Dietmar Kohlruss wechselt zur Gartenbau Versicherung
Dietmar Kohlruss wechselt zur Gartenbau VersicherungQuelle: Rainer Sturm / www.pixelio.de / PIXELIO
Köpfe & Positionen

Dietmar Kohlruss wird Vorstand bei der Gartenbau Versicherung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Nach fast 15 Jahren wird Dietmar Kohlruss sein Amt zum 30. Juni 2019 niederlegen und Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) aus privaten Gründen verlassen. Zum 1. Juli 2019 wird er in den Vorstand der Gartenbau-Versicherung VVaG eintreten, mit der MSK seit vielen Jahren in vertrauensvoller Zusammenarbeit verbunden ist.

Kohlruss war 15 Jahre bei MSK, davon elf als Geschäftsführer. In den letzten Jahren hat er MSK maßgeblich mitgestaltet und insbesondere zahlreiche Mandanten bei der Einführung des neuen Aufsichtsregimes begleitet. "So sehr wir sein Ausscheiden bedauern, begleiten wir den Wechsel von Dr. Kohlruss mit großer Dankbarkeit, Anerkennung und auch ein wenig Stolz", sagen die MSK-Geschäftsführer Andreas Meyerthole und Onnen Siems. "Wir sind überzeugt, dass er auch sein neues Mandat erfolgreich gestalten wird und wünschen ihm dafür alles Gute und viel Glück. Auf die künftige Zusammenarbeit - wenn auch in anderer Konstellation - freuen wir uns sehr".

 

Dietmar Kohlruss
Dietmar KohlrussQuelle: Meyerthole Siems Kohlruss
Die Aufgaben von Kohlruss werden von den geschäftsführenden Gesellschaftern Meyerthole und Siems übernommen. Unterstützt werden sie vom erweiterten Führungskreis, in den die leitenden Berater/-innen Ralf Assenmacher, Marion Beiderhase, Tommy Berg, Thomas Budzyn, Carina Götzen, Bettina Schmiedt und Maxym Shyian bereits im letzten Jahr berufen wurden.
Meyerthole Siems Kohlruss · Gartenbau-Versicherung · Dietmar Kohlruss
Auch interessant
Zurück
22.08.2019VWheute
Rhein-Main-Unwetter kosten Gartenbau bis zu 750.000 Euro Das Unwetter im Rhein-Main-Gebiet am vergangenen Sonntag hat auch bei den Versicherern …
Rhein-Main-Unwetter kosten Gartenbau bis zu 750.000 Euro
Das Unwetter im Rhein-Main-Gebiet am vergangenen Sonntag hat auch bei den Versicherern spürbare Schäden hinterlassen. Medienberichten zufolge hat es Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Mindestens 23 Menschen wurden …
21.08.2019VWheute
Andreas Meyert­hole: "Das Kumul­ri­siko Feuer rückt in der Öffent­lich­keit etwas in den Hinter­grund" Waldbrände haben die Behörden in diesem Sommer …
Andreas Meyert­hole: "Das Kumul­ri­siko Feuer rückt in der Öffent­lich­keit etwas in den Hinter­grund"
Waldbrände haben die Behörden in diesem Sommer bereits besonders stark in Atem gehalten. So wütet aktuell auf Gran Canaria ein schweres Feuer, forderte der Dürresommer in …
12.07.2019VWheute
Dietmar Pfeifer ist neuer Aufsicht­sa­ts­chef der GVO Dietmar Pfeifer ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der GVO Versicherung gewählt worden. Er …
Dietmar Pfeifer ist neuer Aufsicht­sa­ts­chef der GVO
Dietmar Pfeifer ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der GVO Versicherung gewählt worden. Er folgt damit in dieser Funktion auf Godehard Vogt. Pfeifer ist seit 2006 Mitglied im Aufsichtsrat der GVO.
13.06.2019VWheute
Drei­stel­lige Millio­nen­schäden im Groß­raum München wegen Unwetter Tief Jörn war ein schlimmer Finger. Die aktuarielle Beratungsgesellschaft …
Drei­stel­lige Millio­nen­schäden im Groß­raum München wegen Unwetter
Tief Jörn war ein schlimmer Finger. Die aktuarielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) schätzt, dass der versicherte Sachschaden im Münchener Raum im mittleren dreistelligen …
Weiter