Quelle: Sabine T. Ruh
Politik & Regulierung

GIR19 – Innovation Hub strahlt in die Zukunft

Von Sabine T. RuhTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Global InsurTech Roadshow, GIR19, einer internationalen Startup-Konferenz am 19. und 20. März 2019 in Frankfurt, stehen am ersten Tag insgesamt vier Pitch Sessions von insgesamt 20 jungen "Earlystage" InsurTechs-Gründern im Fokus, die die Jury der namhaften Experten aus vier Ländern für den Goethe InsurTech Award überzeugen wollen.

Zuvor begrüßte Moritz Finkelnburg, Gründer und Chairman der Global InsurTech Roadshow, die weit über 200 Konferenzteilnehmer im voll besetzten Hörsaal 15 der Goethe Universität, darunter viele Vertreter von bekannten Versicherungen, Investoren, zudem Versicherungs- und Finanzexperten. "Wir versuchen, extrem junge und innovative internationale InsurTechs auf die Bühne zu bringen. Dies ist unser spezieller Ansatz. Wir suchen Earlystager zwischen Seeding und pre-A, die - im Idealfall - bei uns in Frankfurt ihren ersten öffentlichen Auftritt haben". Wichtig sei auch der universitäre und familiäre Charakter. "Wir wollen in dieser besonderen Atmosphäre nachhaltige Kontakte zwischen Entscheidern der Old-Economy und den jungen Kreativen ermöglichen, digitales Verständnis schaffen und Netzwerke etablieren." Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Hessischen Wirtschaftsministers, das Grußwort sprach Staatssekretär Philipp Nimmermann, der auf den Finanz- und Technik-Hub in Frankfurt abhob.

Partnerland Israel

Schon in der ersten Pitch Session war die Internationalität der Digitalkonferenz sichtbar: Von den fünf Start Ups kamen drei aus Israel, dem diesjährigen Partnerland der Veranstaltung, eines jeweils aus der Schweiz und aus Deutschland. Insgesamt kommen die Teilnehmer aus etwa einem Dutzend europäischer Länder. "Es ist Tradition, bei jeder unserer Konferenzen einen besonderen Schwerpunkt auf die digitalen Entwicklungen einer bestimmten Region zu legen. Im Jahr 2018 hoben wir Singapur hervor, vertreten durch InsurTech Asia und Gründer George Kesselman", erläutert Finkelnburg, "dieses Jahr freuen wir uns sehr, Israel und sein digitales Ökosystem vorzustellen. Unser berühmter Partner ist InsurTech Israel mit seinem Gründer und CEO Kobi Bendelak."

Auch interessant
Zurück
10.04.2019VWheute
Wieso Versi­cherer als Arbeit­geber unter­schätzt werden Die arbeitnehmerstarken Zeiten der Versicherungsbranche sind schon länger vorbei - Anfang der…
Wieso Versi­cherer als Arbeit­geber unter­schätzt werden
Die arbeitnehmerstarken Zeiten der Versicherungsbranche sind schon länger vorbei - Anfang der 1990-er Jahre waren etwa eine viertel Million Menschen bei Versicherungen beschäftigt. Aktuell, über 25 Jahre später, sind …
05.04.2019VWheute
Zurich sieht sich bei Kosten­sen­kung im Plan Mario Greco, Group Chief Executive Officer von Zurich Insurance Group, fasst auf der Generalversammlung …
Zurich sieht sich bei Kosten­sen­kung im Plan
Mario Greco, Group Chief Executive Officer von Zurich Insurance Group, fasst auf der Generalversammlung 2019 Anfang April zufrieden zusammen: "Wir sind auf gutem Weg, um alle für den Dreijahreszyklus angestrebten Finanzziele für den …
22.03.2019VWheute
Alte Leip­ziger will digi­taler werden Als "erfreulich" beschreibt Christoph Bohn, Vorstandsvorsitzender des Alte Leipziger-Hallesche Konzern, beim …
Alte Leip­ziger will digi­taler werden
Als "erfreulich" beschreibt Christoph Bohn, Vorstandsvorsitzender des Alte Leipziger-Hallesche Konzern, beim Konzern-Pressegespräch in Oberursel das Beitragswachstum der Alte Leipziger Lebensversicherung um 4,2 Prozent auf 2,5 Mrd. Euro.&nbs…
11.03.2019VWheute
2018: Trend bei Akti­en­fonds­an­lage hält an – Vorsorge ohne Lebens­ver­si­che­rung? Das vierte Jahr in Folge stieg die Zahl der Aktionäre und …
2018: Trend bei Akti­en­fonds­an­lage hält an – Vorsorge ohne Lebens­ver­si­che­rung?
Das vierte Jahr in Folge stieg die Zahl der Aktionäre und Aktienfonds-Besitzer. Damit lag ihre Zahl im Durchschnitt um rund 250.000 höher als im Vorjahr - die Quintessenz der vom Deutschen …
Weiter