Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
05.06.2019

Schlaglicht

05.06.2019Jahrhundert-Schaden: Boeing bringt sich und die Versicherer in schwere Turbulenzen
Das Flugverbot der Max 737 Boeing wird langsam existenzbedrohend für Boeing. Tui rechnet mit einem Schaden von 300 Mio. Euro und wird sich das Geld vom US-Flugzeugbauer holen. Dafür hat Boeing eine Police abgeschlossen, die jedoch kaum ausreicht. Trotzdem reicht das, um die Luftfahrt- und Rückversicherer in schwere Turbulenzen zu bringen. Im Gegenzug könnten jedoch die Prämien wieder steigen.
Das Flugverbot der Max 737 Boeing wird langsam existenzbedrohend für Boeing. Tui rechnet mit einem …

Märkte & Vertrieb

Gipsbein
05.06.2019Diese Unfallversicherer sind die Lieblinge der Makler
Mit den sommerlich warmen Temperaturen beginnt naturgemäß auch die sportliche Freiluftsaison. Glücklich schätzen kann sich, wer für den Fall der Fälle im Besitz einer Unfallpolice ist. Die Versicherungsmakler-Genossenschaft eG (VEMA) hat nun ihre Partner- und Genossenschaftsbetriebe nach den drei meistgenutzten Anbieter in den Sparten Unfallversicherung und Funktionelle Invaliditätsabsicherung zu nennen.
Mit den sommerlich warmen Temperaturen beginnt naturgemäß auch die sportliche Freiluftsaison. …
Frauenländerspiel zwischen Frankreich und Deutschland im Februar 2019 in Paris
05.06.2019WM-Start: Frauenfußballerinnen verletzten sich anders als Männer
Der deutsche Herrenfußball hat mit dem FC Bayern München seinen alten und neuen Meister wie Pokalsieger gefunden und Jürgen Klopp hat mit den "Reds" des FC Liverpool endlich den europäischen Fußballthron erklommen. Und während die Männer weitgehend in den mehr oder weniger verdienten Urlaub entschwunden sind, kommen die Damen der Zunft in wenigen Tagen in Frankreich zur Frauen-WM zusammen. Mit von der Partie sind natürlich auch wieder die Versicherer.
Der deutsche Herrenfußball hat mit dem FC Bayern München seinen alten und neuen Meister wie …
Die Reihen dicht gefüllt - das Interesse an KI und Data Analytics war groß auf der Fachkonferenz KI und Data Analytics in der Versicherungsbranche.
05.06.2019Künstliche Intelligenz und Data Analytics in der Versicherungswirtschaft
Große Hoffnungen, enttäuschte Erwartungen und eine spannende Zukunft. In diesem Spannungfeld agiert die Versicherungswirtschaft seit dem das "Buzzword" Digitalisierung die Branche aufgeschreckt hat. Wohin die Reise gehen wird und welche Opfer gebrachte werden müssen ist bislang nur den Experten bewusst, daher bewegen sich die meisten Beteiligten aus der Welt der Versicherer eher tastend denn euphorisch in die Zukunft. Ist die Branche bereit für die anstehenden Veränderungen und hat sie die richtigen Leute am Start? So lauteten die Grundsatzfragen auf der Fachkonferenz "KI und Data Analytics in der Versicherungsbranche". Die Antworten sollten jedoch nicht allzu lange auf sich warten lassen, denn die Big Techs á la Google, Amazon & Co. stehen schon in den Startlöchern.
Große Hoffnungen, enttäuschte Erwartungen und eine spannende Zukunft. In diesem Spannungfeld agiert…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Plenum der Fachkonferenz
05.06.2019Predictive Data Analysis an der Kundenschnittstelle – zu welchem Preis
Daten gelten als das Öl des 21. Jahrhundert. Mittlerweile zahlen Versicherer dafür immer häufiger einen ähnlich hohen Preis. Jörg Hipp, Vorstandsmitglied und Leiter Automotive der Allianz Versicherungs-AG bestätigte auf der SZ-Fachkonferenz zu Künstlicher Intelligenz und Data Analytics in der Versicherungsbranche in München, dass Kooperationspartner aus der Automobilbranche für Telematikdaten ihrer Fahrzeuge mittlerweile eine Vergütung von Versicherern verlangten.
Daten gelten als das Öl des 21. Jahrhundert. Mittlerweile zahlen Versicherer dafür immer häufiger …
Klima
05.06.2019Klimawandel könnte Unternehmen bis zu einer Billion Dollar kosten
Die Risiken durch den Klimawandel könnten die weltweit größten Unternehmen noch teuer zu stehen kommen. Laut einer aktuellen Umfrage des Carbon Disclosure Project (CDP) schätzen allein 215 führende Konzerne die Risiken auf mehr als 970 Mrd. US-Dollar. Dabei könnte ein Großteil der Kosten schon in den kommenden fünf Jahren anfallen, heißt es weiter.
Die Risiken durch den Klimawandel könnten die weltweit größten Unternehmen noch teuer zu stehen …
05.06.2019Digital, agil, schnell: Industrieplattform als Innovationsmaschine für Versicherer (Sponsored Post)
Eine aktuelle Studie der Strategieberatung McKinsey verdeutlicht: Unternehmen die bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie auf Plattform-Modelle setzen und sich dabei auf ihre Kunden fokussieren, steigern sowohl Umsatz als auch Ertrag signifikant. Dies gilt selbst für digital eher defensiv agierende Unternehmen. Gleichzeitig revolutionieren die sog. BigTechs mit ihren digitalen Ökosystemen die Art und Weise wie heute Lösungen, Produkte und Services bereitgestellt werden. Und - sie machen erste Schritte im Versicherungsmarkt. Zeit für Versicherer zu handeln.
Eine aktuelle Studie der Strategieberatung McKinsey verdeutlicht: Unternehmen die bei der Umsetzung…

Köpfe & Positionen

Jacqueline Hunt
05.06.2019Allianz-Vorstand Hunt: "Es wäre ein Fehler, wenn wir uns keine Übernahmeziele anschauen"
Jacqueline Hunt ist seit 2006 im Vorstand der Allianz für das Asset Management verantwortlich – und damit für die beiden Häuser Pimco und Allianz Global Investors. Im Interview mit Fonds Professionell spricht sich über Wachstum in Asien und mögliche Übernahmekandidaten. Große Player habe Allianz aber nicht im Blick. „Diese müssten uns schon als unwiderstehlich erscheinen, damit wir sie in Erwägung ziehen“, sagt Hunt.
Jacqueline Hunt ist seit 2006 im Vorstand der Allianz für das Asset Management verantwortlich – und…
Markus Keller
05.06.2019Markus Keller übernimmt bei Chubb die Sparte Terrorismus und Politische Gewalt
Markus Keller (49) ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Line Manager für die Sparte Terrorismus & Politische Gewalt für Deutschland und Österreich bei Chubb ernannt worden. In seiner neuen Funktion soll er das weitere Wachstum sowie die Entwicklung des Segments weiter verantworten. Dafür hat Chubb die Einheit Terrorismus & Politische Gewalt aus der Sparte Property (Sach) herausgelöst und als eigenständige aufgestellt.
Markus Keller (49) ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Line Manager für die Sparte Terrorismus &am…
Sascha Straub
05.06.2019KI: Verbraucherschützer im Clinch mit der Versicherungsbranche
Sascha Straub von der Verbraucherzentrale Bayern fordert von den Versicherern mehr Anstrengungen im Datenschutz beim Einsatz von künstlicher Intelligenz. Straub bemängelt insbesondere das unzureichende Sicherheitsniveau der elektronischen Gesundheitsakten. "Kunden sollten grundsätzlich immer das letzte Wort zur Verwendung ihrer Daten haben", fordert Straub. Den Vorwurf einer Blockadehaltung für digitale Innovationen in der Versicherungsbranche wies Straub auf der SZ-Fachkonferenz zum Thema KI und Data Analytics in München zurück.
Sascha Straub von der Verbraucherzentrale Bayern fordert von den Versicherern mehr Anstrengungen im…