Auch Ärzte machen Fehler
Auch Ärzte machen FehlerQuelle: Tim Reckmann / www.pixelio.de / PIXELIO
Politik & Regulierung

Arzt erkennt Krebs nicht und haftet fünfstellig

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Menschen machen Fehler und Ärzte sind Menschen. Kommt in einem Fall alles zusammen, steht am Ende eine hohe Summe an Schadenersatz und Schmerzensgeld. Ein Fall für die Ärztehaftung.

Das Oberlandesgericht (OLG) Braunschweig attestierte einem Arzt, er habe "in gravierender Weise gegen die Regeln der ärztlichen Kunst verstoßen". Geschehen war Folgendes, der Arzt hatte bei einer Patientin trotz heftiger Blutungen Hämorriden diagnostiziert und keine Darmspiegelung vorgenommen. Als sich die Frau neun Monate später wegen eines anderen Leidens in ein Krankenhaus kam, lautet die Diagnose metastierender Darmkrebs. Die Frau reichte Klage gegen den Arzt ein, verstarb aber vor Ende des Prozesses.

 

Das Oberlandesgericht (OLG) Braunschweig verurteilte den Arzt wegen eines groben Behandlungsfehlers zu Schmerzensgeld in Höhe von 70.000 Euro sowie Schadenersatz. Das OLG bestätigte damit das Urteil der Vorinstanz. Der Schadenersatz geht an die Erben der Verstorbenen.

Ärzte-Haftpflicht · Arzt-Patienten-Verhältnis · Haftpflichtrecht · Justiz
Auch interessant
Zurück
23.05.2019VWheute
DSGVO ist der Feind der Wirt­schaft Bürokratie ist der Unternehmen Tod. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in …
DSGVO ist der Feind der Wirt­schaft
Bürokratie ist der Unternehmen Tod. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in Deutschland – beinahe jedes dritte Unternehmen hat seine digitalen Aktivitäten wegen der DSGVO eingeschränkt, 39 Prozent rechnen mit …
25.04.2019VWheute
Falsche Dieb­stahl­an­zeige kann Apple eine Milli­arde kosten "Verklage Unternehmen mit tiefen Taschen" – das scheint in den USA ein weit verbreiteter…
Falsche Dieb­stahl­an­zeige kann Apple eine Milli­arde kosten
"Verklage Unternehmen mit tiefen Taschen" – das scheint in den USA ein weit verbreiteter Sinnspruch zu sein. Ein Student nahm sich das zu Herzen und hat Apple wegen einer unwahren Diebstahlbeschuldigung auf eine …
09.04.2019VWheute
Wenn der Anwalt die Versi­che­rung betrügt Die Justiz soll bei Versicherungsbetrug für faire Prozesse sorgen. Blöd, wenn ein Vertreter des …
Wenn der Anwalt die Versi­che­rung betrügt
Die Justiz soll bei Versicherungsbetrug für faire Prozesse sorgen. Blöd, wenn ein Vertreter des juristischen Standes sein Wissen nutzt, um sich selbst auf Kosten der Versicherer zu bereichern. Einem gefallenen Anwalt droht jetzt deswegen…
03.04.2019VWheute
Arzt­recht: Kann eine Magen­sonde Quälerei sein und der Arzt haften? Die Wunder der Medizin lässt die Menschen länger leben. Was aber, wenn eine …
Arzt­recht: Kann eine Magen­sonde Quälerei sein und der Arzt haften?
Die Wunder der Medizin lässt die Menschen länger leben. Was aber, wenn eine medizinische Maßnahme das Leid verlängert, steht dem Patienten oder Hinterbliebenen dann Schmerzensgeld zu? Mit dieser Frage der …
Weiter