Ulrich Schaller
Ulrich SchallerQuelle: Beazley
Köpfe & Positionen

Ulrich Schaller übernimmt Leitung der Speciality Lines beim Spezialversicherer Beazley

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ulrich Schaller hat zum 1. April 2019 bei Beazley die Leitung der Specialty Lines in Deutschland übernehmen. Zudem verantwortet er künftig auch myBeazley, die Online-Plattform des Spezialversicherers zur Platzierung von Spezialversicherungsprodukten für kleine und mittelständische Unternehmen.

Schaller verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung als Underwriter. Er wird Beazleys Financial Lines Regional Manager, Lorena Segovia, unterstellt sein und kommt von QBE Insurance (Europe) zu Beazley, wo er zuletzt Portfoliomanager im Bereich Financial & Specialty war. Zuvor war er dort Leiter des Münchener Büros und Senior Underwriter. Davor war er fast fünf Jahre bei Allianz Global Corporate & Specialty tätig.

 

"Wir freuen uns, dass wir Ulrich Schaller für Beazley gewinnen konnten. Mit den Spezialversicherungen, die Organisationen in einem sich wandelnden und herausfordernden Risikoumfeld absichern, wird er wesentlich dazu beitragen, unsere Präsenz in Deutschland weiter auszubauen", kommentiert Segovia.

Beazley · Ulrich Schaller
Auch interessant
Zurück
17.04.2019VWheute
Stefan Gericke über­nimmt Leitung des Bereichs Profi­sport bei SRC Special Risk Consor­tium GmbH Stefan Gericke hat zum 1. April 2019 bei SRC die …
Stefan Gericke über­nimmt Leitung des Bereichs Profi­sport bei SRC Special Risk Consor­tium GmbH
Stefan Gericke hat zum 1. April 2019 bei SRC die Leitung des Geschäftsfeldes Profisport übernommen. Er kommt vom internationalen Versicherungsmakler Aon zu SRC, bei dem er …
09.04.2019VWheute
Hiscox ordnet Leitungs­funk­tionen neu Der Spezialversicherer Hiscox expandiert weiter und gründet zwei weitere Niederlassungen in der …
Hiscox ordnet Leitungs­funk­tionen neu
Der Spezialversicherer Hiscox expandiert weiter und gründet zwei weitere Niederlassungen in der Bundeshauptstadt Berlin sowie in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Zudem besetzt der Versicherer auch einige …
04.04.2019VWheute
Hiscox: Schlep­pende Digi­ta­li­sie­rung bremst Online-Kunst­markt aus Der Online-Kunstmarkt scheint seine Boomjahre vorerst hinter sich zu haben. So …
Hiscox: Schlep­pende Digi­ta­li­sie­rung bremst Online-Kunst­markt aus
Der Online-Kunstmarkt scheint seine Boomjahre vorerst hinter sich zu haben. So legte das Marktvolumen zwar im vergangenen Jahr um deutliche 9,8 Prozent auf rund 4,64 Mrd. Euro zu. Damit lag die Zuwachsrate …
02.04.2019VWheute
"Mögli­cher­weise muss bei der D&O die Produkt­struktur über­dacht werden" Das Financial Lines Forum 2019 beginnt heute in Zurich. Das Event hat die …
"Mögli­cher­weise muss bei der D&O die Produkt­struktur über­dacht werden"
Das Financial Lines Forum 2019 beginnt heute in Zurich. Das Event hat die Vermögensschaden-Risiken und deren Versicherung im Fokus. VWheute hat vorab mit zwei Referenten der Veranstaltung zum Gespräch …
Weiter