Swiss Re Gebäude
Swiss Re GebäudeQuelle: Swiss Re
Unternehmen & Management

Swiss Re glänzt mit guter SST-Quote

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Rückversicherer hat seinen Financial Condition Reports veröffentlicht. Die Swiss Re hat beim Kapitalmanagement nach dem Swiss Solvency Test (SST) besser abgeschnitten als selbst prognostiziert.

Die SST-Quote der Gruppe beträgt bei 252 Prozent und lag damit über dem Zielwert von 220 Prozent. Wer mehr Details erfahren möchte, der kann sich diese Grafik der Schweizer ansehen

SST-Quote der Swiss RE
SST-Quote der Swiss REQuelle: Swiss Re

oder den gesamten Report einsehen.

In dem Papier finden sich unter anderem detaillierte Angaben zu den verschiedenen Geschäftsaktivitäten, der Performance nach Rechnungslegungsstandard US GAAP oder dem Risikomanagement. Die Die SST 2019 befinde sich mit 218 Prozent auf einem guten Weg, wie der Rückversicherer mitteilt.  

Zuletzt hatte der Rückversicherer erneut mit seiner Sigma-Studie für Aufsehen gesorgt. Die letzten beiden Jahre weisen gemeinsam die höchste je verzeichnete Schadensumme auf. Zudem nimmt die Gefahr von sekundären Naturgefahren zu – VWheute berichtete ausführlich.

Swiss Re · Bilanz
Auch interessant
Zurück
02.05.2019VWheute
Baloise schlägt Helvetia bei SST-Quote Was dem Deutschen Solvency ist dem Schweizer der Solvenz Test (SST). Beide Verfahren führen am Ende des …
Baloise schlägt Helvetia bei SST-Quote
Was dem Deutschen Solvency ist dem Schweizer der Solvenz Test (SST). Beide Verfahren führen am Ende des Prozesses zu einer Quote, die im Wesentlichen die Finanzstärke des Unternehmens anzeigt. Der Wert wird gerne vorgezeigt, um die eigene …
21.03.2019VWheute
Munich Re glänzt mit guten Zahlen "Nach der deutlichen Gewinnsteigerung im zurückliegenden Jahr planen wir auch für dieses und nächstes Jahr steigende…
Munich Re glänzt mit guten Zahlen
"Nach der deutlichen Gewinnsteigerung im zurückliegenden Jahr planen wir auch für dieses und nächstes Jahr steigende Gewinne - hin zu unserem mittelfristigen Gewinnziel von 2,8 Mrd. Euro im Jahr 2020. In der Rückversicherung verfolgen wir weiter …
15.05.2018VWheute
Gothaer: Nicht alles ist Gold was glänzt In Sachen Solvency II und Digitalisierung hat die Gothaer für einen mittelgroßen Versicherer bemerkenswert …
Gothaer: Nicht alles ist Gold was glänzt
In Sachen Solvency II und Digitalisierung hat die Gothaer für einen mittelgroßen Versicherer bemerkenswert früh die Zeichen der Zeit erkannt. Erfolge der Digitalisierung haben sich bereits eingestellt – und weitere Schritte wie etwa die …
28.02.2018VWheute
Kran­ken­ver­si­cherer zwischen Freud und Leid - Debeka glänzt mit Zuwächsen SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach frohlockt. Zwar hat sein …
Kran­ken­ver­si­cherer zwischen Freud und Leid - Debeka glänzt mit Zuwächsen
SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach frohlockt. Zwar hat sein Lieblingsthema, die Bürgerversicherung, keinen Eingang in den Koalitionsvertrag gefunden, doch mit der Einrichtung einer Kommission von …
Weiter