Thomas A. Fornol
Thomas A. FornolQuelle: Swiss Life Deutschland
Köpfe & Positionen

Thomas A. Fornol verlässt Geschäftsführung der Swiss-Life-Niederlassung Garching

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Thomas A. Fornol gibt  die Leitung des Intermediärvertriebs bei der Swiss-Life-Niederlassung in Garching zum 1. September 2019 ab und soll spätestens zum Jahreswechsel neuer kommissarischer Leiter der Vertriebsdirektion Nord am Standort Hannover werden. Zudem soll er dem Unternehmen bis Ende 2021 in beratender Funktion zur Verfügung stehen. Swiss Life Deutschland bestätigte gegenüber VWheute entsprechende Medienberichte.

Seine Funktion wird demnach von Matthias Wald, Leiter Vertrieb von Swiss Life Deutschland, in Personalunion mit seiner Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung der Swiss Life Deutschland Holding, übernommen. Fornol hatte seit 2013 verschiedene Geschäftsleitungsfunktionen bei Swiss Life Deutschland inne. So hatte er zwischen 1985 und 2013 unterschiedliche Vertriebspositionen für Swiss Life inne, zuletzt als Filialdirektor in Bielefeld.

 

Zudem wird Jan-Peter Diercks am 1. September 2019 zu Swiss Life stoßen und ist aktuell Geschäftsführer bei RWB Partners GmbH, der Vertriebsgesellschaft des Private Equity-Dachfondsanbieters RWB Group, und verantwortet dort den Maklervertrieb sowie die gesamte Vertriebsbetreuung.  Der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt war bereits zuvor bei der SwissLife Deutschland tätig und war unter anderem Geschäftsführer für das Partner- und Produktmanagement. Als neuer Leiter des Intermediärvertriebs wird Diecks künftig die vier Bereiche die vier Vertriebsdirektionen, den Bankenvertrieb, die Abteilung Pools und Dienstleister sowie die SLP GmbH verantgworten.

Thomas A. Fornol · Swiss Life Deutschland
Auch interessant
Zurück
07.06.2019VWheute
Vertriebs­chef Manuel Nothelfer verlässt die Ergo Direkt Manuel Nothelfer, bislang Vertriebschef der Ergo Direkt, hat das Unternehmen zum 31. Mai 2019…
Vertriebs­chef Manuel Nothelfer verlässt die Ergo Direkt
Manuel Nothelfer, bislang Vertriebschef der Ergo Direkt, hat das Unternehmen zum 31. Mai 2019 verlassen. Wie der Versicherer auf Anfrage von VWheute mitteilt, habe er das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen und will …
28.05.2019VWheute
Vertriebs­chef Thomas Bahc verlässt Swiss Life Der Schweizer Lebensversicherer Swiss Life wird vorerst ohne Vertriebschef auskommen müssen. Laut einem…
Vertriebs­chef Thomas Bahc verlässt Swiss Life
Der Schweizer Lebensversicherer Swiss Life wird vorerst ohne Vertriebschef auskommen müssen. Laut einem Bericht des eidgenössischen Finanzmagazins Insideparadeplatz hat Thomas Bahc das Unternehmen auf eigenen …
07.05.2019VWheute
Michael Rüsch leitet künftig die Schweizer Nieder­las­sung von HDI Global SE Die HDI Global SE (HDI) hat Michael Rüsch zum neuen …
Michael Rüsch leitet künftig die Schweizer Nieder­las­sung von HDI Global SE
Die HDI Global SE (HDI) hat Michael Rüsch zum neuen Generalbevollmächtigten und Leiter ihrer Schweizer Niederlassung ernannt. Er folgt damit auf Jürgen G. Decker, der diese Aufgabe in den …
30.04.2019VWheute
DEVK: Fast jeder Vierte verlässt sich bei BU auf die gesetz­liche Absi­che­rung Psychische Erkrankungen sind immer öfter ein Grund für …
DEVK: Fast jeder Vierte verlässt sich bei BU auf die gesetz­liche Absi­che­rung
Psychische Erkrankungen sind immer öfter ein Grund für Berufsunfähigkeit. Allerdings scheinen nur wenige Bundesbürger einen entsprechenden Versicherungsschutz für den Fall der Fälle zu besitzen. Laut …
Weiter