Terrorismus, eine Gefahr der heutigen Zeit
Terrorismus, eine Gefahr der heutigen ZeitQuelle: Birgit Lieske  / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

Erster "terrorism cat bond" auf dem Markt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Herausgeber des neuen Bonds ist Pool Re, Britanniens "state-backed" Terrorismus Rückversicherer. Die Anleihe wird 75 Mio. Britische Pfund umfassen und ist laut Unternehmen der erste insurance-linked securities (ILS) Vertrag, um Terrorismus Risiken abzudecken.

Der Bond demonstriert und unterstreicht laut Unternehmen die globale Führungsrolle des Unternehmens in diesem einzigartigen und sich entwickelnden Business. Er umfasst unter anderem körperliche Schäden durch Terrorismusattacken, inklusive chemische, biologischen und nuklearen Gefahren, ebenso wie "losses emanating from cyber trigger".

 

Der Bond bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, 75 Million Britische Pfund am Kapitalmarkt weiterrückzuversichern. Zudem werden durch den Bond laut Pool Re neue Kapitalquellen für den Terrorismus-Risiko-Markt erschlossen.

 

Der Herausgeber ist begeistert von dem Deal, Pool Re Chief Executive Julian Enoizi erklärt: “Wir haben auf diese Platzierung viele Jahre hingearbeitet und sind begeistert, eine neue Kapitalquelle für den Terrorismus-Risiko-Markt erschlossen zu haben. Der Deal hilft uns bei unserem Ziel, so viel Risiko wie möglich an private Märkte weiterzugeben."

 

GC Securities platziert den Dreijahresbond, dessen initial interest spread t 5.9 Prozent per annum beträgt. Der President des Unternehmens, Shiv Kumar, kommentiert: “Die Platzierung dieses Bonds zeigt die Stärke des Unternehmens und deren Fähigkeit zur Risikoanalyse. Diese Innovation ist ein großartiges Beispiel für die führende Rolle des UK-Marktes in der ILS Asset Klasse spielen kann."  

Auch interessant
Zurück
02.05.2019VWheute
Arbeit­geber haften viel­fach gegen­über Mitar­bei­tern bei betrieb­li­cher Alters­ver­sor­gung Wer haftet bei einer fehlerhaften Beratung in der …
Arbeit­geber haften viel­fach gegen­über Mitar­bei­tern bei betrieb­li­cher Alters­ver­sor­gung
Wer haftet bei einer fehlerhaften Beratung in der betrieblichen Altersvorsorge? Das Landgericht Hamm hat dies bereits im Dezember 2017 entschieden. Doch was bedeutet das Urteil konkret…
24.04.2019VWheute
Spahns GKV-Moder­ni­sie­rung ist "erster Schritt zur Abschaf­fung des Gesund­heits­wesen" Jens Spahn ist nicht der Mann mit der höchsten Beliebtheit …
Spahns GKV-Moder­ni­sie­rung ist "erster Schritt zur Abschaf­fung des Gesund­heits­wesen"
Jens Spahn ist nicht der Mann mit der höchsten Beliebtheit in GKV-Kreisen. Er will die Strukturen an der Spitze der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verändern und bekommt erneute …
22.02.2018VWheute
Bläsing: Erster Hype bei Insur­techs ist vorbei "Wir müssen Digitalisierung als die große Chance verstehen, Geschäftsprozesse zu unseren …
Bläsing: Erster Hype bei Insur­techs ist vorbei
"Wir müssen Digitalisierung als die große Chance verstehen, Geschäftsprozesse zu unseren Vertriebspartnern hin möglichst zu vereinfachen und zu optimieren“. Davon ist Dietmar Bläsing, Vorstandssprecher der Volkswohl Bund …
14.12.2017VWheute
Natur­ka­ta­stro­phen sorgen für Kurs­ein­bruch bei Cat Bonds Die Wirbelstürme in Nordamerika und der Karibik sowie das Erdbeben in Mexiko haben nicht…
Natur­ka­ta­stro­phen sorgen für Kurs­ein­bruch bei Cat Bonds
Die Wirbelstürme in Nordamerika und der Karibik sowie das Erdbeben in Mexiko haben nicht nur bei den Versicherern für erhebliche Schäden gesorgt. So haben die Unwetter laut einer aktuellen Analyse von Absolut Research …
Weiter