Armin Zitzmann (links) und Niels Rossow (rechts)
Armin Zitzmann (links) und Niels Rossow (rechts)Quelle: Sportfoto Zink
Unternehmen & Management

Nürnberger verlängert Sponsoringvertrag mit dem 1. FC Nürnberg

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Nürnberger hat ihr Engagement beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg um drei weitere Jahre verlängert. Demnach hat der abstiegsbedrohte Bundesligist den Vertrag mit dem Haupt- und Trikotsponsor bis 2022 verlängert. Die Partnerschaft zwischen dem Versicherer und dem FCN besteht bereits seit 2016.

"Der Verein steht heute weitaus gesünder da. Gemeinsam haben Nürnberger und Club den Aufstieg in die Bundesliga gefeiert. Das macht Lust auf mehr. Wir haben mittelfristig die klare Vision, den Club als Erstligist zu etablieren. Bewerkstelligen wollen wir dies durch sportlichen Erfolg, den wir durch eine wirtschaftlich breitere Basis nähren wollen", kommentiert  Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg. "Unsere Vertragsverlängerung ist ein starkes Signal, dass wir hinter dem Verein stehen und auch in bewegten Zeiten ein verlässlicher Partner sind. Unser Bekenntnis zum 1. FC Nürnberg ist Zeichen unserer soliden Ausrichtung und soll den Club unterstützen, sportlich erfolgreich zu sein", ergänzt Nürnberger-CEO Armin Zitzmann.

 

Dabei sollen das Spektrum der Zusammenarbeit künftig ausgeweitet und weitere Projekte angegangen werden. Konkrete Details wurden aber bislang nicht genannt. Der Sponsoring-Vertrag zwischen der Nürnberger und den Clubberern besteht bereits seit 2016. Die Partnerschaft umfasst nach Unternehmensangaben neben der Trikotbelegung ein Sponsoringpaket, mit einer TV-relevanten Bandenpräsenz, Stadionpräsenz, digitaler Werbung, Presentingrechten und Ticketkontingenten.

Nürnberger · Sportsponsoring · 1. FC Nürnberg
Auch interessant
Zurück
01.08.2019VWheute
Endlich mal kein Fußballer: Inter Versi­che­rung sponsort Malaika Mihambo Ja, Fußball ist großartig und so. Aber es gibt auf der Welt tatsächlich a…
Endlich mal kein Fußballer: Inter Versi­che­rung sponsort Malaika Mihambo
Ja, Fußball ist großartig und so. Aber es gibt auf der Welt tatsächlich auch außerhalb des Rasens Sportler, die sich als Werbepartner für Versicherungen eignen. Das sieht auch Weitspringerin Malaika M…
01.08.2019VWheute
BCA-Vorstand Frank Ulbricht verlän­gert um drei Jahre Frank Ulbricht bleibt für weitere drei Jahre Vorstand beim Maklerpool BCA AG sowie bei der BfV A…
BCA-Vorstand Frank Ulbricht verlän­gert um drei Jahre
Frank Ulbricht bleibt für weitere drei Jahre Vorstand beim Maklerpool BCA AG sowie bei der BfV AG. Zudem wurde der Wertpapierexperte und promovierte Wirtschaftsjurist zum Vorstandsvorsitzenden der hauseigenen Oberurseler …
30.07.2019VWheute
LG Nürn­berg-Fürth: Kein Kran­ken­ta­ge­geld bei Wohn­sitz im Ausland Wo darf sich ein Versicherter aufhalten, wenn er bei seinem privaten …
LG Nürn­berg-Fürth: Kein Kran­ken­ta­ge­geld bei Wohn­sitz im Ausland
Wo darf sich ein Versicherter aufhalten, wenn er bei seinem privaten Krankenversicherer einen Anspruch die Zahlung von Krankentagegeld geltend machen will? Das Landgericht Nürnberg-Fürth entschied nun, dass …
26.07.2019VWheute
Hoeneß-Nach­folge: Hat Allianz-Mann Werner Zede­lius eine Chance auf das höchste Amt beim FC Bayern? Geht er nun oder geht er nicht? Seit Tagen …
Hoeneß-Nach­folge: Hat Allianz-Mann Werner Zede­lius eine Chance auf das höchste Amt beim FC Bayern?
Geht er nun oder geht er nicht? Seit Tagen bereits spekulieren die großen Sportmedien dieses Landes über einen möglichen Rückzug von Uli Hoeneß als Präsident des FC Bayern München…
Weiter