Hafen in Neuharlingersiel - Das Unternehmen NV-Versicherungs sitzt in dem Ort
Hafen in Neuharlingersiel - Das Unternehmen NV-Versicherungs sitzt in dem OrtQuelle: Holger Seeger  / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

NV-Versicherungen erreicht Mitgliedermeilenstein

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die NV-Versicherungen haben Ende März die 300.000er-Marke bei ihren Mitgliedern geknackt. Der Verein auf Gegenseitigkeit mit Sitz im Versicherungsmekka Neuharlingersiel (Niedersachsen) freut sich über das Wachstum.

"Auf diese Entwicklung sind wir alle sehr stolz, denn vor gut 20 Jahren hätte damit noch keiner gerechnet", resümiert NV-Vorstandsvorsitzender Arend Arends den Meilenstein. Die NV wurde vor 200 Jahren von 118 Mitgliedern gegründet und war bis zur Jahrtausendwende nur regional in Ostfriesland aktiv. Im Jahr 2000 zählte das Unternehmen 20.000 Mitglieder, jetzt 300.000. Das ist ein prozentuales Wachstum, das man nicht verstecken muss.

 

"Wir haben unser Geschäftsfeld auf ganz Deutschland ausgebreitet und arbeiten mit mittlerweile mehr als 10.000 Vertriebspartnern zusammen", erklärt Arends das stetige Wachstum. Im Jahr 2007 zählte die NV 100.000 Mitgliedern, im Jahr 2013 waren es bereits doppelt so viele. Nun ist der nächste Meilenstein geschafft. Das konstante Mitgliederwachstum zeige, "dass die NV mit ihren Werten und ihrer strategischen Ausrichtung auf dem richtigen Weg ist", erklärt Arends.

 

"Vertrauen ist die Basis für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den unabhängigen Vermittlern, deshalb sind uns Werte wie Verlässlichkeit, Klarheit und Ehrlichkeit besonders wichtig", erklärt Arend weiter. "Vermittler und auch unsere Direktkunden sollen bei uns ganz genau wissen, woran sie sind", schließt Arends.

NV-Versicherungen · VVaG · Niedersachsen
Auch interessant
Zurück
12.12.2018VWheute
OVB expan­diert nach Belgien und über­nimmt Willemot NV Der Finanzdienstleister OVB will in Europa weiter expandieren. Im Rahmen seiner Strategie "OVB…
OVB expan­diert nach Belgien und über­nimmt Willemot NV
Der Finanzdienstleister OVB will in Europa weiter expandieren. Im Rahmen seiner Strategie "OVB Evolution 2022" übernimmt das Kölner Unternehmen sämtliche Anteile des belgischen Maklers Willemot NV mit Sitz in Gent. Die …
05.07.2018VWheute
Universa wächst und will weiter digi­ta­li­sieren Der Nürnberger Versicherer Universa konnte bei den Beitragseinnahmen wie auch beim Geschäftsergebnis…
Universa wächst und will weiter digi­ta­li­sieren
Der Nürnberger Versicherer Universa konnte bei den Beitragseinnahmen wie auch beim Geschäftsergebnis des Jahres 2017 Steigerungen verzeichnen. Die Abschluss-, Storno- und Kostenquoten in der Lebensversicherung stiegen bei …
06.10.2017VWheute
Joachim Werren über­nimmt Vorsitz der VHV Stif­tung Die Führung der VHV Stiftung wird verändert. Die Stiftung fördert Kunst und Kultur, Wissenschaft, …
Joachim Werren über­nimmt Vorsitz der VHV Stif­tung
Die Führung der VHV Stiftung wird verändert. Die Stiftung fördert Kunst und Kultur, Wissenschaft, Erziehung, Bildung und die Berufsbildung in der Region Hannover und wird künftig von Joachim Werren geleitet. Er übernimmt damit …
06.10.2017VWheute
"Xavier" erschüt­tert Norden und Osten Orkan "Xavier" fegt über Deutschland hinweg. Von Erfurt bis Hamburg und von Bremen bis Dresden herrscht …
"Xavier" erschüt­tert Norden und Osten
Orkan "Xavier" fegt über Deutschland hinweg. Von Erfurt bis Hamburg und von Bremen bis Dresden herrscht Warnstufe rot, was laut Deutschem Wetterdienst der Einstufung "sehr gefährlich" entspricht. Der Sturm bereits mehrere Todesopfer geforder…
Weiter