Stefan Gericke
Stefan GerickeQuelle: SRC Special Risk Consortium GmbH
Köpfe & Positionen

Stefan Gericke übernimmt Leitung des Bereichs Profisport bei SRC Special Risk Consortium GmbH

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Stefan Gericke hat zum 1. April 2019 bei SRC die Leitung des Geschäftsfeldes Profisport übernommen. Er kommt vom internationalen Versicherungsmakler Aon zu SRC, bei dem er zuletzt als Head of Sport, Recreation & Entertainment verantwortlich tätig war.

Gericke verfügt über 16 Jahre Berufserfahrung als Sportversicherungsexperte und wird künftig vom neu eröffneten Standort in Hamburg agieren. Zu seinen Aufgaben zählen insbesondere die Verbindungen zu Maklern mit exzellenten Zugängen zu Profisportlern und Clubs zu intensivieren und auszubauen sowie mit einem eigenen auf die Besonderheiten dieser Branche zugeschnittenen Bedingungswerk für Sportinvaliditätsversicherungen einen möglichst weitereichenden Versicherungsschutz für Profisportler anzubieten, heißt es bei SRC. Der Spezial-Assekuradeur will eigenen Angaben zufolge mit der Gründung des Geschäftsfeldes Profisport seine Position als Experte für Versicherungsprodukte im Profisport und für Sonderrisiken stärken.

 

"Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Gericke einen erfahrenen Sportversicherungsexperten gewinnen konnten. Mit seinem Spezialwissen und seiner Erfahrung wird er wesentlich dazu beitragen, unsere Präsenz in Deutschland und Europa weiter auszubauen", kommentiert SRC-Geschäftsführer Alexander Strehl die Personalentscheidung.

Stefan Gericke · SRC Special Risk Consortium GmbH
Auch interessant
Zurück
02.04.2019VWheute
Ulrich Schaller über­nimmt Leitung der Specia­lity Lines beim Spezi­al­ver­si­cherer Beazley Ulrich Schaller hat zum 1. April 2019 bei Beazley die …
Ulrich Schaller über­nimmt Leitung der Specia­lity Lines beim Spezi­al­ver­si­cherer Beazley
Ulrich Schaller hat zum 1. April 2019 bei Beazley die Leitung der Specialty Lines in Deutschland übernehmen. Zudem verantwortet er künftig auch myBeazley, die Online-Plattform des …
06.03.2019VWheute
Hamish Dowlen wird neuer Leiter des Bereichs D/A/CH bei Willis Re Neuer Leiter beim Rückversicherer von Willis Towers Watson: Willis Re ernennt Hamish…
Hamish Dowlen wird neuer Leiter des Bereichs D/A/CH bei Willis Re
Neuer Leiter beim Rückversicherer von Willis Towers Watson: Willis Re ernennt Hamish Dowlen mit sofortiger Wirkung zum Leiter des Geschäftsbereichs D/A/CH.
19.02.2019VWheute
Jens Richter über­nimmt die Leitung der Ecclesia-Nieder­las­sung in Berlin Die Ecclesia Gruppe will ihre Präsenz in Berlin weiter ausbauen. Demnach …
Jens Richter über­nimmt die Leitung der Ecclesia-Nieder­las­sung in Berlin
Die Ecclesia Gruppe will ihre Präsenz in Berlin weiter ausbauen. Demnach gründet die Ecclesia Mildenberger Hospital GmbH (EMH) zum 1. März 2019 ein eigenes Büro in der Bundeshauptstadt. Die …
20.12.2018VWheute
Markus Holtz über­nimmt die Leitung der Investor Rela­tions bei der Baloise Markus Holtz übernimmt zum 1. Januar 2019 die Leitung der Investor …
Markus Holtz über­nimmt die Leitung der Investor Rela­tions bei der Baloise
Markus Holtz übernimmt zum 1. Januar 2019 die Leitung der Investor Relations bei der Baloise Group. Er übernimmt das Team von Marc Kaiser, der als Head Corporate Communications & Investor Relations …
Weiter