Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
27.03.2019

Schlaglicht

Plakt von Urgewald gegen Hannover Re
27.03.2019Umweltaktivisten plakatieren Hannover Re-Stammsitz zu
Kein Unternehmen möchte als Umweltschmutzfink gelten. Doch genau das ist die Hannover Re für den Umweltverband Urgewald. Dieser plakatierte am Hauptsitz des Versicherers Botschaften wie "Hannover Re: Gib dem Klima eine Chance - Stopp die Versicherung von Kohle!". Der Versicherer fühlt sich zu Unrecht angegangen.
Kein Unternehmen möchte als Umweltschmutzfink gelten. Doch genau das ist die Hannover Re für den …

Märkte & Vertrieb

Pensionsvermögen der 30 Dax-Konzerne
27.03.2019Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Konzerne sind rückläufig
Die Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Konzerne sind im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Laut einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson sind diese 2018 um 4,7 Prozent auf 364 Mrd. Euro (VJ: 382 Mrd.) gesunken. Auch die Pensionsvermögen gingen um 5,4 Prozent auf 244 Mrd. Euro (VJ: 258 Mrd.) zurück. Der Ausfinanzierungsgrad sank um einen Prozentpunkt auf 67 Prozent.
Die Pensionsverpflichtungen der 30 Dax-Konzerne sind im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. …
Zinsen
27.03.2019Wie Versicherungsprofis ihren Kunden aus der Zinsfalle helfen können
"Niedrigzinsen bis 2050", lautet das Horrorszenario für deutsche Sparer. Der Staat saniert sich so weiter kräftig, sicherheitsorientierte Anleger werden gleichzeitig enteignet. Für die gibt es aber tatsächlich Auswege aus dieser Zinsfalle. Versicherungsprofis können hier einen entscheidenden Beitrag leisten.
"Niedrigzinsen bis 2050", lautet das Horrorszenario für deutsche Sparer. Der Staat saniert sich so …
27.03.2019Die T.E.F.-Regel für eine bessere digitale Kundenkommunikation (Sponsored Post)
Es bleibt ein hochaktuelles Thema: Die Optimierung der onlinebasierten Kommunikation mit Kunden ist eines der meistbeachteten Innovationsfelder für Versicherungen. Ein Großteil der Kunden ist mobil. Über 90 Prozent der 14- bis 65-jährigen Deutschen nutzen laut Statista ein Smartphone. Der Kommunikation mittels mobiler Endgeräte kommt damit enorme Bedeutung zu, Tendenz steigend! In diesem Zusammenhang erhält auch die Kommunikation der Versicherung mit „mobilen Kunden“ zunehmend Relevanz. Dass Apps dabei längst nicht mehr das Allheilmittel sind, zeigen unter anderem Zahlen von KPMG. So wissen nur zehn Prozent der Versicherungskunden, dass ihre Versicherung eine App zur Abwicklung von Prozessen anbietet. Wiederum nur fünf Prozent nutzen diese Apps aktiv.
Es bleibt ein hochaktuelles Thema: Die Optimierung der onlinebasierten Kommunikation mit Kunden ist…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Es geht nach oben für die DVAG
27.03.2019Neuer Rekord für die Deutsche Vermögensberatung – auch dank Generali
Es ist das vierte Rekordjahr in Folge für den Finanzkonzern. Einen Teil des Erfolges basiert auf der "Einbindung des bisherigen Exklusiv-Vertriebs der Generali (EVG)", der in vielen Geschäftsbereichen "Anteil an den Rekordergebnissen des Konzerns" hatte.
Es ist das vierte Rekordjahr in Folge für den Finanzkonzern. Einen Teil des Erfolges basiert auf …
Schalterhalle einer Sparkasse
27.03.2019Sparkassenversicherer gründen eigene Digitaltochter
Die vier größten Sparkassenversicherer Versicherungskammer Bayern, SV Sparkassenversicherung, sowie die Provinzial Rheinland und die Provinzial Nordwest gründen ein gemeinsames Tochterunternehmen für Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben. Die neue Gesellschaft soll bereits im Sommer 2019 an den Start gehen. Die vier Versicherer bestätigten damit entsprechende Medienberichte gegenüber VWheute.
Die vier größten Sparkassenversicherer Versicherungskammer Bayern, SV Sparkassenversicherung, sowie…
Uwe Ludka, Vorstandsvorsitzender der Itzehoer
27.03.2019Itzehoer übertrifft eigene Wachstumserwartungen – der Chef nennt die Gründe
Der Versicherer spricht von einem "gewaltigen Sprung" im zurückliegenden Jahr. Die Hürde von einer halben Milliarde Euro Beitragsvolumen wurde genommen, Zuwächse bei Umsatz und Bestand. Im Gespräch gab der Vorstandsvorsitzenden Uwe Ludka Auskunft über das Erreichte wie auch Kommendes.
Der Versicherer spricht von einem "gewaltigen Sprung" im zurückliegenden Jahr. Die Hürde von einer …
Konzernsitz des fränkischen Versicherers
27.03.2019Geschäftsbilanz 2018: Nürnberger sieht sich über dem Plan
Erst kürzlich verlängerte die Nürnberger ihr sportliches Engagement als Haupt- und Trikotsponsor beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Nun scheint der fränkische Versicherer seine geschäftlichen Ziele für das Jahr 2018 deutlich übertroffen zu haben. Mit einem Konzernergebnis von 60,8 Mio. Euro liegt die Nürnberger deutlich über dem prognostizierten Wert für 2018.
Erst kürzlich verlängerte die Nürnberger ihr sportliches Engagement als Haupt- und Trikotsponsor …

Köpfe & Positionen