Deutsche Börse
Deutsche BörseQuelle: Deutsche Börse
Unternehmen & Management

ReAssure wird an die Börse gehen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Es ist amtlich: Die Swiss Re Tochter bestätigt ihre Absicht zum Börsengang. Das der Rückversicherer Swiss Re den Schritt für sein Partnerunternehmen plante, ist bereits seit Längerem bekannt.

Das Unternehmen wurde 1963 gegründet und ist auf Lebens- und Pensionsgeschäft spezialisiert. Das Unternehmen kauft und verwaltet "closed books Business" von Drittunternehmen.  

 

Aktuell wird erwartet, dass die Kotierung der ReAssure-Namenaktien am Hauptmarkt der London Stock Exchange im Juli 2019 erfolgen wird. Weitere öffentliche Mitteilungen folgen laut dem Unternehmen zu gegebener Zeit.

 

Zuletzt kam die Konzernmutter Swiss Re wegen der Turbulenzen im Nachgang des Boeing-Skandals in den Fokus der Öffentlichkeit. Das Unternehmen wurde durch die Abstürze und die nachfolgenden Flugverbote belastet – VWheute berichtete.

 

Zudem warnte das Unternehmen in seiner Sigma Studie vor den Gefahren von sekundären Naturgefahren und mahnte eine bessere Modellierung an.

Swiss Re · Londoner Börse · ReAssure
Auch interessant
Zurück
12.07.2019VWheute
Falsche Einschät­zung? Swiss Re bläst IPO von Reas­sure ab Der Rückversicherer Swiss Re lässt den geplanten Börsengang seiner Tochtergesellschaft …
Falsche Einschät­zung? Swiss Re bläst IPO von Reas­sure ab
Der Rückversicherer Swiss Re lässt den geplanten Börsengang seiner Tochtergesellschaft Reassure platzen. Die Aussetzung des IPO sei eine Folge der gestiegenen Zurückhaltung und der schwächeren Nachfrage großer …
28.06.2019VWheute
Swiss Re bewertet ReAs­sure für Börsen­gang mit rund drei Mrd. Pfund Der Börsengang der Swiss-Re-Tochter ReAssure nimmt immer konkretere Formen an. …
Swiss Re bewertet ReAs­sure für Börsen­gang mit rund drei Mrd. Pfund
Der Börsengang der Swiss-Re-Tochter ReAssure nimmt immer konkretere Formen an. Wie der Rückversicherer am Donnerstag mitteilte, sollen die Aktien zwischen 280 und 330 Pence platziert werden. Dies würde einem …
21.01.2019VWheute
Swiss Re stellt Non-Execu­tive Chairman für Reas­sure ein Swiss Re hat Archie Kane unmittelbar als neuen non-executive Chairman des Board of Directors…
Swiss Re stellt Non-Execu­tive Chairman für Reas­sure ein
Swiss Re hat Archie Kane unmittelbar als neuen non-executive Chairman des Board of Directors ihres "closed book business" Unternehmens ReAssure, das Großbritannien ansässig ist.
17.04.2018VWheute
Allianz inves­tiert in Londoner Büro­ge­bäude Die Allianz Real Estate will gemeinsam mit der TH Real Estate in ein Londoner investieren. Unter dem …
Allianz inves­tiert in Londoner Büro­ge­bäude
Die Allianz Real Estate will gemeinsam mit der TH Real Estate in ein Londoner investieren. Unter dem Namen "80 Fenchurch Street" soll in der Londoner City ein 14-stöckiges Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 23.250 Quadratmetern - …
Weiter