Zahnlos lächeln ist nur bei Babys süß - Zahnschutz tut Not
Zahnlos lächeln ist nur bei Babys süß - Zahnschutz tut NotQuelle: J. Krautheim / www.pixelio.de / PIXELIO
Märkte & Vertrieb

Die beste Zahnversicherung spricht bayrisch

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wenn der Spiegel über Zahnzusatzversicherung berichtet, dann hat Finanztest wieder einmal den besten Tarif gekürt. In schöner Regelmäßigkeit, wie ein Zahnarztbesuch, vollzieht sich das Ritual. Gewonnen hat den Wettbewerb ein Versicherer aus Bayern.

Nein, es ist nicht die Allianz, die taucht nicht einmal unter den ersten dreizehn Gesellschaften auf, wie SPON zeigt. Der Sieger ist die Bayerische. "Über diese wiederholte Auszeichnung von Stiftung Warentest freuen wir uns ungemein", sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. "Es ist eine Anerkennung von neutraler Stelle für unsere Anstrengungen, den Kunden Spitzentarife zu fairen Preisen zu bieten."

 

Insgesamt hat die Branche ordentlich abgeschnitten. Als Fazit der 234 untersuchten Policen Studie schreiben die Tester: "Von den 234 Zusatz­policen aus unserem Test waren 76 sehr gut", das sei "erfreulich". Dennoch müssten die Kunden genau prüfen, was sie einkaufen, denn "gerade bei dieser sehr teuren Versorgung sehen viele Verträge Einschränkungen vor". Einige Versicherer beschränken die Anzahl der Implantate, die sie pro Jahr finanzieren, andere beteiligen sich nicht an den Kosten, wenn zuerst ein Knochen­aufbau notwendig ist, schreibt Stiftung Warentest.

Haftpflicht für junge Menschen

Finanzierbar ist der Schutz für (fast) jeden. "Bei den Testsiegern zahlt ein 43-jähriger Kunde rund 40 Euro im Monat, die Beiträge steigen mit den Jahren auf maximal 65 bis 70 Euro. Das güns­tigste Angebot mit sehr guten Zahn­ersatz­leistungen gibt es für nur 11 Euro, und der Beitrag steigt auf maximal 32 Euro", schreiben die Tester.

Für die Website "Orange" hat das Ratinghaus Franke & Bornberg 29 verschiedene Haftpflichtversicherungen verglichen hat. Gesucht wurde der Tarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sieben Versicherungen haben die Bestnote "sehr gut" bekommen:

 

  • WGV "OPTIMAL"
  • Oberösterreichische "Superschutz"
  • Janitos "OnlineMax"
  • VHV "Klassik-Garant Exklusiv"
  • Gegenseitigkeit "TOP-FIT"
  • InterRisk "Konzept XXL"
  • HDI "Premium"

"Bei diesen Produkten haben wir keine größeren Schwachpunkte gefunden", schreibt Franke & Bornberg

 

Auch interessant
Zurück
25.03.2019VWheute
Versi­che­rung ist Fußball – und bayrisch Die Nürnberger Versicherung bleibt für drei Jahre Haupt- und Trikotsponsor des Fußball-Bundesligisten 1. FC …
Versi­che­rung ist Fußball – und bayrisch
Die Nürnberger Versicherung bleibt für drei Jahre Haupt- und Trikotsponsor des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. In Bayern scheint die Fußballliebe Brauch zu sein, die Bayerische unterstützt die Löwen von 1860 und es ist bekannt, wen…
14.03.2019VWheute
Patrick Döring spricht über Bach­blü­ten­the­ra­pien für feuer­werks­pa­ni­sche Hunde Immer wenn man glaubt, man hätte alles gelesen, kommt ein …
Patrick Döring spricht über Bach­blü­ten­the­ra­pien für feuer­werks­pa­ni­sche Hunde
Immer wenn man glaubt, man hätte alles gelesen, kommt ein Wertgarantie-Vorstand und ehemaliger FDP-Parteigeneralsekretär wie Patrick Döring und spricht über Bachblütentherapien für Hunde.
08.02.2019VWheute
Erfolgs­ge­schichte Hamburger Modell? Debeka und PKV-Verband lästern über "rätsel­hafte" Wahr­neh­mung von Gesund­heits­be­hörde Im letzten Sommer …
Erfolgs­ge­schichte Hamburger Modell? Debeka und PKV-Verband lästern über "rätsel­hafte" Wahr­neh­mung von Gesund­heits­be­hörde
Im letzten Sommer sorgte das "Hamburger Modell" in der privaten Krankenversicherung für erheblichen Wirbel. Mit dieser Regelung können die Beamten…
05.10.2018VWheute
Promi-Investor Thelen spricht Versi­che­rern Inno­va­tions- und Über­le­bens­fä­hig­keit ab Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat zu einem…
Promi-Investor Thelen spricht Versi­che­rern Inno­va­tions- und Über­le­bens­fä­hig­keit ab
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat zu einem Abend mit Frank Thelen an die Universität in der "Deep-Tech- und IT-Hochburg" Karlsruhe geladen. Unter dem Motto: "Von Löwen, …
Weiter