Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
02.04.2019

Schlaglicht

Berlin, an diesem Ort müsste eine Entscheidung über neue Run-Off-regeln getroffen werden
02.04.2019VZBV fordert mehr Kundenrecht bei Run-Off - Branche blockt
Die Verbraucherschützer haben ein Forderungspapier aufgestellt. In diesem verlangen sie mehr Rechte für die Versicherungsnehmer bei der Übertragung von Lebensversicherungen auf Abwicklungsplattformen. Unter anderem soll den Betroffenen ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt werden und eine Kundeninteressenvertretung aufgestellt werden.
Die Verbraucherschützer haben ein Forderungspapier aufgestellt. In diesem verlangen sie mehr Rechte…

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

Rüdiger Bach, Bereichsvorstand bAV der R+V Versicherung
02.04.2019"Die Politik hat unterstrichen, dass die bAV für viele Arbeitnehmer unverzichtbar für Altersversorgung geworden ist"
Wenn heute in Berlin wieder führende Versicherungsköpfe und Politik zusammenkommen, um in den nächsten drei Tagen auf der 20. Handelsblatt Jahrestagung über die Zukunft der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) diskutieren, geht es neben der Debatte um die Doppelverbeitragung in der bAV auch um die politischen Pläne eines Rentenreformprogramms. Die Versicherer zeigen sich indes optimistisch: "Vor allem mit dem BRSG gibt es viele neue Impulse, die bAV stärker zu verbreiten. Das wird mittel- und langfristig zu einem guten Wachstum führen", betont Rüdiger Bach, Bereichsvorstand bAV der R+V Versicherung, im Exklusiv-Interview mit VWheute.
Wenn heute in Berlin wieder führende Versicherungsköpfe und Politik zusammenkommen, um in den …
Einbrecher
02.04.2019GDV: Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt auf einen neuen Tiefstand
Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist 2018 auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) wurden den deutschen Versicherern im letzten Jahr rund 110.000 Wohnungseinbrüche gemeldet. Dies seien rund 20.000 weniger als im Vorjahr. Auch die Schadenhöhe ist laut Branchenverband um 50 Mio. Euro gesunken und liegt mit 310 Mio. Euro auf dem niedrigsten Stand seit dem Jahr 2007.
Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist 2018 auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Nach …
Florian Widmer
02.04.2019"Hacker könnten den Sensor einer Skijacke nutzen, um ins Unternehmen einzudringen"
Heute startet das Financial Lines Forum 2019 in Zürich. Das Event hat die Vermögensschaden-Risiken und deren Versicherung im Fokus. VWheute hat vorab mit zwei Referenten der Veranstaltung zum Gespräch getroffen. Im ersten Teil der Mini-Serie spricht Florian Widmer, Partner Cyber Risk, Deloitte AG, über Cybergefahren, deren Abwehr und den konkreten Schadenfall.
Heute startet das Financial Lines Forum 2019 in Zürich. Das Event hat die Vermögensschaden-Risiken …

Unternehmen & Management

Oliver Bäte (Vorstandsvorsitzender der Allianz SE - links), Shi Mingde (ehemaliger Botschafter Chinas in Deutschland - Mitte) und Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG - rechts)
02.04.2019FC Bayern spielt um Allianz China Cup gegen chinesische Nationalmannschaft
Pünktlich zum Saisonende zieht es den deutschen Fußballrekordmeister FC Bayern München noch einmal ins Reich der Mitte. Am 29. Mai treffen die Bayern zu einem Freundschaftsspiel auf die Nationalmannschaft Chinas. Gespielt wird dabei um den Allianz China Cup. Austragungsort ist das Olympiastadion von Peking.
Pünktlich zum Saisonende zieht es den deutschen Fußballrekordmeister FC Bayern München noch einmal …
Kohle
02.04.2019QBE steigt aus Kohlegeschäft aus
Der Klimawandel macht es offensichtlich möglich: Der australische Versicherer QBE will bis 2030 aus dem Kohlegeschäft aussteigen. Demnach will der drittgrößte Versicherungskonzern in Down under bis dahin alle Direktversicherungsleistungen für thermische Kohlekunden auslaufen zu lassen, werde aber weiterhin in metallurgische Kohle- und Öl- und Gasunternehmen investieren und diese versichern.
Der Klimawandel macht es offensichtlich möglich: Der australische Versicherer QBE will bis 2030 aus…
Dürre
02.04.2019Dürre verdirbt Hagelgilde das Geschäft
Für den Hagelgilde Versicherungs-Verein war 2018 zwar ein Unterschadenjahr, das Geschäft litt aber unter der Dürre. "Durch die schwierige bis unmögliche Herbstaussaat und die vertrockneten Bestände im Frühsommer waren diese teilweise gar nicht versicherungsfähig", schreibt der Vorstand des Einsparten-Versicherers im Geschäftsbericht. Die Hagelgilde versichert überwiegend Getreide und Raps gegen Sturm und Hagel und dies vorrangig in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
Für den Hagelgilde Versicherungs-Verein war 2018 zwar ein Unterschadenjahr, das Geschäft litt aber …
Köln, Standort des neuen Versicheres
02.04.2019Newline Group gründet in Deutschland
Die Newline Group (Newline) gab heute die Gründung der Newline Europe Versicherung AG (Newline Europe) bekannt. Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft der Newline Insurance Company Limited, die als neuer kontinentaleuropäischer Versicherungsstandort tätig sein wird.
Die Newline Group (Newline) gab heute die Gründung der Newline Europe Versicherung AG (Newline …

Köpfe & Positionen

Mathias Staar
02.04.2019"Versicherer müssen viel situativer mit ihren Kunden umgehen"
Digitale Kanäle verändern zunehmend auch die Kommunikation zwischen Kunden und Versicherern. Doch worauf kommt es an und was müssen Versicherer beachten? Entsprechende Antworten hat Mathias Staar, CEO & Customer Experience Consultant der Denkpark GmbH, im Exklusivinterview mit VWheute.
Digitale Kanäle verändern zunehmend auch die Kommunikation zwischen Kunden und Versicherern. Doch …
Georg-W. Bruns
02.04.2019Gartenbau-Versicherung: Ein Vorstand geht, eine kommt
Am 31. März 2019 schied Georg-W. Bruns (65) aus dem höchsten Gremium des Versicherers aus. Das Vorstandsmitglied der Gartenbau-Versicherung (GV) geht nach 40 Dienstjahren, davon 25 Jahre als Vorstandsmitglied, in den Ruhestand. Sein Nachfolger steht bereits fest.
Am 31. März 2019 schied Georg-W. Bruns (65) aus dem höchsten Gremium des Versicherers aus. Das …
Ringturm der Wiener Städtischen, Wien
02.04.2019Robert Lasshofer: "Kompetente Beratung ist auch in digitalen Zeiten unverzichtbar"
Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die Zahlen beim Unternehmen stimmen, sodass Robert Lasshofer in einem Interview entspannt über den Versicherungsmarkt als Ganzes sprechen kann.
Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die Zahlen beim Unternehmen stimmen, …
Ulrich Schaller
02.04.2019Ulrich Schaller übernimmt Leitung der Speciality Lines beim Spezialversicherer Beazley
Ulrich Schaller hat zum 1. April 2019 bei Beazley die Leitung der Specialty Lines in Deutschland übernehmen. Zudem verantwortet er künftig auch myBeazley, die Online-Plattform des Spezialversicherers zur Platzierung von Spezialversicherungsprodukten für kleine und mittelständische Unternehmen.
Ulrich Schaller hat zum 1. April 2019 bei Beazley die Leitung der Specialty Lines in Deutschland …