Finanzanlagenvermittler
FinanzanlagenvermittlerQuelle: Jorma Bork / PIXELIO (www.pixelio.de)
Politik & Regulierung

FDP befürchtet Überforderung der Finanzanlagenvermittler durch Bafin-Aufsicht

Von Manfred BrüssTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Bundesregierung will erklärtermaßen die Finanzanlagenvermittler unter die Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) stellen. Dadurch würde die Branche auseinanderdividiert, befürchtet der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler.

Durch die BaFin-Aufsicht würden etwa 80 Prozent der Finanzanlagenvermittler (etwa 30.000) auch noch von den Gewerbeämtern beaufsichtigt, da sie auch die Zulassung als Versicherungsvermittler hätten. "Die Kosten der Bafin-Aufsicht wird für viele Vermittler existenzbedrohend sein", sagte Schäffler gegenüber VWheute. Er geht von höheren vierstelligen oder sogar fünfstelligen Umlagebeträgen durch die BaFin aus. Schäffler hatte beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) nach dem Zeitplan hinsichtlich der Verabschiedung und zum Inkrafttreten der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) gefragt.

 

Wirtschaftsstaatssekretär Ulrich Nußbaum verwies darauf, dass sich die beabsichtigten Änderungen an der FinVermV derzeit in der Ressortabstimmung befinden würden. Danach würde die Verordnung dem Bundesrat zur Beschlussfassung zugeleitet. Schäffler glaubt, dass die Regierung nur auf Zeit spielen und erst die Aufsicht der Finanzanlagenvermittler durch die BaFin sicherstellen wolle.

BaFin · Finanzanlagenvermittler
Auch interessant
Zurück
08.08.2019VWheute
Arbeits­un­fä­hig­keit, Über­for­de­rung, Auto­ver­lust – das ängs­tigt die Deut­schen Wovor fürchten Sie sich? Das hat die Gothaer und Forsa gefragt …
Arbeits­un­fä­hig­keit, Über­for­de­rung, Auto­ver­lust – das ängs­tigt die Deut­schen
Wovor fürchten Sie sich? Das hat die Gothaer und Forsa gefragt und die Antwort erhalten, dass viele Menschen sich vor dem Verlust der Arbeitskraft gruseln. Sehr deutsch ist die Angst vor dem …
29.04.2019VWheute
Lindner: "Der Staat hat natür­lich eine zentrale Rolle als Regel­setzer und Schieds­richter" Am vergangenen Wochenende traf sich die FDP zum 70. …
Lindner: "Der Staat hat natür­lich eine zentrale Rolle als Regel­setzer und Schieds­richter"
Am vergangenen Wochenende traf sich die FDP zum 70. Parteitag. Die wesentlichen Themen: Frauen und die Klimapolitik. So sieht deren Bundesvorsitzender Christian Lindner bei der Bekämpfung…
07.03.2019VWheute
FDP und Verbrau­cher­schützer kriegen sich mit Rest­schuld­ver­si­che­rern in die Wolle Es ist eine nicht alltägliche Vereinigung gegen die …
FDP und Verbrau­cher­schützer kriegen sich mit Rest­schuld­ver­si­che­rern in die Wolle
Es ist eine nicht alltägliche Vereinigung gegen die Restschuldversicherung. Verbraucherschützer und FDP wettern gemeinsam gegen die Absicherung und fordern von Bundesfinanzminister Olaf Scholz…
19.02.2019VWheute
FDP-Schulden: Renten­kasse kürzt die Bezüge der Versi­cherten Seit Jahren bereits steht die frühere FDP-Bundestagsfraktion bei der Rheinischen …
FDP-Schulden: Renten­kasse kürzt die Bezüge der Versi­cherten
Seit Jahren bereits steht die frühere FDP-Bundestagsfraktion bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) mit etwa sechs Millionen Euro in der Kreide. Beglichen haben die Liberalen ihre Schulden bis heute nicht. …
Weiter