Bei der Baloise können jetzt auch Leuchtwerbeflächen versichert werden
Bei der Baloise können jetzt auch Leuchtwerbeflächen versichert werdenQuelle: Stihl024 / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

Die Baloise bringt die Gegenstandsversicherung auf das nächste Level

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Was im Kleinen geht, funktioniert auch im Großen. Nach der Lancierung der Gegenstandsversicherung für Privatkunden erweitert die Baloise das Angebot nun auf Unternehmenskunden.

Diese können einerseits die Gegenstandsversicherung für den eigenen Betrieb abschließen, andererseits haben Geschäfte die Möglichkeit, im B2B-Bereich umfassende Servicepakete rund um die vertriebenen Produkte anzubieten.

 

"Wir erweitern unser Angebot auf für Unternehmen interessante Objekte. Neben klassischen Gegenständen wie Laptops, Kameras, Tablets und diversen Bürogeräten sind auch medizinische Geräte, Mess- und Prüfgeräte, Leuchtreklamen, Kassen- und Sicherheitssysteme und viele weitere Gegenstände versicherbar", so Verena Beeck, Leiterin Produktmanagement Schadenversicherung bei der Baloise. Die Gegenstände sind gegen Verlieren oder Verlegen, Beschädigung oder Zerstörung sowie gegen Diebstahl versichert. Optional kann eine Garantieverlängerung und -erweiterung dazu gewählt werden. Die Gegenstandsversicherung für Unternehmen ist online abschließbar.

 

Die Baloise mit der neuen Versicherung dem Bedürfnis von Betrieben entgegenkommen, ihren Kunden erweiterte Serviceangebote rund um ein physisches Produkt anbieten zu können. "Solche Kombinationsangebote kennt man bereits aus dem Privatkundenbereich: Der Velo-Händler bietet ergänzend eine Velo-Versicherung an oder das Handy-Geschäft verkauft die zum neuen Handy passende Versicherung. Wir möchten solche Servicemodelle auch Unternehmen im B2B-Bereich ermöglichen. Neu kann beispielsweise ein Elektronik-Fachhandel seinen Unternehmenskunden beim Kauf von Laptops, Tablets oder anderen Geräten ein umfassendes Service-Angebot anbieten – mitsamt passender Versicherung für das vertriebene Produkt", so Verena Beeck weiter.

Baloise Group
Auch interessant
Zurück
21.06.2019VWheute
Nächste Pensi­ons­kasse am Abgrund: Deut­sche Steu­er­be­rater-Versi­che­rung Gerade als sich die Pensionskassen offenbar wieder gefangen hatten. Die …
Nächste Pensi­ons­kasse am Abgrund: Deut­sche Steu­er­be­rater-Versi­che­rung
Gerade als sich die Pensionskassen offenbar wieder gefangen hatten. Die Deutsche Steuerberater-Versicherung, Pensionskasse des steuerberatenden Berufs VVaG hat eine Nichtbedeckung der …
28.03.2019VWheute
Kfz-Versi­cherer: "Die Tari­fie­rung in Deutsch­land ist bereits sehr diffe­ren­ziert" Der Förderverein "VM4K" will Kfz-Versicherer methodisch …
Kfz-Versi­cherer: "Die Tari­fie­rung in Deutsch­land ist bereits sehr diffe­ren­ziert"
Der Förderverein "VM4K" will Kfz-Versicherer methodisch nach vorne bringen, indem er sie enger mit der mathematischen Forschung vernetzt. VWheute hat exklusiv mit Bernd Zens …
07.12.2018VWheute
Deut­sche Steu­er­be­rater-Versi­che­rung: Die nächste Pensi­ons­kasse strau­chelt Gestern die Kölner Pensionskasse, heute die Deutsche …
Deut­sche Steu­er­be­rater-Versi­che­rung: Die nächste Pensi­ons­kasse strau­chelt
Gestern die Kölner Pensionskasse, heute die Deutsche Steuerberater-Versicherung, Pensionskasse des steuerberatenden Berufs VVaG. Die letztgenannte Institution hat bekanntgegeben, dass per 31. …
22.08.2018VWheute
"Die nächste Krise wird Haus­halte und Unter­nehmen wesent­lich direkter treffen" Eigentlich sind die Prognosen gut. Eigentlich. Aber trotz dieser …
"Die nächste Krise wird Haus­halte und Unter­nehmen wesent­lich direkter treffen"
Eigentlich sind die Prognosen gut. Eigentlich. Aber trotz dieser ermutigenden Entwicklung der Weltwirtschaft mit sehr gesunden Wachstumsprognosen des weltweiten BIP für 2018 und 2019 von mehr als …
Weiter