Unwetter
UnwetterQuelle: Bild von Reinhold Silbermann auf Pixabay 
Märkte & Vertrieb

Pfingstunwetter kosten die Versicherer mehr als eine halbe Milliarde Euro

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Unwetter während der Pfingsttage kommen die Versicherer offensichtlich teuer zu stehen. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat die Unwetterserie fast 250.000 versicherte Schäden angerichtet. Dafür erhalten Versicherte Leistungen von rund 650 Mio. Euro. 

Davon fließen nach Angaben des Branchenverbandes rund 350 Mio. Euro in Reparaturen oder den Ersatz von etwa 125.000 kaskoversicherten Fahrzeugen. Für 120.000 Schäden an Häusern, Hausrat, Gewerbe- und Industriebetrieben entstanden 300 Mio. Euro. Davon entfallen laut GDV rund 260 Mio. Euro für Sturm- und Hagelschäden und 40 Mio. Euro für Starkregen.

 

Die Gewitterfront "Frank" hatte am 3. Juni vor allem über Niedersachsen und Hessen mit Starkregen, Sturm, Hagel und Blitzeinschlägen gewütet. Am Pfingstmontag zog "Jörn" vom Allgäu über Oberbayern bis nach Sachsen. Hagelkörner in Golfballgröße zerstörten Autos, Hausdächer, Fenster und Fassaden. Zuletzt zog Sturm "Klaus" am 12. Juni mit Windböen von bis zu 120 Kilometern pro Stunde über Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg hinweg.

GDV · Pfingstunwetter
Auch interessant
Zurück
11.07.2019VWheute
Pfing­s­tun­wetter verur­sa­chen hohe Schäden bei der VKB Die Pfingstunwetter in diesem Jahr kommen die Versicherungskammer Bayern (VKB) …
Pfing­s­tun­wetter verur­sa­chen hohe Schäden bei der VKB
Die Pfingstunwetter in diesem Jahr kommen die Versicherungskammer Bayern (VKB) offensichtlich teuer zu stehen. So gingen bislang rund 37.000 Schadenmeldungen beim Münchener Versicherer ein. Der Gesamtschaden werde …
25.04.2019VWheute
Falsche Dieb­stahl­an­zeige kann Apple eine Milli­arde kosten "Verklage Unternehmen mit tiefen Taschen" – das scheint in den USA ein weit verbreiteter…
Falsche Dieb­stahl­an­zeige kann Apple eine Milli­arde kosten
"Verklage Unternehmen mit tiefen Taschen" – das scheint in den USA ein weit verbreiteter Sinnspruch zu sein. Ein Student nahm sich das zu Herzen und hat Apple wegen einer unwahren Diebstahlbeschuldigung auf eine …
03.04.2019VWheute
Boeing-Absturz könnte Rück­ver­si­cherer bis zu einer Milli­arde Dollar kosten Der Absturz der Boeing 737 der Ethiopian Airlines vor knapp drei Wochen…
Boeing-Absturz könnte Rück­ver­si­cherer bis zu einer Milli­arde Dollar kosten
Der Absturz der Boeing 737 der Ethiopian Airlines vor knapp drei Wochen könnte die Rückversicherer weltweit teuer zu stehen kommen. So rechnet  James Vickers vom Versicherungsmakler Willis Re…
08.03.2019VWheute
Cyber: "Wir werden in fünf Jahren ein Prämi­en­vo­lumen von mehr als einer Milli­arde Euro haben" Die Cyberversicherung gehört noch zu den Nesthäkchen…
Cyber: "Wir werden in fünf Jahren ein Prämi­en­vo­lumen von mehr als einer Milli­arde Euro haben"
Die Cyberversicherung gehört noch zu den Nesthäkchen der Versicherungsbranche. Steigende Fallzahlen und immer höhere Schäden führen indes zu einer immer größeren Nachfrage nach …
Weiter