Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
06.03.2019

Schlaglicht

Chris Wiens
06.03.2019Getsafe wächst bei Versicherungseinsteigern schneller als Allianz und will ins Ausland expandieren
In der letzten Zeit war bei Getsafe viel los: Maklergeschäft verkauft, eigene Produkte entwickelt und Partnerschaften angebahnt. Zeit, sich mit Gründer Chris Wiens auf ein Gespräch zu treffen und über das Kommende zu sprechen. Kleiner Spoiler: Die Heidelberger wollen bis Ende 2020 in drei weitere europäische Länder expandieren.
In der letzten Zeit war bei Getsafe viel los: Maklergeschäft verkauft, eigene Produkte entwickelt …

Märkte & Vertrieb

06.03.2019Millionen zum Fenster rausgeworfen? Geschäftsmodelle der Insurtechs im Check
Im Jahr 2018 sammelten die Insurtechs rund 100 Mio. Dollar mehr bei Geldgebern ein als im Vorjahr. Insgesamt flossen laut Finanzchef24 etwa 173 Mio. Dollar an die Jungunternehmen, das meiste Geld erhielten hierzulande Coya und Element. Deren Vorgänger sind allerdings krachend gescheitert. Welche Geschäftsmodelle sind tatsächlich nachhaltig?
Im Jahr 2018 sammelten die Insurtechs rund 100 Mio. Dollar mehr bei Geldgebern ein als im Vorjahr. …
Kooperation
06.03.2019massUp und Willis Towers Watson schließen strategische Partnerschaft
Erneute Kooperation zwischen Start-up und etabliertem Unternehmen: Das Insurtech massUp hat eine weltweit gültige Kooperation mit Willis Towers Watson (WTW) geschlossen, die mehrere Gebiete umfasst.
Erneute Kooperation zwischen Start-up und etabliertem Unternehmen: Das Insurtech massUp hat eine …
06.03.2019Die T.E.F.-Regel für eine bessere digitale Kundenkommunikation (Sponsored Post)
Es bleibt ein hochaktuelles Thema: Die Optimierung der onlinebasierten Kommunikation mit Kunden ist eines der meistbeachteten Innovationsfelder für Versicherungen. Ein Großteil der Kunden ist mobil. Über 90 Prozent der 14- bis 65-jährigen Deutschen nutzen laut Statista ein Smartphone. Der Kommunikation mittels mobiler Endgeräte kommt damit enorme Bedeutung zu, Tendenz steigend! In diesem Zusammenhang erhält auch die Kommunikation der Versicherung mit „mobilen Kunden“ zunehmend Relevanz. Dass Apps dabei längst nicht mehr das Allheilmittel sind, zeigen unter anderem Zahlen von KPMG. So wissen nur zehn Prozent der Versicherungskunden, dass ihre Versicherung eine App zur Abwicklung von Prozessen anbietet. Wiederum nur fünf Prozent nutzen diese Apps aktiv.
Es bleibt ein hochaktuelles Thema: Die Optimierung der onlinebasierten Kommunikation mit Kunden ist…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen