Roland Stoffels wird neuer Vorstand bei der Generali Deutschland
Roland Stoffels wird neuer Vorstand bei der Generali DeutschlandQuelle: Rainer Sturm / www.pixelio.de / PIXELIO
Köpfe & Positionen

Stoffels rückt in den Vorstand der Generali Deutschland

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wenn Sie Schadenexperte sind und aufsteigen möchten, sprechen Sie mit VWheute. Roland Stoffels, Generali Deutschland, hat das mehrmals getan und wurde jetzt zum Vorstand befördert. Das kann kein Zufall sein.

Natürlich hat der bisherige Chef der Generali Deutschland Schadenmanagement neben guten Kontakten noch viele weitere Qualitäten, die ihn zum Vorstand befähigen. Das hat auch die Generali erkannt und ihn befördert. Das Unternehmen hat die Berufung bestätigt, berichtet vom Wechsel hatte zuerst die SZ.

 

Nach Informationen der Zeitung folgt Stoffels auf Ulrich Rieger, der in den Ruhestand geht. Vor seiner Vorstandstätigkeit hatte Rieger wie sein Nachfolger die Schaden-Tochter geleitet. Diese braucht nun einen neuen Chef. Das wird Markus Hofer sein, der seit 1999 bei der Generali arbeitet und künftig die Schadenmanagement-GmbH anführen wird.

 

Im Konzern läuft es derzeit rund, kürzlich gab das Unternehmen einen Rekordgewinn bekannt.  

Generali Deutschland · Roland Stoffels · Vorstände