IT_Schutz wird wichtiger?
IT_Schutz wird wichtiger?Quelle: glawo  / www.pixelio.de / PIXELIO
Märkte & Vertrieb

Cyberschutz wird für IT-Dienstleistern wichtiger

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
IT-Dienstleister müssen sich zunehmend versichern. Die Zahl der IT-Aufträge vergebenden Unternehmen steigt, dabei legen die Auftraggeber immer mehr Wert auf die adäquate Absicherung der Dienstleister, wie eine Befragung des Cyber-Versicherungsanbieter Hiscox zeigt.

Nach Angaben von deutschen IT-Dienstleistern fordern 72 Prozent ihrer Auftraggeber einen Nachweis über eine IT-Berufshaftpflicht, 82 Prozent verlangen eine IT-Betriebshaftpflicht, berichtet it-daily.net. Obwohl die IT-Dienstleister ihre Gefahrenfelder kennen, sichern sie sich "nur teilweise" rechtlich oder prozessual ab. Es ist also für die Cyber-Versicherer noch einiges zu tun.

 

"Unternehmen digital begleiten"

 

Cyber-Versicherungen würden zunehmend in den Fokus rücken. Bereits bei 34 Prozent der Anbieter wurde nach einer entsprechenden Police gefragt, wie der IT-Versicherungsindex der Bitkom Research GmbH im Auftrag des Spezialversicherers Hiscox zeigt. Für die Studie wurden 304 IT-Verantwortliche aus deutschen IT-Dienstleistungsunternehmen befragt.

 

"Es ist eine Kernaufgabe der Versicherungsbranche, Unternehmen auf dem Weg in das digitale Zeitalter zu begleiten – mit Lösungen, die maßgeschneidert für die Risiken der Digitalwirtschaft sind. IT-Berufshaftpflicht und IT-Betriebshaftpflicht sind heute Standard und werden von dem großen Teil der Auftraggeber vorausgesetzt. Für den Cyber-Versicherungsschutz erwarten wir in den kommenden Jahren eine ähnliche Entwicklung, denn Cyber-Schäden können sowohl für Unternehmen als auch für IT-Dienstleister existenzbedrohend werden“, erläutert Marc Thamm, Underwriting Manager Technology, Media & Communications.

Cyber-Versicherungen · Cyberdeckung · Hiscox
Auch interessant
Zurück
12.08.2019VWheute
BSI-Chef Schön­bohm: "Verant­wor­tung für IT-Sicher­heit kann vom CEO nicht abge­schoben werden" Kennen Sie Arne Schönbohm? Der Mann ist Präsident des…
BSI-Chef Schön­bohm: "Verant­wor­tung für IT-Sicher­heit kann vom CEO nicht abge­schoben werden"
Kennen Sie Arne Schönbohm? Der Mann ist Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und für die Versicherungsbranche von essenzieller Bedeutung. Aktuell …
06.08.2019VWheute
Hacker stehlen Kunden­daten bei Apo-Bank Es geht immer weiter: Cyberkriminelle haben die Apotheker- und Ärztebank (Apo) angegriffen und Kundendaten …
Hacker stehlen Kunden­daten bei Apo-Bank
Es geht immer weiter: Cyberkriminelle haben die Apotheker- und Ärztebank (Apo) angegriffen und Kundendaten erschwindelt. Die Bank reagierte drastisch und verärgert damit Kunden.
31.07.2019VWheute
Trump nahe­ste­hende Capital One verliert Millionen Daten­sätze an Hacker Es ist wieder geschehen. Ein(e) Hacker(in) hat sich Zugang zu einem …
Trump nahe­ste­hende Capital One verliert Millionen Daten­sätze an Hacker
Es ist wieder geschehen. Ein(e) Hacker(in) hat sich Zugang zu einem Finanzinstitut verschafft und pikante Daten erbeutet. Das Unternehmen beteuert, dass die Daten weder weiterverbrietet noch für …
16.07.2019VWheute
Werbung, Koope­ra­tion und Image werden wich­tiger – Basler und Braun­schweiger haben das verstanden Zusammenarbeit, Renommee und Öffentlichkeit sind …
Werbung, Koope­ra­tion und Image werden wich­tiger – Basler und Braun­schweiger haben das verstanden
Zusammenarbeit, Renommee und Öffentlichkeit sind für ein Unternehmen wichtig. Dabei ist es egal, ob es sich um einen öffentlichen Versicherer wie die Braunschweiger oder einen P…
Weiter