Wertgarantie-CEO Thomas Schröder
Wertgarantie-CEO Thomas SchröderQuelle: Wertgarantie
Unternehmen & Management

Wertgarantie mit neuer Bestmarke beim Jahresüberschuss

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Spezialversicherer Wertgarantie hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 eine neue Bestmarke gesetzt. Demnach stieg der Jahresüberschuss des Versicherungskonzerns im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,2 Mio. auf insgesamt 16,4 Mio. Euro. Die Beitragseinnahmen stiegen um satte zwölf Prozent aus 277 Mio. Euro.

Zudem erzielte die Unternehmensgruppe mit Garantie-Dienstleistungen einen Umsatz von 26,5 Mio. Euro. Die Zahl der Kunden stieg um 13 Prozent auf mehr als 6,2 Millionen. Die Schadenaufwendungen stiegen indes ebenfalls auf 167 Mio. Euro. Als ein Wachstumstreiber entwickelte sich zudem das internationale Geschäft, dass mittlerweile in den Bereichen Technische Versicherung und Garantie-Dienstleistungen einen Anteil von rund 40 Prozent ausmacht. Insgesamt mehr als 2,5 Millionen Verträge zählt der Bestand der Wertgarantie Group in Frankreich, Spanien, Österreich sowie den Benelux-Staaten. Insbesondere auf dem spanischen Markt konnte im Bereich Garantie-Dienstleistungen durch den Erwerb der Garante Corredores und Garante Prestaciones im Februar 2018 ein Bestandszuwachs von mehr als 150 Prozent verbucht werden.

 

Auch bei der Agila Haustierversicherung konnte das Unternehmen gute Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 präsentieren. Das Neugeschäft betrug 62.000 Verträge – ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent. Insgesamt betrug die Kundenzahl zum Jahresende 266.000. "Unsere Geschäftszahlen, das Feedback der Kunden und Partner und die zahlreichen Auszeichnungen bestätigen unseren Anspruch: Niemand bietet so überzeugend Leistung und Nutzen wie die Unternehmen der Wertgarantie Group", kommentiert Thomas Schröder, Vorstandsvorsitzender von Wertgarantie, die Bilanz für 2018.

Wertgarantie
Auch interessant
Zurück
27.05.2019VWheute
Concordia ist trotz stark sinkendem Jahres­über­schuss mit sich im Reinen "Mit der Geschäftsentwicklung des Jahres 2018 sind wir zufrieden", erklärt …
Concordia ist trotz stark sinkendem Jahres­über­schuss mit sich im Reinen
"Mit der Geschäftsentwicklung des Jahres 2018 sind wir zufrieden", erklärt Heiner Feldhaus, Vorstandsvorsitzender der Concordia Versicherungen auf der Hauptversammlung. Dabei gebe es durchaus Punkte, mit …
20.05.2019VWheute
Posch: "Wir sind Pionier bei Netto­ta­rifen" Der Lebensversicherer Prisma Life hat im letzten Jahr gut verdient. Rund 5,3 Mio. betrug der …
Posch: "Wir sind Pionier bei Netto­ta­rifen"
Der Lebensversicherer Prisma Life hat im letzten Jahr gut verdient. Rund 5,3 Mio. betrug der Jahresüberschuss Ende 2018. Wachstumstreiber waren dabei vor allem die Nettotarife. VWheute hat exklusiv mit Verwaltungsratschef Helmut Posch …
05.04.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW 14 Alles neu macht ja bekanntlich der April. Ob dies auch man Versicherungsprodukt betrifft, hat VWheute …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW 14
Alles neu macht ja bekanntlich der April. Ob dies auch man Versicherungsprodukt betrifft, hat VWheute herausgefunden und sich dafür wieder in den Produktschmieden der Versicherer umgeschaut. Fündig geworden ist die Redaktion unter …
14.03.2019VWheute
Patrick Döring spricht über Bach­blü­ten­the­ra­pien für feuer­werks­pa­ni­sche Hunde Immer wenn man glaubt, man hätte alles gelesen, kommt ein …
Patrick Döring spricht über Bach­blü­ten­the­ra­pien für feuer­werks­pa­ni­sche Hunde
Immer wenn man glaubt, man hätte alles gelesen, kommt ein Wertgarantie-Vorstand und ehemaliger FDP-Parteigeneralsekretär wie Patrick Döring und spricht über Bachblütentherapien für Hunde.
Weiter