Edgar Puls
Edgar PulsQuelle: Talanx
Köpfe & Positionen

Edgar Puls wird neuer Talanx-Vorstand

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Talanx setzt auf eine Verjüngung ihres Vorstandes. Demnach wird Christian Hinsch (63) mit Ablauf der Jahreshauptversammlung am 9. Mai 2019 aus und geht in den Ruhestand. Zum Nachfolger wurde Edgar Puls (45) bestimmt. In seiner neuen Funktion soll er dann das Ressort Industrieversicherung übernehmen. Die Verantwortung für die bisherigen Ressorts von Edgar Puls im Vorstand der HDI Global SE wird David Hullin (50) übernehmen.

Puls ist seit mehr als 17 Jahren für die Talanx tätig. Seine berufliche Tätigkeit begann er im Jahr 2001 beim HDI in der Niederlassung Essen und stieg 2005 zum Abteilungsleiter bei der HDI Sicherheitstechnik GmbH in Hannover auf. 2010 wurde er zum Vertriebsleiter Industrie in der Zentrale der HDI Global SE ernannt. 2013 übernahm Puls als Vorstandssprecher die Leitung der niederländischen Tochter von HDI Global eine der größten Auslandseinheiten des Geschäftsbereichs Industrieversicherung. 2014 wurde er in den Vorstand der HDI Global SE bestellt. Anfangs verantwortete Puls in dieser Funktion das Ressort Kraftfahrtversicherung und übernahm zudem die Steuerung der europäischen Einheiten. Seit dem Jahr 2018 ist er für die Bereiche Sach, Technische Versicherung, Transport, Multi-Risk und weiterhin das Geschäftsfeld Europa zuständig. Sein Vorgänger Hinsch war 35 Jahre lang in der HDI-Gruppe, davon 23 Jahre im Vorstand und 19 Jahre als Vorstandsvorsitzender der HDI Global SE (und ihrer Vorgängergesellschaften) sowie neun Jahre als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und des HDI V.a.G. tätig.

Hullin verantwortet ab 9. Mai 2019 als Vorstand die Bereiche Sach, Technische Versicherung, Transport, Multi-Risk sowie das Geschäftsfeld Europa bei der HDI Global SE. Er verfügt über 24 Jahre Erfahrung in der Rückversicherung sowie im internationalen Versicherungsgeschäft der Talanx Gruppe. Seine berufliche Tätigkeit für den Versicherer begann er als Underwriter bei der Hannover Rück SE und zeichnete dort unter anderem Feuergeschäft. Bei der Talanx Reinsurance Broker GmbH war er für den Rückversicherungseinkauf der Schaden-/Unfallsparten in Deutschland sowie des internationalen Geschäfts verantwortlich. Danach war er im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung International als Manager für die Region Zentral- und Osteuropa zuständig und mitverantwortete auch in Aufsichtsräten von Tochterunternehmen der Talanx-Gruppe ein Prämienvolumen von annähernd 3,0 Mrd. Euro. Gleichzeitig leitete er zahlreiche M&A-Aktivitäten, darunter auch Divestments in der Ukraine und in Bulgarien. Zuletzt begleitete er im Ressort des Vorstandsvorsitzenden der Talanx AG, Torsten Leue, strategische Projekte wie die Gründung der HDI Global Specialty.
Talanx · Edgar Puls · Christian Hinsch
Auch interessant
Zurück
06.06.2019VWheute
"Trotz aller tech­ni­schen Möglich­keiten wollen wir einen mensch­li­chen Ansprech­partner bieten" Am 1. April 2019 hat Edgar Bohn den langjährigen …
"Trotz aller tech­ni­schen Möglich­keiten wollen wir einen mensch­li­chen Ansprech­partner bieten"
Am 1. April 2019 hat Edgar Bohn den langjährigen Vorstandschef Heinz Ohnmacht an der Spitze des BGV beerbt. Dabei hat der Jurist in der Summe ein gut bestelltes Haus übernommen…
17.05.2019VWheute
Stei­gende Scha­den­kos­ten­quote trübt das "erfolg­reiche Geschäfts­jahr" der BGV Der neue zusammengesetzte Vorstand der BGV hat gute Nachrichten aus…
Stei­gende Scha­den­kos­ten­quote trübt das "erfolg­reiche Geschäfts­jahr" der BGV
Der neue zusammengesetzte Vorstand der BGV hat gute Nachrichten aus dem Jahr 2018 mitgebracht. Die Beitragseinnahmen und Vertragsanzahl stieg, gleichzeitig bewegte sich allerdings die Combined …
09.05.2019VWheute
Hinsch: "Das Verhältnis zwischen Risiko und Prämie ist in Schief­lage" Er gehört zweifelsohne zu den verdientesten Managern der HDI: Christian Hinsch …
Hinsch: "Das Verhältnis zwischen Risiko und Prämie ist in Schief­lage"
Er gehört zweifelsohne zu den verdientesten Managern der HDI: Christian Hinsch tritt heute pünktlich zur Jahreshauptversammlung der Talanx nach 35 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. In seinem …
01.04.2019VWheute
Wechsel an der BGV-Spitze: Vorstands­chef Heinz Ohnmacht tritt ab Stabswechsel an der Spitze des BGV: Pünktlich zum 1. April tritt der bisherige …
Wechsel an der BGV-Spitze: Vorstands­chef Heinz Ohnmacht tritt ab
Stabswechsel an der Spitze des BGV: Pünktlich zum 1. April tritt der bisherige BGV-Vorstandschef Heinz Ohnmacht (63) in den Ruhestand. Dessen Nachfolge tritt Edgar Bohn an. Komplettiert wird der neue Vorstand durch…
Weiter