Alexander Erdland
Alexander ErdlandQuelle: GDV
Köpfe & Positionen

Ex-GDV-Präsident Alexander Erdland rückt in den Beirat von Eucon auf

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Alexander Erdland (67) hat einen neuen Posten: Der ehemalige Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist zum 1. Februar 2019 in den Beirat der Eucon Group berufen worden.

"Alexander Erdland kennt Chancen und Herausforderungen des digitalen und kulturellen Wandels der Assekuranz besonders gut. Wir freuen uns, einen so erfolgreichen Versicherungsmanager an unserer Seite zu haben, der uns strategisch unterstützt und unseren Wachstumskurs begleitet", kommentiert Eucon CEO Sven Krüger die Berufung. "Versicherer haben es heute mit informierten Kunden zu tun, die hohe Ansprüche an Schnelligkeit, Transparenz und Service stellen - gerade im Schadenfall. Mit tiefer Daten-, Technologie- und Branchenexpertise kann Eucon Versicherer auf dem Weg in die digitale Zukunft entscheidend unterstützen. Ich freue mich darauf, diesen Weg zu begleiten", ergänzt Erdland.

 

Erdland war nach Abschluss seines Studiums in Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft der Fernuniversität Hagen tätig. Nach verschiedenen Stationen in Vorständen der genossenschaftlichen Finanzgruppe wechselte er zur Wüstenrot & Württembergische AG. Von 2006 bis 2016 hatte er den Vorstandsvorsitz der Wüstenrot & Würrtembergischen inne. 2012 wurde er zum Präsidenten des GDV gewählt. Diese Position hatte er bis 2017 inne.

GDV · Eucon · Alexander Erdland
Auch interessant
Zurück
07.03.2019VWheute
Silke Sehm rückt in den Vorstand der Hannover Rück auf Silke Sehm (50) ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand der Hannover Rück berufen worden…
Silke Sehm rückt in den Vorstand der Hannover Rück auf
Silke Sehm (50) ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand der Hannover Rück berufen worden. In ihrer neuen Funktion wird sie zukünftig neben den Geschäftsbereichen Strukturierte Rückversicherung und Insurance-Linked …
28.02.2019VWheute
Allianz Deutsch­land holt im Sach­ge­schäft auf - de la Viña rückt an die Spitze des Finanz­res­sorts Die Deutschlandtochter der Allianz scheint …
Allianz Deutsch­land holt im Sach­ge­schäft auf - de la Viña rückt an die Spitze des Finanz­res­sorts
Die Deutschlandtochter der Allianz scheint wieder bessere Geschäfte zu machen. So stiegen die Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr deutlich um 5,5 Prozent auf 36,4 Mrd.. Euro …
19.02.2019VWheute
Brake rückt an die Spitze der Landes­le­bens­hilfe Mit Wirkung zum 1. Januar haben die Aufsichtsräte des Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) Dr. …
Brake rückt an die Spitze der Landes­le­bens­hilfe
Mit Wirkung zum 1. Januar haben die Aufsichtsräte des Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) Dr. Matthias Brake zum Vorstandsvorsitzenden des privaten Krankenversicherers ernannt. Der Diplom-Mathematiker war zuvor in leitender …
14.02.2019VWheute
David Fisher rückt in den FRISS-Vorstand David Fisher ist seit dem 1. Januar 2019 neues nicht geschäftsführendes Vorstandsmitglied bei FRISS. Er …
David Fisher rückt in den FRISS-Vorstand
David Fisher ist seit dem 1. Januar 2019 neues nicht geschäftsführendes Vorstandsmitglied bei FRISS. Er komplettiert damit den Vorstand als fünftes Mitglied neben Mike Cichowski (Aquiline Technology Growth), Maxime Mandin (Blackfin …
Weiter