Andrea Achhammer
Andrea AchhammerQuelle: Allianz Suisse
Köpfe & Positionen

Andrea Achhammer ist neue Leiterin HR bei der Allianz Suisse

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Andrea Achhammer hat zum 1. März 2019 die Leitung des Personalbereichs bei der Allianz Suisse übernommen. Diese Funktion hatte sie seit Oktober 2018 ad interim inne. Die 38-Jährige verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Versicherungswirtschaft.

Achhammer startete ihre berufliche Karriere 1997 bei der Versicherungskammer Bayern, wo sie zunächst eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau abschloss und anschließend unter anderem als Projektleiterin tätig war. Vor rund zehn Jahren wechselte sie zur Allianz Suisse in die Schweiz und bekleidete bereits verschiedene Fach- und Führungsfunktionen innerhalb des Unternehmens. So war sie unter anderem fünf Jahre als Leiterin Produktmanagement Sach Privat sowie zuletzt als Business Assistant des CEO tätig. Zudem leitete sie diverse Produkt-Projekte. Achhammer studierte Betriebswirtschaft an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie München und absolvierte das Diplomprogramm Insurance Management an der Hochschule St. Gallen.

 

"Wir freuen uns, dass wir mit Andrea Achhammer eine versierte Versicherungsexpertin für diese wichtige Position aus den eigenen Reihen gewinnen konnten. Sie verfügt über ein grosses Netzwerk innerhalb des Unternehmens und ist mit allen strategischen Themen bestens vertraut. Zudem hat sie das HR in den vergangenen Monaten bereits erfolgreich geleitet, so dass diese Entscheidung folgerichtig war", kommentiert Severin Moser, CEO der Allianz Suisse, die Personalentscheidung. 

Allianz Suisse · Andrea Achhammer
Auch interessant
Zurück
21.09.2018VWheute
Uwe Schöpe ist neuer Head of HR der Zurich Deutsch­land Uwe Schöpe (57) ist neuer Head of HR der Zurich Gruppe Deutschland. Bislang hatte er diese …
Uwe Schöpe ist neuer Head of HR der Zurich Deutsch­land
Uwe Schöpe (57) ist neuer Head of HR der Zurich Gruppe Deutschland. Bislang hatte er diese Funktion nach dem Abgang von Alexander Libor interimsweise inne. Mit der endgültigen Ernennung rückt er auch in den Vorstand des …
15.09.2017VWheute
Nahles will Doppel­ver­bei­tra­gung in der bAV abschaffen Bundesarbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) hält eine vollständige Abschaffung …
Nahles will Doppel­ver­bei­tra­gung in der bAV abschaffen
Bundesarbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) hält eine vollständige Abschaffung der Doppelverbeitragung in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für machbar. Man müsse aber wissen, dass dies dann zu höheren …
07.09.2017VWheute
Von Zurich zur Axa: Stefan Lemke wird neuer IT-Vorstand Stefan Lemke (52) wurde vom Aufsichtsrat – vorbehaltlich der Zustimmung der Bafin - zum 1. …
Von Zurich zur Axa: Stefan Lemke wird neuer IT-Vorstand
Stefan Lemke (52) wurde vom Aufsichtsrat – vorbehaltlich der Zustimmung der Bafin - zum 1. Dezember 2017 als neuer Vorstand für das Ressort Informationstechnologie und Digitalisierung der Axa Konzern AG bestellt. Er folgt …
25.08.2017VWheute
Nahles ist gegen späteren Renten­ein­tritt Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stellt sich vehement gegen eine Erhöhung des …
Nahles ist gegen späteren Renten­ein­tritt
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stellt sich vehement gegen eine Erhöhung des Renteneintrittsalters. Die CDU wolle, so sagt sie, das an die Lebenserwartung koppeln. Das sei mit der SPD nicht zu machen. Eine Erhöhung würde für …
Weiter