Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
08.03.2019

Schlaglicht

Land- und Amtsgericht Köln
08.03.2019BdV siegt erstinstanzlich: "Die Abschlusskostengier der Gothaer bei der Riester-Rente ist erschreckend ausgeprägt"
Der Bund der Versicherten hat die Gothaer Lebensversicherung verklagt und kritisiert das Unternehmen selbst für die eigenen Verhältnisse ungewöhnlich scharf. Die Gothaer Riester-Rente "ReFlex" sei ein Musterbeispiel für "maßlos hohe Kosten". Ein Gericht hätte der Klage des Verbandes "weitestgehend Recht gegeben". Der Versicherer antwortet.
Der Bund der Versicherten hat die Gothaer Lebensversicherung verklagt und kritisiert das …

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

Bafin Gebäude in Frankfurt
08.03.2019Bafin: "Cyber-Stresstest ist im Grundsatz auf den gesamten Finanzsektor anwendbar"
Es war der Aufreger der Woche. Die Bafin will einen Cyber-Stresstest für Finanzinstitute einführen. Damit soll analog zum Finanzstresstest geprüft werden, ob die Unternehmen ein Katastrophenszenario überstehen könnten. Auf Nachfrage enthüllt die Bafin Details, die Versicherer müssen sich auf einen weiteren Test einstellen.
Es war der Aufreger der Woche. Die Bafin will einen Cyber-Stresstest für Finanzinstitute einführen…
Konzernsitz der Arag
08.03.2019OLG Düsseldorf beendet Arag-Erbstreit nach 35 Jahren Prozessdauer
Der 35 Jahre andauernde Rechtsstreit um das Erbe der Arag ist nun rechtskräftig beendet worden: Demnach hat das Oberlandesgericht Düsseldorf bereits vor einigen Monaten das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Düsseldorf von 2017 weitgehend und rechtskräftig bestätigt (Az.: I-7 U 67/17). Demnach muss Konzernchef Paul-Otto Faßbender seiner Schwester Petra als Ausgleich für die Firmenanteile des Familienzweigs rund 3,5 Mio. Euro plus Zinsen zu zahlen.
Der 35 Jahre andauernde Rechtsstreit um das Erbe der Arag ist nun rechtskräftig beendet worden: …
Bild der Gewinnerin Donelan Andrews
08.03.2019Marketingcoup: 10.000 Dollar für das Lesen des Kleingedruckten
Hand aufs Herz, wer liest bei Versicherungen immer alle Bedingungen inklusive des Kleingedruckten? Richtig, (fast) niemand, dabei ist es klug und kann einen um 10.000 Dollar reicher machen.
Hand aufs Herz, wer liest bei Versicherungen immer alle Bedingungen inklusive des Kleingedruckten? …

Unternehmen & Management

Ulrich Wallin
08.03.2019Zum Abschied von Wallin: Ein Bonbon für die Aktionäre
Mit der Vorlage seiner 10. Bilanz verabschiedet sich der Vorstandschef der Hannover Rückversicherung SE, Ulrich Wallin, der mit Ablauf der Hauptversammlung am 8. Mai aus diesem Amt ausscheidet. Er gab ihr die Note gut, aber nicht spektakulär. Alle Ziele seien erreicht worden. Die wichtigsten Bilanzzahlen waren bereits vor wenigen Wochen veröffentlicht worden, nicht jedoch die Höhe der Dividende. Für die Aktionäre hat Wallin noch das erwartete Bonbon: Sie erhalten eine "attraktive" Gesamtausschüttung von 5,25 (Vorjahr: 5,00) Euro, wobei die Basisdividende auf 3,75 (3,50) Prozent angehoben wird, während die Sonderzahlung bei 1,50 Euro bleibt.
Mit der Vorlage seiner 10. Bilanz verabschiedet sich der Vorstandschef der Hannover …
Konzernsitz der Ergo in Düsseldorf
08.03.2019Ergo verkauft vier Auslandstöchter in Osteuropa
Die Ergo verkauft ihre Life und Non-Life Töchter in Rumänien und Tschechien sowie die Non-Life Gesellschaft in Weißrussland an die Euroins Insurance Group.  Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.
Die Ergo verkauft ihre Life und Non-Life Töchter in Rumänien und Tschechien sowie die Non-Life …
Vorstand der Ammerländer Versicherung: Axel Eilers (links) und Gerold Saathoff
08.03.2019Ammerländer Versicherung verzeichnet dickes Beitragsplus
Die Ammerländer Versicherung hat im Geschäftsjahr 2018 sowohl beim Gewinn als auch bei den Prämien zugelegt. Demnach legte der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bei den Beitragseinnahmen um satte 21,4 Prozent auf 47,02 Mio. Euro (2017: 38,8 Mio.) zu. Der Gewinn nach Steuern stieg um rund 970.000 auf rund 3,4 Mio. Euro.
Die Ammerländer Versicherung hat im Geschäftsjahr 2018 sowohl beim Gewinn als auch bei den Prämien …
Konzernsitz der Baloise
08.03.2019Baloise erhöht trotz Gewinnrückgang die Dividende
Die Schweizer Baloise hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 weniger Gewinn gemacht. So lag der Überschuss zum Jahresende bei 523,2 Mio. Franken. Dies entspricht einem Minus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2017: 548,0 Mio.). Die Gründe für das Minus sieht der Versicherer vor allem in geringeren Gewinnrealisierungen über den Verkauf von Kapitalanlagen sowie eine höhere Steuerbelastung. Dennoch will die Baloise die Dividende um 40 Rappen auf sechs Franken je Aktie erhöhen.
Die Schweizer Baloise hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 weniger Gewinn gemacht. So lag der …

Köpfe & Positionen