Deutsche Börse
Deutsche BörseQuelle: Deutsche Börse
Unternehmen & Management

ReAssure wird an die Börse gehen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Es ist amtlich: Die Swiss Re Tochter bestätigt ihre Absicht zum Börsengang. Das der Rückversicherer Swiss Re den Schritt für sein Partnerunternehmen plante, ist bereits seit Längerem bekannt.

Das Unternehmen wurde 1963 gegründet und ist auf Lebens- und Pensionsgeschäft spezialisiert. Das Unternehmen kauft und verwaltet "closed books Business" von Drittunternehmen.  

 

Aktuell wird erwartet, dass die Kotierung der ReAssure-Namenaktien am Hauptmarkt der London Stock Exchange im Juli 2019 erfolgen wird. Weitere öffentliche Mitteilungen folgen laut dem Unternehmen zu gegebener Zeit.

 

Zuletzt kam die Konzernmutter Swiss Re wegen der Turbulenzen im Nachgang des Boeing-Skandals in den Fokus der Öffentlichkeit. Das Unternehmen wurde durch die Abstürze und die nachfolgenden Flugverbote belastet – VWheute berichtete.

 

Zudem warnte das Unternehmen in seiner Sigma Studie vor den Gefahren von sekundären Naturgefahren und mahnte eine bessere Modellierung an.

Swiss Re · Londoner Börse · ReAssure
Auch interessant
Zurück
06.08.2019VWheute
ReAs­sure erwirbt 200.000 Policen für 425.000 Pfund ReAssure ist der sechstgrößte britische Lebensversicherer und sollte eigentlich von Swiss Re an …
ReAs­sure erwirbt 200.000 Policen für 425.000 Pfund
ReAssure ist der sechstgrößte britische Lebensversicherer und sollte eigentlich von Swiss Re an die Börse gebracht werden. Doch im letzten Moment haben die Schweizer das IPO ihrer Tochter abgeblasen und liebäugeln mit einem …
01.08.2019VWheute
Brexit: Johnson nimmt No-Deal in Kauf - Londoner Versi­cherer sind empört Noch drei Monate bis zum Brexit. Die neue britische Regierung von …
Brexit: Johnson nimmt No-Deal in Kauf - Londoner Versi­cherer sind empört
Noch drei Monate bis zum Brexit. Die neue britische Regierung von Premierminister Boris Johnson wappnet sich konkret für einen ungeregelten EU-Ausstieg und die Folgen des von der Wirtschaft …
12.07.2019VWheute
Falsche Einschät­zung? Swiss Re bläst IPO von Reas­sure ab Der Rückversicherer Swiss Re lässt den geplanten Börsengang seiner Tochtergesellschaft …
Falsche Einschät­zung? Swiss Re bläst IPO von Reas­sure ab
Der Rückversicherer Swiss Re lässt den geplanten Börsengang seiner Tochtergesellschaft Reassure platzen. Die Aussetzung des IPO sei eine Folge der gestiegenen Zurückhaltung und der schwächeren Nachfrage großer …
28.06.2019VWheute
Swiss Re bewertet ReAs­sure für Börsen­gang mit rund drei Mrd. Pfund Der Börsengang der Swiss-Re-Tochter ReAssure nimmt immer konkretere Formen an. …
Swiss Re bewertet ReAs­sure für Börsen­gang mit rund drei Mrd. Pfund
Der Börsengang der Swiss-Re-Tochter ReAssure nimmt immer konkretere Formen an. Wie der Rückversicherer am Donnerstag mitteilte, sollen die Aktien zwischen 280 und 330 Pence platziert werden. Dies würde einem …
Weiter