Hurrikana sucht Amerika heim
Hurrikana sucht Amerika heimQuelle: Angela Parszyk  / www.pixelio.de / PIXELIO
Politik & Regulierung

Wieder Tornados in USA, wieder Millionenschäden

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Mindestens 23 Tote und Millionenschäden. Das ist das Ergebnis einer Serie von Wirbelstürmen in Lee County (Alabama/USA). Die Schäden selbst bezeichnen Augenzeugen als "katastrophal". Der Präsident ist alarmiert.

Die Stürme hielten sich nicht an Landesgrenzen, daher wurden auch Gebiete östlich von Alabama, im benachbarten Georgia, von den Wirbelstürmen getroffen. Die Hurrikans erreichten laut Nationalem Wetterdienst Windgeschwindigkeiten von bis zu 218 Stundenkilometern, insgesamt sollen es rund ein Dutzend Wirbelstürme gewesen sein.  Besonders hart traf es offenbar die Gemeinde Beauregard (Alabama), aus der massive Schäden gemeldet wurden.

 

Eine Einschätzung über die Kraft der Stürme und die daraus resultierende Zerstörung geben Videos auf Youtube. In wie weit deutsche (Rück-) Versicherer für die Schäden aufkommen müssen, ist bisher unklar.

 

Die Gefahr scheint noch nicht gebannt zu sein, Präsident Donald Trump twitterte: "Für die großartigen Menschen in Alabama und umgrenzenden Regionen: Bitte seid vorsichtig und achtet auf eure Sicherheit. Die Tornados und Stürme waren sehr stark und gewaltig und es könnten noch mehr folgen. Gott schütze alle Hinterbliebenen und Verletzten."

Auch interessant
Zurück
08.02.2019VWheute
Diebe verur­sa­chen Millio­nen­schäden in Kran­ken­häu­sern Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist wohl für die wenigsten Patienten eine wirkliche Wohltat…
Diebe verur­sa­chen Millio­nen­schäden in Kran­ken­häu­sern
Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist wohl für die wenigsten Patienten eine wirkliche Wohltat. Umso schlimmer, wenn neben der Behandlung des eigenen Leidens auch noch die Geldbörse oder sonstige Wertgegenstände geklaut werde…
09.10.2018VWheute
Drohender Millio­nen­schaden: Fracht­schiffe krachen vor Korsika inein­ander Das wird teuer und es könnte zu einem Umweltfiasko kommen. In der Nähe …
Drohender Millio­nen­schaden: Fracht­schiffe krachen vor Korsika inein­ander
Das wird teuer und es könnte zu einem Umweltfiasko kommen. In der Nähe der französischen Insel Korsika sind zwei Frachtschiffe zusammengestoßen. Die Kollision habe einen mehrere Meter langen Riss im …
15.08.2018VWheute
Italien erneut von Auto­bahn­un­glück betroffen: Brücke stürzt ein Es sind Bilder aus einem Katastrophenfilm, aber ganz bittere Realität: In der …
Italien erneut von Auto­bahn­un­glück betroffen: Brücke stürzt ein
Es sind Bilder aus einem Katastrophenfilm, aber ganz bittere Realität: In der italienischen Stadt Genua ist während eines Unwetters eine Autobahnbrücke eingestürzt, 22 Menschen verloren ihr Leben. Es ist das …
29.01.2018VWheute
Weniger Millio­nen­schäden durch "falsche Fuff­ziger" "Wer falsches Geld als echt in Verkehr bringt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder …
Weniger Millio­nen­schäden durch "falsche Fuff­ziger"
"Wer falsches Geld als echt in Verkehr bringt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft", heißt es im Strafgesetzbuch. In Deutschland scheint die Strafandrohung zu wirken: Laut Europäischer …
Weiter