Ralf Oestereich, Vorstand IT der SDK
Ralf Oestereich, Vorstand IT der SDKQuelle: Süddeutsche Krankenvesicherung (SDK)
Köpfe & Positionen

Östereich übernimmt IT-Vorstand bei der SDK

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Süddeutsche Krankenversicherung a. G. (SDK) bekommt einen neuen IT-Vorstand. Ralf Oestereich wird seine Position an der Spitze des neuen Vorstandsressorts zum 1. April 2019 antreten.

Oestereich (46) ist seit über 20 Jahren in der IT-Branche tätig. Der studierte Wirtschaftsinformatiker und Chemiker war in verschiedenen Unternehmen und Positionen mit zahlreichen IT-Projekten, Transformationsprozessen sowie der Entwicklung von IT-Strategien beschäftigt. Davon fünf Jahre lang bei IBM Deutschland, wo er als Direktor IT und Associate Partner IT unter anderem für Kunden aus dem Gesundheitswesen und Versicherungen tätig war. Zuletzt verantwortete er als Geschäftsführer bei der Axa Services Deutschland GmbH eine Vielzahl an IT-Dienstleistungen für die Digitale Transformation des AXA Konzerns, meldet die SDK.

 

"Die IT stellt einen unserer wichtigsten Effizienz, Erfolgs- und Wachstumsfaktoren für die Zukunft dar. Aufsichtsrat und Vorstand sind daher gemeinsam zu der Entscheidung gelangt, ein neues Vorstandsressort mit Schwerpunkt IT einzurichten", erklärt Ralf Kantak, Vorstandsvorsitzender der SDK. "So wollen wir den steigenden regulatorischen Anforderungen sowie der hohen Digitalisierungs-Dynamik in der Versicherungsbranche Rechnung tragen."

 

Ab April wird Oestereich als Vorstand für Informationstechnik für die Bereiche IT-Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb sowie die Betriebsorganisation zuständig sein. Der Vorstand setzt sich ab April 2019 somit zusammen aus Ralf Kantak (Vorsitzender), Olaf Engemann (Vorstand für Vertrieb und Marketing), Benno Schmeing (Vorstand für Versicherungstechnik, Betrieb und Kapitalanlage) sowie Ralf Oestereich (Vorstand für Informationstechnik und Betriebsorganisation).

Süddeutsche Krankenvesicherung · Personalie · Vorstände · Ralf Oestereich
Auch interessant
Zurück
18.06.2019VWheute
AIG ernennt General Manager Schweiz AIG überträgt Thomas Zanner mit sofortiger Wirkung die Rolle des General Managers für die Schweiz. Er tritt die …
AIG ernennt General Manager Schweiz
AIG überträgt Thomas Zanner mit sofortiger Wirkung die Rolle des General Managers für die Schweiz. Er tritt die Nachfolge von Thomas Stamm an, der das Unternehmen verlassen hat.
17.06.2019VWheute
KPMG hat einen neuen Leiter Versi­che­rungen Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz hat einen neuen Kopf für sein …
KPMG hat einen neuen Leiter Versi­che­rungen
Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz hat einen neuen Kopf für sein Versicherungsteam. Der neue Mann ist Thomas Schneider und der Wechsel geschieht innerhalb des Teams.
14.06.2019VWheute
Der PKV-Verband hat neuen Vorsit­zenden Ralf Kantak folgt auf Uwe Laue. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat mit Wirkung zum 1. Juli …
Der PKV-Verband hat neuen Vorsit­zenden
Ralf Kantak folgt auf Uwe Laue. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat mit Wirkung zum 1. Juli 2019 Ralf Kantak zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Uwe Laue, der sechs Jahre an der Spitze des …
23.05.2019VWheute
Versi­cherer One verliert Gründer Der Berliner Digitalversicherer der Wefox-Gruppe braucht Ersatz für seinen Gründer Stephan Ommerborn. Er verlässt …
Versi­cherer One verliert Gründer
Der Berliner Digitalversicherer der Wefox-Gruppe braucht Ersatz für seinen Gründer Stephan Ommerborn. Er verlässt das Unternehmen zwei Jahre nach Gründung, um sich den obligatorischen "neuen Herausforderungen zu stellen". Der Nachfolger scheint …
Weiter