Im Bild (v.l.n.r.): Redaktionsleiter Michael Stanczyk, Art Directorin Raquel Rojo Robles, Redakteur David Gorr.
Im Bild (v.l.n.r.): Redaktionsleiter Michael Stanczyk, Art Directorin Raquel Rojo Robles, Redakteur David Gorr.Quelle: Redaktion
Märkte & Vertrieb

In eigener Sache: Magazin Versicherungswirtschaft ausgezeichnet

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Lesestoff, aus dem die Versicherungswirtschaft gemacht ist, kommt an. Nicht nur bei den Lesern, sondern insgesamt im Wettbewerb um den Wissensvorsprung in der deutschen Fachmedienwelt. Nun wurde der Titel  in Berlin offiziell von der Deutschen Fachpresse – einer vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels getragenen Organisation – in der Kategorie Beste Fachzeitschrift im Rahmen eines aufwendigen Juryprozesses als Top-3-Medium 2019 ausgezeichnet.

Das zu kommunizieren ist uns nach dem umfassenden Blatt-Relaunch vor einem Jahr ein ebenso großes Anliegen, wie den Erfolg mit Ihnen zu teilen. Schließlich sind es Sie, die Leser, die Führungskräfte und Entscheider der Branche, die das Magazin Versicherungswirtschaft seit Jahren begleiten, kritisch begutachten, und uns, die Redaktion, immer wieder neu motivieren und besser machen. Dafür danken wir Ihnen.

 

Magazin Versicherungswirtschaft Relaunch-Ausgabe Januar 2018
Magazin Versicherungswirtschaft Relaunch-Ausgabe Januar 2018

Auch in Zukunft wollen wir durch die inhaltliche Symbiose zwischen professionellen Fach-Beiträgen und journalistischen Fach-Stories den optimalen Informationstransfer für alle Bedürfnisse in die Branche hinein sicherstellen.  Ob für die hintergründige Vertiefung, aktuelle berufliche Informationen, die Diskussion oder einfach als Management-Lektüre für den Tag – es geht darum, dem anspruchsvollen Leser gerecht zu werden. Wir hoffen, dass Sie den publizistischen und merkantilen Mehrwert der Versicherungswirtschaft weiterhin positiv annehmen.

 

Noch kein Kunde? Interessante Aboangebote erhalten Sie unter: 

https://www.vvw.de/zeitschriften/versicherungswirtschaft/versicherungswirtschaft.html

Auch interessant
Zurück
15.04.2019VWheute
"BiPRO versteht sich als Wegbe­reiter für neue Geschäfts­mo­delle" Der BiPRO e.V. entwickelt sich mittlerweile zu einer digitalen K…
"BiPRO versteht sich als Wegbe­reiter für neue Geschäfts­mo­delle"
Der BiPRO e.V. entwickelt sich mittlerweile zu einer digitalen Koordinationsstelle. VWheute hat mit Buchautor Toni Heinrichs, dem geschäftsführenden Präsidenten von BiPRO e.V., Frank Schrills, dem B…
20.12.2018VWheute
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech" Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung …
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech"
Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung und Weiterverarbeitung von Daten im Vertrieb bleibt eine riesige Herausforderung im Versicherungsmarkt", glaubt Manuel Ströh, …
29.10.2018VWheute
Jung­makler über Provi­si­ons­de­ckel: „Vermittler sollten geför­dert und nicht bekämpft werden“ Zum Abschluss der DKM wurde wie jedes Jahr dem …
Jung­makler über Provi­si­ons­de­ckel: „Vermittler sollten geför­dert und nicht bekämpft werden“
Zum Abschluss der DKM wurde wie jedes Jahr dem Nachwuchs die Bühne überlassen. Jungmakler 2019 wurde Dirk Becht, Geschäftsführer der DIVM Deutsche Immobilien Versicherungsmakler GmbH…
01.08.2018VWheute
Werk­statt-Risiko ist Sache des Versi­che­rers Nicht jeder Unfallgeschädigte ist ein KFZ-Rechnungs-Experte. Was eigentlich einleuchten sollte, musste …
Werk­statt-Risiko ist Sache des Versi­che­rers
Nicht jeder Unfallgeschädigte ist ein KFZ-Rechnungs-Experte. Was eigentlich einleuchten sollte, musste jetzt gerichtlich festgestellt werden, als ein Versicherer das Begleichen einer offensichtlich überhöhten Reparaturrechnung …
Weiter