Konzernsitz der Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.
Konzernsitz der Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.Quelle: Concordia
Märkte & Vertrieb

Concordia ist neuer Hauptanteilseigner der Ostfriesischen Versicherungsbörse

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Concordia Versicherungs-Gesellschaft hat die Mehrheitsanteile der Ostfriesischen Versicherungsbörse Assekuranz GmbH (OV-Börse) übernommen. Nach dem Ausscheiden des niederländischen Risikoträgers Univé Dichtbij gehören dem hannoverschen Versicherer nun 54 Prozent der Anteile. Weitere Mitgesellschafter sind Zwartewaterland / AgriVer aus den Niederlanden (31 Prozent) und der LHV Hauptverein e.V. aus Aurich (15 Prozent). Tom Janzen bleibt weiterhin Geschäftsführer.
Die Concordia kooperiert eigenen Angaben zufolge bereits seit Mai 2008 mit der OV-Börse in den Bereichen Rechtsschutz und landwirtschaftliche Versicherung. Zudem investiert der Versicherer bereits seit einigen Monaten in eine veränderte Prozessgestaltung, den Ausbau der technischen Plattform und die Überarbeitung der Produktpalette, um den Maklerbereich weiter auszubauen. In diesem Entwicklungszeitraum habe man bereits die Rolle als Risikoträgers für Wohngebäude, Hausrat und Glas bei der OV-Börse eingenommen, heißt es weiter. Die OV-Börse soll demnach auch weiterhin das  Know-how seiner Netzwerkpartner im Bereich der Spezialangebote von Versicherungen im Privat- und Gewerbegeschäft sowie den landwirtschaftlichen Versicherungen nutzen und ausbauen, heißt es weiter.
Concordia · Ostfriesische Versicherungsbörse Assekuranz GmbH
Auch interessant
Zurück
15.08.2018VWheute
M&M-Rating zur Kran­ken­ta­ge­geld: Barmenia, Concordia und DFV sind die Spit­zen­reiter Die Ratingagentur Morgen & Morgen hat erstmals die …
M&M-Rating zur Kran­ken­ta­ge­geld: Barmenia, Concordia und DFV sind die Spit­zen­reiter
Die Ratingagentur Morgen & Morgen hat erstmals die Bedingungswerke der Krankentagegeldtarife genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat das Unternehmen insgesamt 90 Tarife von 32 Anbieten…
28.05.2018VWheute
Concordia macht 2017 mehr Gewinn Die Concordia hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 mit einem Gewinn- und Beitragsplus abgeschlossen. So …
Concordia macht 2017 mehr Gewinn
Die Concordia hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 mit einem Gewinn- und Beitragsplus abgeschlossen. So verzeichnete der Konzern Beitragszuwächse von 4,5 Prozent auf 885,2 Mio. Euro (2017: 847,1 Mio.). Davon entfielen 109,0 Mio. Euro auf die …
03.04.2018VWheute
Weiss: Kunden­er­war­tungen sind überall die glei­chen Auch kleinere Versicherungen haben ihre Marktberechtigung. Das hat eine Marktstudie der …
Weiss: Kunden­er­war­tungen sind überall die glei­chen
Auch kleinere Versicherungen haben ihre Marktberechtigung. Das hat eine Marktstudie der Hochschule Emden/Leer über die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse mit Hauptsitz in Aurich bestätigt. Wesentliche Stärke sei der im …
08.12.2017VWheute
Lebens­ver­si­cherer halten Zinsen stabil Der Zinsreigen der Lebensversicherer hat in der vergangenen Woche einen Höhepunkt erlebt. Mit der Allianz …
Lebens­ver­si­cherer halten Zinsen stabil
Der Zinsreigen der Lebensversicherer hat in der vergangenen Woche einen Höhepunkt erlebt. Mit der Allianz Deutschland, sowie der Axa, Nürnberger, VGH und Concordia haben gleich fünf Konzerne ihre Überschussbeteiligungen und …
Weiter