Quelle: Sabine T. Ruh
Politik & Regulierung

GIR19 – Innovation Hub strahlt in die Zukunft

Von Sabine T. RuhTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Global InsurTech Roadshow, GIR19, einer internationalen Startup-Konferenz am 19. und 20. März 2019 in Frankfurt, stehen am ersten Tag insgesamt vier Pitch Sessions von insgesamt 20 jungen "Earlystage" InsurTechs-Gründern im Fokus, die die Jury der namhaften Experten aus vier Ländern für den Goethe InsurTech Award überzeugen wollen.

Zuvor begrüßte Moritz Finkelnburg, Gründer und Chairman der Global InsurTech Roadshow, die weit über 200 Konferenzteilnehmer im voll besetzten Hörsaal 15 der Goethe Universität, darunter viele Vertreter von bekannten Versicherungen, Investoren, zudem Versicherungs- und Finanzexperten. "Wir versuchen, extrem junge und innovative internationale InsurTechs auf die Bühne zu bringen. Dies ist unser spezieller Ansatz. Wir suchen Earlystager zwischen Seeding und pre-A, die - im Idealfall - bei uns in Frankfurt ihren ersten öffentlichen Auftritt haben". Wichtig sei auch der universitäre und familiäre Charakter. "Wir wollen in dieser besonderen Atmosphäre nachhaltige Kontakte zwischen Entscheidern der Old-Economy und den jungen Kreativen ermöglichen, digitales Verständnis schaffen und Netzwerke etablieren." Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Hessischen Wirtschaftsministers, das Grußwort sprach Staatssekretär Philipp Nimmermann, der auf den Finanz- und Technik-Hub in Frankfurt abhob.

Partnerland Israel

Schon in der ersten Pitch Session war die Internationalität der Digitalkonferenz sichtbar: Von den fünf Start Ups kamen drei aus Israel, dem diesjährigen Partnerland der Veranstaltung, eines jeweils aus der Schweiz und aus Deutschland. Insgesamt kommen die Teilnehmer aus etwa einem Dutzend europäischer Länder. "Es ist Tradition, bei jeder unserer Konferenzen einen besonderen Schwerpunkt auf die digitalen Entwicklungen einer bestimmten Region zu legen. Im Jahr 2018 hoben wir Singapur hervor, vertreten durch InsurTech Asia und Gründer George Kesselman", erläutert Finkelnburg, "dieses Jahr freuen wir uns sehr, Israel und sein digitales Ökosystem vorzustellen. Unser berühmter Partner ist InsurTech Israel mit seinem Gründer und CEO Kobi Bendelak."

Auch interessant
Zurück
04.07.2019VWheute
Gut versi­chert im Warte­zimmer Lebensversicherung, Schaden- und Unfallversicherung, private Krankenversicherung, KfZ-Versicherung - die Bandbreite w…
Gut versi­chert im Warte­zimmer
Lebensversicherung, Schaden- und Unfallversicherung, private Krankenversicherung, KfZ-Versicherung - die Bandbreite wie sich die Deutschen im Laufe Ihres Lebens absichern, ist vielseitig. Die Sorge um das eigene Wohl treibt die Anzahl der a…
01.07.2019VWheute
Insur­tech Hub Munich und der Nieder­län­di­sche Versi­che­rungs­ver­band arbeiten zusammen Die Niederlande und Deutschland haben ein neues …
Insur­tech Hub Munich und der Nieder­län­di­sche Versi­che­rungs­ver­band arbeiten zusammen
Die Niederlande und Deutschland haben ein neues gemeinsames Projekt. Das Insurtech Hub Munich (ITHM) und der Niederländische Verband der Versicherer haben eine Zusammenarbeit in Bezug auf …
07.06.2019VWheute
Markel ist neuer Partner des Insur­tech Hub Munich Der Spezialversicherer Markel ist neuer Partner des Insurtech Hub Munich (ITHM). Mit der Z…
Markel ist neuer Partner des Insur­tech Hub Munich
Der Spezialversicherer Markel ist neuer Partner des Insurtech Hub Munich (ITHM). Mit der Zusammenarbeit verspricht sich der US-Versicherer vor allem einen weiteren Zugang zu neuen Ansätzen und Innovationen im Bereich I…
29.05.2019VWheute
Insur­Tech Hub Munich koope­riert mit japa­ni­schem Lebens­ver­si­cherer Dai-ichi Life Der japanische Lebensversicherungskonzern Dai-ichi Life wird …
Insur­Tech Hub Munich koope­riert mit japa­ni­schem Lebens­ver­si­cherer Dai-ichi Life
Der japanische Lebensversicherungskonzern Dai-ichi Life wird neuer Partner beim InsurTech Hub Munich e.V (ITHM). Mit der Kooperation verspricht sich der Versicherungskonzern einen besseren …
Weiter