Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
04.06.2019

Schlaglicht

Verkehrsinfrastuktur
04.06.2019Infrastruktur - eine Assetklasse mit hohen Renditen und geringen Risiken?
In Zeiten der Niedrigzinsphase sind Versicherungsunternehmen und Pensionskassen gezwungen, ihre Portefeuilles anzupassen, um einerseits ihre Verpflichtungen gegenüber den Kunden erfüllen zu können und andererseits flankierenden regulatorischen Entwicklungen adäquat Rechnung zu tragen. Hierbei stellt sich Infrastruktur als attraktive Assetklasse dar, die u. a. durch einen stabilen Cashflow und eine höhere Rendite als klassische Investments der Branche (wie z.B. Staatsanleihen) geprägt ist. Doch obwohl Infrastrukturinvestments schon längere Zeit als Lösungsmöglichkeit der Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld diskutiert werden, sind sie noch für viele institutionelle Investoren ein "unbeschriebenes Blatt". Ein Gastbeitrag.
In Zeiten der Niedrigzinsphase sind Versicherungsunternehmen und Pensionskassen gezwungen, ihre …

Märkte & Vertrieb

04.06.2019Willis Towers Watson: Verfügbares Rückversicherungskapital war 2018 leicht rückläufig
Die weltweiten Rückversicherer konnten im Jahr 2018 auf ein verfügbares Kapital von insgesamt 462 Mrd. US-Dollar zurückgreifen. Dies entspricht einem Rückgang von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies geht aus dem neunten Reinsurance Market Report von Willis Re, dem Rückversicherungsarm von Willis Towers Watson hervor.
Die weltweiten Rückversicherer konnten im Jahr 2018 auf ein verfügbares Kapital von insgesamt 462 …
Wohnzimmer
04.06.2019Inveda sucht den besten Hausratversicherer
Hausratversicherungen gehören momentan zu den beliebtesten Policen der Deutschen. Das Leipziger IT-Unternehmen Inveda hat nun 47 Hausrattarife von 21 Versicherungsunternehmen getestet. Das Ergebnis: Klassenbester in den vier Regionen mit der niedrigen Einbruchstatistik wurde im IMA-Test der TOP-VIT-Tarif der GVO. In den risikoreichen Städten Berlin und Leipzig hatte allerdings die Interrisk die Nase vorn.
Hausratversicherungen gehören momentan zu den beliebtesten Policen der Deutschen. Das Leipziger …
04.06.2019Frau bei Lloyd's packt aus: "Hohe Absätze und viel Make-up sind Pflicht"
Und das sind noch die harmlosesten Vorwürfe, die die ehemalige Underwriterin Sophie Jarvis in einem Blog-Eintrag erhebt. "Ihr Frauen seid nur da, damit wir für euch Geld ausgeben", zitiert sie einen männlichen Kollegen bei Lloyd's. Sexismus und Alkohol seien an der Tagesordnung.
Und das sind noch die harmlosesten Vorwürfe, die die ehemalige Underwriterin Sophie Jarvis in einem…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Windrad
04.06.2019BayWa r.e. übernimmt Betriebsführung des Talanx-Onshore-Windpark-Portfolios
Das Münchener Unternehmen BayWa r.e. übernimmt die Betriebsführung des Talanx-Onshore-Windpark-Portfolios. Die Talanx verspricht sich mit der Reduzierung auf einen Betriebsführer vor allem die prozessoptimierte und kostengünstigere Verwaltung der einzelnen Anlagen. Die Gesamtleistung des Portfolios beträgt über 300 MW, was der Versorgung von rund 240.000 Haushalten mit nachhaltig erzeugter Energie entspricht.
Das Münchener Unternehmen BayWa r.e. übernimmt die Betriebsführung des …
Die "Colombo Express" auf der Elbe.
04.06.2019AGCS: Totalverluste in der Schifffahrt auf Rekordtief
"Touristenschiff sinkt in sieben Sekunden", "Kreuzfahrtschiff rammt Touristenboot", "500 Millionen Euro auf Grund - Kriegsschiff kollidiert mit Tanker". Das ist nur eine kleine Auswahl von Schlagzeilen aus der jüngeren Vergangenheit die schlaglichtartig die Risiken der Seefahrt beleuchten. Doch aus Versicherer-Sicht handelt es sich hierbei nicht um einen Trend, denn die Totalverluste in der Schifffahrt sind auf einen absolut historischwen Tiefstand angelangt. Das geht aus den Zahlen des Industrieversicherers Allianz Global Corporate & Speciality (AGCS) hervor, die das Unternehmen jetzt veröffentlicht hat.
"Touristenschiff sinkt in sieben Sekunden", "Kreuzfahrtschiff rammt Touristenboot", "500 Millionen …
04.06.2019"Je mehr Services über das Internet angeboten werden, desto interessanter ist der Angriff auf diese"
Cloud-Lösungen spielen in Unternehmen eine immer größere Rolle. Oliver von Ameln, Geschäftsführer der adesso insurance solutions GmbH, hält die "Cloud-Technologie neben der künstlichen Intelligenz für eines der großen Themen in der Versicherungsbranche". VWheute hat mit dem IT-Experten exklusiv über Licht und Schatten der Technologie gesprochen.
Cloud-Lösungen spielen in Unternehmen eine immer größere Rolle. Oliver von Ameln, Geschäftsführer …

Köpfe & Positionen