Gleich zwei Käufe im Fondsbereich - das kostet einige Silberlinge
Gleich zwei Käufe im Fondsbereich - das kostet einige SilberlingeQuelle: Frank Ulbricht / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

[pma:] und Scor kaufen im Fondsbereich kräftig zu

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Scor Investment Partners hat Coriolis Capital gekauft, einen "Fondsmanager-Spezialisten". Die [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH hat mit Wirkung April 2019 das Investmentfonds-Geschäft von Aecon Fondsmarketing übernommen.

Zusätzlich wurde laut PMA ein weiterreichender Kooperationsvertrag zwischen beiden Unternehmen zum Ausbau der fachlichen und vertrieblichen Unterstützung der angeschlossenen Partner abgeschlossen. Ziel ist es, "optimale Kompetenz rund um das Thema Geldanlage in Fonds und Fonds-Management anbieten zu können", um in einem Umfeld wachsender Herausforderungen "zukunftssicher aufgestellt" zu bleiben.

 

Bernward Maasjost, Geschäftsführer [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler, sieht in dieser Zusammenarbeit große Vorteile: "Wir verfolgen mit diesem Schritt den weiteren Ausbau

unserer Qualitätsangebote. Die Unabhängigkeit der AECON Fondsmarketing GmbH als höchst qualifiziertes und wirtschaftlich unabhängiges Research Unternehmen bleibt bestehen. Gekaufte Fondsempfehlungen würden wir unseren Partnern ohnehin nicht anbieten. Dies erlaubt es uns, Fondempfehlungen frei von wirtschaftlichen Interessen nutzen zu können."

 

Scor kauft "Spezialisten

 

Coriolis Capital ist laut Scor ein "Pionier-Fonds-Manager" im Bereich Insurance-Linked Securities (ILS), dem Investment in Catastrophe-Bonds, besicherter Rückversicherung und Klima-Derivaten. Das Unternehmen wird vollständig übernommen und nach Vollzug eine Tochtergesellschaft von SCOR Investment Partners. Die Transaktion wird in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres finalisiert werden, gibt das Unternehmen bekannt.

 

Denis Kessler, Chairman & Chief Executive Officer von Scor: Mit dem Kauf verstärkt sich Scor im Bereich der alternativen Rückversicherung und möchte neue Marktchancen schaffen. Dieser Deal ermöglicht neue Optionen für das ILS Management Business."

Auch interessant
Zurück
12.08.2019VWheute
Verän­dert die Digi­ta­li­sie­rung die Arbeits­welt von Vermitt­lern und Maklern in der Finanz­dienst­leis­tungs­branche? Die Vermittler- und …
Verän­dert die Digi­ta­li­sie­rung die Arbeits­welt von Vermitt­lern und Maklern in der Finanz­dienst­leis­tungs­branche?
Die Vermittler- und Maklerbranche unterliegt massiven Veränderungsprozessen. Da ist zum einen die Konkurrenz durch Fintechs, die anhaltende Niedrigzinsphase, …
17.05.2019VWheute
Allianz will Finanzen.de kaufen und mit FinTech Numbrs koope­rieren Die Allianz macht weiter Ernst beim Thema Übernahmen und Kooperationen: So will …
Allianz will Finanzen.de kaufen und mit FinTech Numbrs koope­rieren
Die Allianz macht weiter Ernst beim Thema Übernahmen und Kooperationen: So will der Münchener Versicherer Medienberichten zufolge über seine Investmenttochter Allianz X das Berliner Online-Portal Finanzen.d…
02.05.2019VWheute
Allianz will Versi­che­rungs­sparte von L&G kaufen Die Allianz hat ihre Käuferschuhe angezogen. Nach Medienberichten sind die Münchener an der …
Allianz will Versi­che­rungs­sparte von L&G kaufen
Die Allianz hat ihre Käuferschuhe angezogen. Nach Medienberichten sind die Münchener an der Versicherungsparte von L&G interessiert, es ist nicht das einzige Kaufgerücht. Geld ist bei den Blauen ebenso vorhanden wie der Wille…
19.03.2019VWheute
Wenning will Spezi­al­ver­si­cherer kaufen: "Wir haben weiter Appetit" Joachim Wenning sieht die Munich Re bei seinen mittelfristigen Gewinnzielen auf…
Wenning will Spezi­al­ver­si­cherer kaufen: "Wir haben weiter Appetit"
Joachim Wenning sieht die Munich Re bei seinen mittelfristigen Gewinnzielen auf Kurs. "Unser Ziel bleibt, 2020 einen Gewinn von 2,8 Mrd. Euro zu erreichen", sagte der Vorstandschef des weltgrößten …
Weiter