DFV beim Bäörsengang
DFV beim BäörsengangQuelle: DFV
Unternehmen & Management

Deutsche Familienversicherung und VPV starten LV-Kooperation

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der deutsche Altersvorsorgemarkt ist um einen Spieler reicher. Die DFV Deutsche Familienversicherung will ins Lebensversicherungsgeschäft einsteigen. Die Frankfurter planen "Produktkonzepte unter Einbeziehung von Lebensversicherungskomponenten" anzubieten. Der Risikoträger soll die VPV Versicherung werden.

Die Unternehmen haben sich darüber verständigt, dass die VPV die Rolle als Risikoträger übernimmt und beabsichtigt den Abschluss einer strategischen Kooperation. Die Unternehmen kennen sich, die VPV war im vergangenen Jahr, im Rahmen des Börsenganges der Deutschen Familienversicherung, als Aktionärin in das "Frankfurter Insurtech" eingestiegen.

 

Ulrich Gauß, Vorstandsvorsitzender der VPV: "Wir haben die Chance genutzt in das führende europäische Insurtech zu investieren und sind deswegen im Rahmen des IPOs mit 15 Prozent bei der Deutschen Familienversicherung eingestiegen."

 

Stefan M. Knoll, Vorstandsvorsitzender und Gründer der DFV ergänzt: "Wir freuen uns daher sehr, dass die VPV ihr seinerzeitiges rein finanzielles Investment zu einem strategischen Investment deklariert hat. Die sich anbahnende Kooperation in der Lebensversicherung stellt für beide Unternehmen ein enormes Wachstumspotenzial dar.“  

 

Ulrich Gauß wurde vergangene Woche im Rahmen der Hauptversammlung der Deutschen Familienversicherung in deren Aufsichtsrat gewählt – VWheute berichtete über den Termin.

 

Auf Nachfrage erklärt die DFV, dass es geplant ist, den Einstieg bzw. die Kooperation "im Bereich der Risikolebensversicherung zu beginnen". Über welchen Kanal die neuen Produkte vertrieben werden, dazu könne das Unternehmen in diesem frühen Stadium der Kooperation noch nichts sagen. Mögliche Kooperationen im Vertrieb seien jedoch "nicht ausgeschlossen".

 

Das der Einstieg in den LV-Markt in Zusammenhang mit dem Börsengang und den ambitionierten Wachstumszielen stehe, verneinen die Frankfurter.

VPV Versicherungen · DFV · Lebensversicherungsprodukte mit Garantieverzinsung
Auch interessant
Zurück
14.06.2019VWheute
Allianz Global Inves­tors und Money­farm starten Robo-Advisor Gemeinsam mit dem digitalen Vermögensverwalter will die Allianz-Tochter den ultimativen …
Allianz Global Inves­tors und Money­farm starten Robo-Advisor
Gemeinsam mit dem digitalen Vermögensverwalter will die Allianz-Tochter den ultimativen Geldroboter konzipieren. Die Kooperation kommt nicht überraschend.
13.06.2019VWheute
DEVK: Kraft­fahrt­ge­schäft treibt Wachstum Die Kölner wollen stark wachsen. Nach einem unterdurchschnittlichen, aber ertragsstarkem Jahr 2018 will …
DEVK: Kraft­fahrt­ge­schäft treibt Wachstum
Die Kölner wollen stark wachsen. Nach einem unterdurchschnittlichen, aber ertragsstarkem Jahr 2018 will die DEVK mit aktiver Rück- und innerdeutscher Schaden- und Unfallversicherung wieder deutlich schneller als der Markt zulegen. "Eine…
22.05.2019VWheute
Allianz Global Inves­tors und HSBC starten neue Anla­ge­mög­lich­keit für Versi­cherer Es ist eine Kooperation der Schwergewichte: Der …
Allianz Global Inves­tors und HSBC starten neue Anla­ge­mög­lich­keit für Versi­cherer
Es ist eine Kooperation der Schwergewichte: Der Investmentmanager Allianz Global Investors (AGI) und die Großbank HSBC schaffen gemeinsam für institutionelle Investoren neue …
26.04.2019VWheute
VPV Versi­che­rungen verzeichnen 2018 gutes Neuge­schäft in Leben Die VPV Versicherungen blicken auf ein eher durchwachsenes Geschäftsjahr 2018 zurück…
VPV Versi­che­rungen verzeichnen 2018 gutes Neuge­schäft in Leben
Die VPV Versicherungen blicken auf ein eher durchwachsenes Geschäftsjahr 2018 zurück. So konnte der Versicherer zwar beim Neugeschäft in der Lebensversicherung zulegen. Dennoch gingen die Prämieneinnahmen spürbar …
Weiter