Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
03.04.2019

Schlaglicht

Marco Nörenberg
03.04.2019"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür"
Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes Sanierungsprogramm. Dabei sieht sich der Düsseldorfer Versicherungskonzern nach außen hin zwar klar auf Kurs. Doch wie sieht es hinter den Kulissen aus? "Einer aktuellen Befragung der Leitenden im Unternehmen kann entnommen werden, dass dort die Überzeugung, dass das Unternehmen auf dem richtigen Kurs ist, weit weniger ausgeprägt ist", konstatiert Ergo-Betriebsratschef Marco Nörenberg im Exklusiv-Interview mit der Versicherungswirtschaft.
Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes Sanierungsprogramm. Dabei …

Märkte & Vertrieb

Diskussionsrunde mit Moderator Gregor Thüsing (links)
03.04.2019Regierung will Schwung in Betriebsrenten bringen
Unterschiedlicher hätten die ersten Eindrücke, die die Staatsminister auf der diesjährigen bAV-Jahrestagung des Handelsblattes in Berlin hinterließen, kaum sein können. Während Rolf Schmachtenberg, seinerseits Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), leichtfüßig zum Rednerpult schritt und sich von den Klängen der Begleitband gar noch zu einer kleinen Tanzeinlage animieren ließ, wirkte Jörg Kukies (BMF), Staatsminister im Bundesfinanzministerium, noch angeschlagen von einer frisch durchstandenen Infektionskrankheit.
Unterschiedlicher hätten die ersten Eindrücke, die die Staatsminister auf der diesjährigen …
Sebastian Pitzler
03.04.2019InsurLab Germany plant Leitmesse
Gemeinsam mit der Koelnmesse plant das InsurLab Germany einen neuartigen Versicherungsmessekongress, der erstmalig im April 2020 in Köln stattfinden soll. „Wir haben den Anspruch mit dem neuen Angebot etwas zu schaffen, was es bisher am deutschen Markt so noch nicht gibt. Damit wollen wir den Versicherungsstandort Köln gezielt weiter stärken“, sagte Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des InsurLab Germany, gegenüber VWheute.
Gemeinsam mit der Koelnmesse plant das InsurLab Germany einen neuartigen Versicherungsmessekongress…
Gebäude der Signal Iduna in Mannheim
03.04.2019Garantielose Betriebsrente für Arbeitnehmer nur bedingt interessant
Die bAV ist eine komplizierte Angelegenheit. Garantien, Beitragsrückgewähr, Zuschuss vom Arbeitgeber, kein Zuschuss, es gibt (fast) nichts, was es nicht gibt. Was die Arbeitnehmer wollen und was sie bei genug Renditechancen zu akzeptieren bereit sind, hat die Signal Iduna erfragt.
Die bAV ist eine komplizierte Angelegenheit. Garantien, Beitragsrückgewähr, Zuschuss vom Arbeitgebe…

Politik & Regulierung

Solvenzzahlen der Versicherer steigen
03.04.2019Versicherer verbessern Solvenzlage – GDV warnt vor Überregulierung
Die deutschen Versicherer werden finanziell immer stabiler. Die Solvenzlage der deutschen Versicherer hat sich im vergangenen Jahr positiv entwickelt. In der Lebensversicherung dürfte die Quote nach Solvency II erneut gestiegen sein. Für die Schaden- und Unfallversicherer schätzt der GDV einen gegenüber dem Vorjahr kaum veränderten stabilen Wert.
Die deutschen Versicherer werden finanziell immer stabiler. Die Solvenzlage der deutschen …
Gebäude des BGH in Karlsruhe
03.04.2019Arztrecht: Kann eine Magensonde Quälerei sein und der Arzt haften?
Die Wunder der Medizin lässt die Menschen länger leben. Was aber, wenn eine medizinische Maßnahme das Leid verlängert, steht dem Patienten oder Hinterbliebenen dann Schmerzensgeld zu? Mit dieser Frage der Arzthaftung beschäftigte sich aktuell der Bundesgerichtshof.
Die Wunder der Medizin lässt die Menschen länger leben. Was aber, wenn eine medizinische Maßnahme …
Boeing 737-800 der Ethiopian Airlines
03.04.2019Boeing-Absturz könnte Rückversicherer bis zu einer Milliarde Dollar kosten
Der Absturz der Boeing 737 der Ethiopian Airlines vor knapp drei Wochen könnte die Rückversicherer weltweit teuer zu stehen kommen. So rechnet  James Vickers vom Versicherungsmakler Willis Re in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters damit, dass sich die Haftungsansprüche auf bis zu eine Milliarde Dollar summieren könnten. Da der Luftfahrt-Rückversicherungs-Markt "sehr klein und sehr, sehr spezialisiert" sei, könnte dies die Unternehmen über drei bis vier Jahre belasten könnte.
Der Absturz der Boeing 737 der Ethiopian Airlines vor knapp drei Wochen könnte die Rückversicherer …

Unternehmen & Management

03.04.2019Generali übernimmt Ergo-Töchter in Ungarn und der Slowakei
Die Ergo International AG veräußert die Bestände ihrer Life Gesellschaft und Non-Life Niederlassung in Ungarn sowie der Kompositgesellschaft in der Slowakei an die Generali. Die Transaktion bedarf noch der behördlichen Genehmigung. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.
Die Ergo International AG veräußert die Bestände ihrer Life Gesellschaft und Non-Life …
Die beiden Siegerteams der MLP Hackdays
03.04.2019"Red Hot Chili Hackers" und "Underdogs" teilen sich den Sieg beim MLP-Hackathon
Hackathons sind in der Versicherungsbranche derzeit groß in Mode. So verwundert es kaum, dass nun auch der Finanzdienstleister MLP auf diesen Zug aufgesprungen ist und am vergangenen Wochenende ebenfalls zu einem solchen Veranstaltungsformat geladen hat. Dabei teilen sich gleich zwei Kandidaten den Lorbeerkranz des Siegers.
Hackathons sind in der Versicherungsbranche derzeit groß in Mode. So verwundert es kaum, dass nun …
Christian Gründl (Leiter Strategie, Data, Organisation), Nils Reich (Vorstand Sachversicherung) und Alexander Vollert (CEO) (v.l.n.r.)
03.04.2019Axa sucht Kreative für Firmenkunden
Das Berliner Startup Circula, das die digitale Erfassung und Verarbeitung von Reisespesen ermöglicht, ist der Sieger der vierten "Axa Startup Night". Seit 2014 sucht die deutsche Axa-Gruppe mit diesem Wettbewerbsformat unternehmerisch agierende Gründer, die kreative Ideen zu versicherungsnahen Themen haben oder an Innovationen arbeiten, die helfen, Alltagsprobleme von Kunden zu lösen. Im Fokus des diesjährigen Wettbewerbs ging es um Gründerideen für die Zielgruppe kleine und mittelständische Unternehmen (SME).
Das Berliner Startup Circula, das die digitale Erfassung und Verarbeitung von Reisespesen ermöglich…

Köpfe & Positionen