
Pitzler wird neuer Geschäfts­führer bei Insurlab Germany Sebastian Pitzler wird spätestens zum 1. April 2018 neuer Geschäftsführer bei Insurlab German…
Pitzler wird neuer Geschäfts­führer bei Insurlab Germany
Sebastian Pitzler wird spätestens zum 1. April 2018 neuer Geschäftsführer bei Insurlab Germany, dem Plattform für die Vernetzung von Versicherungsunternehmen und Insurtechs. Der 36-Jährige leitet derzeit das Ergo Digital …
Weiter