Waschmaschine - saubere Wäsche braucht jeder.
Waschmaschine - saubere Wäsche braucht jeder.Quelle:  Markus Wieser / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

Baloise investiert in schmutzige Wäsche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Baloise macht wieder das, was die Baloise am liebsten tut; Start-up-Beteiligungen kaufen: Diesmal ist es das Schweizer Online Wäsche- und Textilpflege Start-up Bubble Box. Mit der Kooperation erweitert der Versicherer sein Ökosystem "Home".

Im Rahmen ihrer Simply Safe Strategie erwirbt die Baloise eine Mehrheitsbeteiligung an Bubble Box. Das in Zürich beheimatete Start-up bietet über seine Onlineplattform eine mit wenigen Klicks buchbare Textilpflegedienstleistung sowie einen Wäscheservice an. Abholung und Lieferung der gereinigten Kleider zur Wunschzeit und an den Wunschort sind im Service inbegriffen.

 

Die Dienstleistungen von Bubble Box werden künftig im Rahmen einer Marketingpartnerschaft mit der Baloise-Tochtergesellschaft Movu angeboten, einer digitalen Umzugsplattform. So können laut Baloise "optimal Synergien zwischen diesen beiden innovationstreibenden und auf Digitalisierung spezialisierten Unternehmen" genutzt werden. Die neuen Dienstleistungen werden in das Ökosystem "Home" integriert.

 

Wolfgang Prasser, Geschäftsleitungsmitglied der Baloise Schweiz zum Deal: "Es ist eine Freude zu sehen, wie das Kooperationsnetzwerk unseres Ökosystems "Home" heranwächst. Mit der Beteiligung an Bubble Box haben wir eine mehrwertstiftende Partnerschaft eingehen können, die das Leben der Kunden spürbar einfacher macht. Die neuen Dienstleistungen passen optimal in das Wohnservice-Konzept von Movu, weshalb alle beteiligten Unternehmen viel voneinander profitieren werden."

 

Jakob Hirzel, Gründer von Bubble Box, ergänzt: "Es freut mich außerordentlich, mit der Baloise und Movu zwei starke Partner an unserer Seite zu haben. Mit dieser Kooperation können wir unseren Kunden gemeinsam einen noch breiteren Service anbieten und unser beliebtes Angebot schon sehr bald in weiteren Schweizer Städten ausrollen."

Baloise Group · Kooperation · Start-up · Schweiz